Kurz & Knapp: Navy CIS, Z Nation, The Man in the High Castle, The Alienist, Lethal Weapon

Dies sind die Kurznachrichten des Tages:


  • Der Sender Sat1 hat angekündigt, dass die 14. Staffel der Crimeserie "Navy CIS" bereits ab dem 5. Dezember 2016 montags ab 20:15 Uhr ausgestrahlt werde. Dabei müssen sich die Fans an neue Teammitglieder gewöhnen, nachdem Michael Weatherly aka Tony DiNozzo das Team verlassen hat. Neu dabei sind Duane Henry aka MI6-Officer Clayton Reeves und Jennifer Esposito aka NCIS-Special-Agent Alexandra "Alex" Quinn und Wilmer Valderrama als Special Agent Nick Torres.
  • Der Sender Syfy hat seine Zombieserie "Z Nation" um eine vierte Staffel verlängert. Diese umfasst erneut 13 Episoden und sollen 2017 anlaufen.
  • Die titelgebende Rolle der Amazon-Dramaserie "The Man in the High Castle" ist besetzt worden: Stephen Root ("Justified") wird den Mann im Hohen Schloss porträtieren, der in Staffel 2 eine wichtige Rolle spielen wird. Im untenstehenden Videoclip könnt ihr einen ersten Blick auf Root in seiner neuen Rolle erhaschen.
  • Das neue TNT-Drama "The Alienist", das eine Direct-to-Series-Order erhalten hat, hat seine Hauptdarsteller gefunden: Der deutsche Filmstar Daniel Brühl ("Inglourious Basterds") sowie Luke Evans ("Der Hobbit"-Trilogie) werden in dem psychologischen Thriller die Hauptrollen übernehmen. Brühl spielt den Kriminologen Dr. Laszlo Kreizler, der Ende des 19. Jahrhunderts gemeinsam mit dem Journalisten John Moore (Evans) eine Serie von grausamen Morden an jungen männlichen Prostituierten aufklären soll.
  • Der Münchner Sender ProSieben hat die für den 4. Januar 2017 angekündigte Ausstrahlung der neuen US-Serie "Lethal Weapon" bis auf Weiteres verschoben. Stattdessen strahlt man am gleichen Tag das angekündigte "Limitless" ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen aus. Im Anschluss ab 22:05 Uhr setzt der Sender auf vier Wiederholungen der Sitcom "Two and a Half Men".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Sat1, Syfy, ProSieben



Team - myFanbase
30.11.2016 21:00

Kommentare