RTL II verschiebt Sendeplatz von "True Blood"

Foto:

RTL II macht sich um den Mittwochabend große Sorgen, denn die Einschaltquoten bleiben weit hinter den Erwartungen zurück. Deshalb hat sich der Sender nun entschlossen, das Programm ein bisschen umzusortieren. "True Blood"-Fans müssen sich aber keine Sorgen machen. Die Serie verschwindet nicht noch mehr im Nachtprogramm, sondern wird vorgezogen. Ab dem 21. September wird die dritte Staffel bereits ab 22 Uhr in Doppelfolgen laufen.

Die Mystery-Serie "Haven" hat ihre Probezeit derweil nicht bestanden. Sie wird auf den Sendeplatz nach "True Blood" verschoben und ist fortan erst ab 0:15 Uhr zu sehen. Im Anschluss an die eine Folge, die dann noch läuft, werden die Wiederholungen von "True Blood" und "Warehouse 13" gezeigt. "Smallville" und "Heroes" verschieben sich leicht nach hinten.

Ab dem 5. Oktober schiebt sich dann noch die neue Staffel von "Torchwood" ins Programm. Die Serie wird dann immer um 22 Uhr laufen und "True Blood" damit um eine Stunde kürzen.

Quelle: RTL II



Catherine Bühnsack - myFanbase
16.09.2011 20:05

Kommentare