"Bates Motel" verlängert, "The Returned" abgesetzt

Foto:

Der US-Sender A&E hat heute über die Zukunt zweier seiner Serien entschieden und zwar einmal positiv und einmal negativ: Während sich die Fans von "Bates Motel" über eine Doppelverlängerung in eine vierte und fünfte Staffel (!) freuen dürfen, so müssen die Fans von "The Returned" die Absetzung verkraften.

Das Vertrauen in "Bates Motel" kommt trotz sinkender Quoten in Staffel 3 nicht überraschend. Die Serie zählt mit durchschnittlich drei Millionen Zuschauern pro Folge weiterhin zu den stärksten Cable-Network-Formaten. A&E hat zwei Staffeln mit je zehn Episoden bestellt, die beide 2016 ausgestrahlt werden sollen. Die Dreharbeiten werden noch dieses Jahr beginnen. Die Serie zeigt Freddie Highmore und Vera Farmiga als Mutter-Sohn-Gespann Norman und Norma Bates.

"The Returned", das dieses Frühjahr immer monats nach "Bates Motel" lief, konnte keine großen Erfolge verzeichnen, wenn auch solide 1,8 Millionen Zuschauer pro Folge einschalteten. Die Serie basierte auf dem französischen Serienhit "Les Revenants".

Beide Serien, sowohl "Bates Motel" als auch "The Returned", stammen übrigens vom gleichen Serienmacher, nämlich "Lost"-Mastermind Carlton Cuse.

Quelle: Variety



Maria Gruber - myFanbase
15.06.2015 21:40

Kommentare