Episode: #4.15 Zwei Schritte zurück

Charlotte und Cooper gehen zur Paartherapie und enthüllen dabei einige Geheimnisse, die sie bereit sind, sich gegenseitig zu vergeben. Violet würde mit ihrem Buch das Privatleben ihrer Freunde veröffentlichen und bittet deshalb um Vergebung, aber auch um die Erlaubnis. Sheldon hat eine Patientin, die behauptet, unter Persönlichkeitsspaltung zu leiden, während Sam und Naomi eine schwangere Patientin mit Down-Syndrom behandeln.

Sam und Naomi unterhalten sich über Maya, die eine Empfehlung für die Columbia University in New York bekommen hat. Sam ist nicht begeistert davon, dass seine Tochter nach New York ziehen soll. Die beiden kommen auf Addison zu sprechen, die immer noch in Connecticut ist, um ihrem Vater beim Auszug zu helfen. Sam fühlt sich einsam und die beiden beschließen, gemeinsam zu Abend zu essen. Zur gleichen Zeit streiten sich Violet und Pete darüber, dass ihr Buch private Informationen über sein Leben enthält, womit Pete ganz und gar nicht zufrieden ist.

Sheldon behandelt Lara, eine Patientin, deren Schwester Andi an multipler Persönlichkeit leidet und nach zehn Jahren einen Rückfall erlitten hat. Sheldon möchte mehr über Andi erfahren und hat es plötzlich mit ihrer Persönlichkeit Gina zu tun, die viel aggressiver ist, als Andi. Sams Patientin Erin, deren Tochter Tanya am Down-Syndrom leidet, beklagt sich über Schmerzen im Bauch. Sam stellt fest, dass Tanya schwanger ist.

Charlotte und Cooper haben eine gemeinsame Sitzung bei einer Therapeutin. Cooper möchte, dass Charlotte ihren Verlobungsring trägt, doch der erinnert sie an ihre Vergewaltigung. Sie möchte jedoch keinen neuen Ring haben, was Cooper nicht verstehen kann.

Sheldon unterhält sich mit Violet über seine Patientin. Die beiden werden von Amelia unterbrochen und es stellt sich heraus, dass weder Amelia, noch Sheldon begeistert sind über die Informationen, die Violet in ihrem Buch auch über sie erwähnt. Sie sind beide der Meinung, dass Violet diese Informationen unveröffentlicht lassen sollte.

Naomi und Sam klären Erin über die Risiken der Schwangerschaft von Tanya auf. Diese könnte das Baby bekommen, es bestehe aber zu 50% die Möglichkeit, dass das Baby ebenfalls unter dem Down-Syndrom leiden könnte. Erin hat nicht die Kraft, noch einmal ein Baby großzuziehen, sollte es auch das Down-Syndrom haben. Sie will das Baby abtreiben lassen, doch Naomi überzeugt sie davon, einen Test machen zu lassen, um herauszufinden, in welchem Gesundheitszustand sich das Baby befindet.

Violet sucht Unterstützung bei Cooper, doch dieser ist ebenfalls sauer auf Violet, weil sie auch über ihn private Informationen in ihrem Buch enthüllt hat. In der Zeit führt Sam ein ernstes Gespräch mit Naomi, weil er nicht zufrieden damit ist, dass sie Erin ein schlechtes Gewissen gemacht hat. Er ist der Meinung, dass Erin ihre Entscheidung allein treffen sollte und Naomi nicht das Recht hat, sie unter Druck zu setzen. Sheldon trifft währenddessen auf Jack, den Verlobten von Lara. Die beiden wollten gemeinsam nach Arizona ziehen, weil Jack befördert wurde. Lara kann ihn jedoch erstmal nicht begleiten, weil dies der Grund war, warum Andis multiple Persönlichkeit zurückgekehrt ist.

Cooper möchte nicht, dass Charlotte ihren Verlobungsring trägt, weil er sie an die Vergewaltigung erinnert. Charlotte ist jedoch bereit, ihn für Cooper zu tragen, da sie nur diesen Ring möchte und keinen anderen. Amelia liest Naomi und Sam vor, was Violet über Addison geschrieben hat. Als Naomi Violet verteidigt, erfährt sie, dass auch Maya in dem Buch erwähnt wurde. Sie alle sind der Meinung, dass Violet die Details über ihre Freunde aus dem Buch entfernen muss. Pete soll derjenige sein, der sie davon überzeugen muss.

