"Death Valley" ab März auf VIVA

Foto: Death Valley - Copyright: VIVA
Death Valley
© VIVA

Am 29. August 2011 feierte die Comedy-Serie "Death Valley" auf dem amerikanischen Sender MTV seine Premiere. Mit viel schwarzem Humor und im Stil eines fiktionalen Dokumentarfilms zeigt die Serie die Arbeit der Undead Task Force, welche die Straßen von San Fernando Valley von Vampiren, Werwölfen und Zombies befreien soll.

In den Hauptrollen sind unter anderem Comedy-Talent Bryan Callen ("Mad TV", "How I Met Your Mother") und Tania Raymonde (Alexandra Rousseau aus "Lost") zu sehen.

Der deutsche Sender VIVA wird die zwölf Episoden der ersten Staffel von "Death Valley" nun ab dem 15. März 2012 um 23.20 Uhr ausstrahlen. Dann wird die Serie auch immer Samstags um 23.20 Uhr zu sehen sein.

Quelle: VIVA



Anklicken zum VergrößernAnklicken zum VergrößernAnklicken zum VergrößernAnklicken zum Vergrößern

Annika Leichner - myFanbase
01.02.2012 15:23

Kommentare