"The Big Bang Theory" erhält drei weitere Staffeln

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Gute Nachrichten für alle Fans der "Big Bang"-Crew. CBS Entertainment und Warner Bros. Television haben im Rahmen der TCA-Pressetour bekannt gegeben, dass die Comedyserie drei weitere Staffeln erhält. "The Big Bang Theory" wird also mindestens bis Ende der Saison 2013/2014 zu sehen sein.

"Es braucht keinen theoretischen Physiker um zu erkennen, warum diese Serie ein GROSSER Teil unsere Comedy-Zukunft ist," erklärte CBS-Entertainment-Präsidentin Nina Tassler am Mittwoch. Dabei würden nicht nur die Quoten überzeugen, sondern den Produzenten gefalle es auch sehr gut, dass sich inzwischen eine eingeschweißte Fangemeinde gefunden hätte. "Die kreativen Genies Chuck Lorre und Bill Prady und die Talente vor der Kamera [...] haben eine Comedy entwickelt, welche die Zuschauer noch für lange Zeit unterhalten wird."

Seit dieser Season strahlt CBS die Serie nicht mehr am Montagabend gemeinsam mit "Two and a Half Men" und "How I Met Your Mother" aus, sondern hat der Serie einen 20-Uhr-Sendeplatz am Donnerstagabend gegeben. Aktuell läuft in den USA die vierte Staffel von "The Big Bang Theory". Alle Infos dazu im Episodenguide und auf unserer Spoilerseite. Die dritte Staffel der Serie wird ab dem 7. Februar im Mittagsprogramm von ProSieben ausgestrahlt.

Quelle: CBS, Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
12.01.2011 20:17

Kommentare