Lauren Germans "Lucifer" mit weniger Episoden in Staffel 2

Foto: Lauren German, Lucifer - Copyright: 2016 Fox Broadcasting Co.; Brendan Meadows/FOX
Lauren German, Lucifer
© 2016 Fox Broadcasting Co.; Brendan Meadows/FOX

Manchmal kommt man mit der Terminplanung etwas durcheinander, so ergeht es nun auch dem US-Sender FOX. Nachdem die Senderverantwortlichen Lauren Germans Serie "Lucifer" in der zweiten Staffel auf 22 Episoden aufgestockt hat, rudern sie nun zurück und kürzen die aktuelle Staffel um vier Episoden.

Grund für die Verkürzung der Staffel ist der Mangel an Programmwochen, die für die Ausstrahlung der vier Episoden notwendig wären. Fans der Serie müssen sich aber keine Sorgen machen, dass die Episoden verloren gehen. Wie TVLine weiter berichtet, packt man die Episoden zur bereits bestellten dritten Staffel der Serie und stockt diese von 22 auf 26 Episoden auf.

Noch befindet sich "Lucifer" in der Pause und kehrt am 1. Mai 2017 mit der 14. Episode der zweiten Staffel zum US-Sender FOX zurück. In Deutschland strahlte ProSieben Anfang Februar die erste Staffel aus.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
24.03.2017 14:43

Kommentare