Elisabeth Moss mit Hauptrolle in "The Invisible Man"

Foto: Elisabeth Moss, Mad Men - Copyright: Frank Ockenfels III/AMC
Elisabeth Moss, Mad Men
© Frank Ockenfels III/AMC

"Mad Men"-Star Elisabeth Moss hat sich eine Hauptrolle in dem Film "The Invisible Man" gesichert. Die Monstergeschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman von H.G. Wells.

Der Roman dreht sich um einen Wissenschaftler, der sich intensiv mit dem Thema Optik auseinandersetzt. Er sucht nach einer Möglichkeit, dass die Lichtabsorption und -reflexion des Körpers der von Luft gleicht, so dass man unsichtbar werden kann. Er findet einen Weg und probiert das Experiment an sich aus, doch dann gelingt es ihm nicht, es rückgängig zu machen, was sein ganzes Leben verändert.

Die Dreharbeiten zu "The Invisible Man" werden in Australien stattfinden. Moss arbeitet hierbei nach "Us" erneut mit Produzent Jason Blum zusammen. Hinter dem Projekt steht neben dessen Produktionsfirma Blumhouse auch Universal Pictures.

In den USA kann man Elisabeth Moss ab dem 5. Juni 2019 in der dritten Staffel von "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd" bei Hulu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
15.04.2019 16:20

Kommentare