Neue Folgen ab Ende August (Update)

Foto: Anna Torv, Fringe - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Anna Torv, Fringe
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Seit Wochen zeigt der Sender ProSieben nur noch Wiederholungen aus der ersten Staffel der Mysteryserie "Fringe - Grenzfälle des FBI". Nun wurde bekannt, wann es mit den neuen Folgen der zweiten Staffel weitergehen wird: Ab dem 30. August werden Olivia, Peter und Walter wieder gewohnt um 20:15 Uhr scheinbar unerklärlichen Fällen nachgehen.

Nachdem die Ausstrahlung der zweiten Staffel nach der Folge #2.10 Die Tür unterbrochen wurde, ist noch nicht bekannt, ob ProSieben die Staffel mit #2.11 Unearthed fortsetzen wird oder #2.12 Jahori Window zeigt. Erstere Folge war nämlich zunächst für die erste Staffel geplant gewesen, wurde auf dem Heimatssender FOX jedoch erst im Laufe der zweiten Staffel ausgestrahlt. Weil die Ausstrahlung der Folge wohl auf Grund des Auftauchens längst verstorbener Charaktere für Verwirrungen bei den deutschen Zuschauern sorgen würde, wird ProSieben die Ausstrahlung vermutlich mit der regulären zwölften Folge fortsetzen, in der das "Fringe"-Team unheimlichen Sichtungen nahe der Stadt Edina City nachgeht.

In den USA hingegen laufen gerade die Dreharbeiten für die kommende dritte Staffel, die ab dem 23. September gezeigt wird. Dabei sind bereits einige interessante Informationen durchgesickert, die wir euch auf unserer Spoilerseite nicht vorenthalten möchten.

Update
Offenbar hat sich der Sender nun doch noch mal anders entschieden oder die eine Hand weiß nicht, was die andere macht. Entgegen der Mitteilung per Mail, dass am 30.08. neue Folgen von "Fringe" starten, steht jetzt offenbar doch eine weitere Wiederholung an. Offenbar will der Sender doch noch die letzten Episoden der ersten Staffel zeigen und dann im September mit neuen Folgen starten.

Quelle: ProSieben



Manuel H. - myFanbase
22.07.2010 00:51

Kommentare