"Hart of Dixie" und "The Messengers" abgesetzt

Foto: Hart of Dixie - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Hart of Dixie
© Warner Bros. Entertainment Inc.

The CW macht für die kommende Season Platz für neue Serien (unter anderem das "Arrow"/"The Flash"-Spin-Off "Legends of Tomorrow") und nimmt deshalb alte, weniger erfolgreiche Serien aus dem Programm. Wie von vielen bereits erwartet, wird "Hart of Dixie" nicht weitergehen. Das Finale der vierten Staffel am 27. März 2015 war damit zugleich das Serienfinale.

Das Gleiche trifft auch auf die gerade erst gestartete Serie "The Messengers" zu. Man werde die 13-Episoden umfassende erste Staffel zwar noch zu Ende zeigen, doch danach ist Schluss. Der ausführende Produzent Trey Callaway erklärte jedoch via Twitter, dass es sich lohne dranzubleiben.

Was sagt ihr zu den Absetzungen? Hättet ihr gerne noch weitere Staffeln der beiden Serien gesehen oder war es für euch absehbar, dass es nun zu Ende geht?

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Futon Critic



Catherine Bühnsack - myFanbase
07.05.2015 23:19

Kommentare