Darsteller "verlassen" Show (Spoiler)

Wie wir bereits vor knapp einem Jahr berichteten, sollte "Smallville" eine siebte und achte Staffel erhalten. Die siebte läufte gerade in den USA, eine achte ist schon gesichert (wir berichteten) und wird in den USA ab Herbst auf CW zu sehen sein.

Der Schock für alle "Smallville"-Fans kommt diesmal von Michael Ausiello. Er berichtet, dass Michael Rosenbaum (Lex Luthor) und Kristin Kreuk (Lana Lang / Luthor) in der achten Staffel nicht mehr als Hauptdarsteller dabei sein werden. Glücklicherweise, so TV Guide, werden sie uns vielleicht als Gastdarsteller weiterhin zur Verfügung stehen und in einigen Episoden zu sehen sein.

Wie Ausiello zudem berichtet, soll ein männlicher Hauptcharakter in #7.16 Descent sterben. Diesmal soll keine Klongeschichte wie zu Beginn der siebten Staffel eine Rolle spielen, sondern tatsächlich der Tod des Charakters eintreten. Wer das sein wird, wurde allerdings noch nicht verraten. Jedoch kann vermutet werden, dass es Lex sein könnte.

Kristin hat mittlerweile schon ein neues Projekt gefunden: "Streetfighter" (wir berichteten) und auch Michael hat man schon in neuen Projekten wie "Kickin' It Old Skool" (mehr dazu hier) gesehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TV Guide



Elsa Claus - myFanbase
05.03.2008 13:20

Kommentare