Kurz & Knapp: Designated Survivor, Criminal Minds, The Haunting of Hill House, I'm Dying Up Here, Star, Goliath...

Dies sind die Kurznachrichten des Tages:

  • Bevor überhaupt klar ist, ob "Designated Survivor" eine zweite Staffel erhält, steht bereits fest, dass es im Falle einer Verlängerung einen neuen Serienmacher für das Projekt geben wird. Es wird momentan nach einem Ersatz für Jeff Melvoin gesucht, der der Serie zwar als ausführender Produzent treu bleibt, aber die Aufgaben als Serienmacher niederlegt. Melvoin war bereits der dritte Serienmacher innerhalb der ersten Staffel. Ursprünglich war Amy B. Harris für diese Aufgabe vorgesehen, doch als das Projekt bestellt wurde, wurde sie durch Jon Harmon Feldman ersetzt, der diese Position wiederum im Dezember abgegeben hatte.
  • CBS hält trotz einiger Turbulenzen zu Beginn der Staffel weiterhin an seiner Crimeserie "Criminal Minds" fest und hat nun eine 13. Staffel bestellt.
  • Netflix ist dabei, eine zehnteilige Serie zu entwickeln, die auf dem Horror-Roman "The Haunting of Hill House" von Shirley Jackson basiert. Es soll sich um eine moderne Interpretation des Buches handeln, das als eine der besten Horrorgeschichten des 20. Jahrhunderts gilt. Im Fokus der Handlung steht eine vierköpfige Gruppe, die einen Sommer in einem gemieteten Anwesen verbringt und dabei eine Reihe von übernatürlichen Phänomenen erlebt. Es gibt bereits zwei Filmadaptionen der Geschichte von 1963 und 1999.
  • Showtime hat einen neuen Trailer zu "I'm Dying Up Here", einer Serie, die sich mit der Stand-Up-Comedy-Szene der 70er Jahre beschäftigt, veröffentlicht. Schaut unten direkt mal rein.
  • Karin Gist, die früher als ausführende Produzentin für "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und "Revenge" gearbeitet hat, wurde als Serienmacherin für Staffel 2 von "Star" verpflichtet. Sie ist bereits die dritte Verantwortliche für die Serie, nachdem zuvor Charles Murray für Staffel 1 geplant war, die Serie aber noch vor dem Start verließ, und schließlich Chuck Pratt als Serienmacher tätig war.
  • Die Vorbereitungen für Staffel 2 von "Goliath" sind im vollen Gange und Walter Hill wurde nun verpflichtet, die Regie beim Staffelauftakt zu übernehmen.
  • Gordon Smith, der als Drehbuchautor für "Better Call Saul" tätig ist, hat einen neuen Vertrag mit Sony Pictures TV unterzeichnet. Neben seinen Aufgaben für "Better Call Saul" ist er auch als beratender Produzent an "Outsiders" beteiligt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Variety, ComingSoon.net, The Hollywood Reporter



Catherine Bühnsack - myFanbase
11.04.2017 20:00

Kommentare