Naomi entnimmt Tanya Flüssigkeit, um diese später zu testen. Als Ricky, Tanyas Freund, in der Klinik ankommt, erzählt Erin den beiden, dass Tanya schwanger sei, worüber sich die beiden sehr freuen. Doch Erin ist immer noch der Meinung, dass sie keine Kraft hat, sich um die beiden und das Baby zu kümmern. Sie erklärt ihnen, dass sie vielleicht kein Baby bekommen können, was Ricky und Tanya nicht verstehen. Sheldon behandelt in der Zeit Andi und bringt dadurch ihre Persönlichkeit Maggie zum Vorschein, die nicht möchte, dass ihre Schwester Lara wegzieht. Sie ist überzeugt davon, dass Jack ein schlechter Mensch ist.

Cooper glaubt, dass Charlotte und er in ihrer Beziehung nicht vorwärts kommen, sondern weiter auseinander gehen. Charlotte erklärt ihm, dass sie sich sehr wohl vorwärts bewegen würden, doch dann erzählt ihr Cooper, dass er Amelia nach Charlottes Vergewaltigung geküsst habe, woraufhin Charlotte wortlos die Therapiesitzung verlässt. Er versucht sich in der Praxis bei ihr zu entschuldigen, doch sie muss die Neuigkeiten erstmal verdauen, woraufhin Cooper sie alleine lässt. Währenddessen teilt Sheldon sein Ergebnis bezüglich Andi mit Violet. Er ist sich sicher, dass Andi Probleme hat, ist aber immer noch nicht ganz davon überzeugt, dass sie ihre Persönlichkeiten nur erfunden hat, damit ihre Schwester sie nicht verlässt.

Naomi und Sam verbringen den Abend miteinander. Naomi erzählt ihm, dass ihr seine Beziehung mit Addison nicht gefallen würde und sie ihm nicht länger vertrauen kann, obwohl die beiden soviel miteinander verbindet.

Nachdem Pete versucht hat, Violet klarzumachen, dass sie die Informationen über all ihre Freunde aus dem Buch entfernen muss, weil sie sonst ihre Freunde verlieren würde, sucht Violet das Gespräch mit allen. Sie bietet ihnen die Möglichkeit, ihr ins Gesicht zu sagen, was sie an ihr stört. Daraufhin erfährt sie einige Dinge, die ihr verdeutlichen, wie sich ihre Freunde mit ihrem Buch fühlen müssen. Sie sollen deshalb entscheiden, ob sie mit der Veröffentlichung des Buches leben können oder ob Violet die Details über ihr Leben entfernen soll.

Sheldon versucht in einem gemeinsamen Gespräch herauszufinden, ob Andi ihre Persönlichkeiten nur vorspielt. Nachdem Jack sie provoziert, gibt sie vor, Gina zu sein, doch Sheldon erkennt, dass sie lügt. Andi sagt ihrer Schwester und deren Verlobten die Wahrheit. Sie ist in Jack verliebt und will nicht, dass Lara ihn heiratet, denn so würde Andi ihn verlieren.

Charlotte stellt Amelia zur Rede und möchte wissen, ob sie Cooper zurückgeküsst habe. Doch Amelia versichert ihr, dass Cooper aus Verzweiflung gehandelt hat und es nichts zu bedeuten hatte. Er würde nur Charlotte lieben und sie sollten das zu schätzen wissen. Zur gleichen Zeit sucht Cooper Rat bei Violet, die es nicht gut findet, dass Cooper Charlotte von dem Kuss erzählt hat.

Nachdem die Ergebnisse von Tanyas Baby eingetroffen sind, fahren Naomi und Sam zu Erin, um ihr die guten Nachrichten mitzuteilen, dass Tanyas Baby nicht unter dem Down-Syndrom leidet. Erin hat jedoch in der Zwischenzeit das Baby von Tanya abtreiben lassen, ohne es ihr vorher zu erklären.

Cooper hat eine neue Sitzung bei der Therapeutin ausgemacht, weil Charlotte nicht mit ihm sprechen möchte. Doch diese wendet sich ihm zu und vergibt ihm für den Kuss mit Amelia, weil sie versteht, warum er es getan hat. Währenddessen behandelt Sheldon Andi, die ihm die Wahrheit über ihre Gefühle erzählt. Er will sie auch weiterhin behandeln, weil er merkt, dass sie Hilfe braucht. In dem Moment stürmt Lara in das Behandlungszimmer und will trotz Andis Gefühlen für Jack ein Teil ihres Lebens bleiben.

Violet wartet auf die Entscheidung ihrer Freunde. Es ist Pete, der ihr erzählt, dass alle der Meinung seien, sie solle das Buch mit allen Details veröffentlichen, worüber Violet sehr glücklich ist. Glücklich sind auch Charlotte und Cooper, nachdem sie beschließen, dass es an der Zeit ist, an ihre Hochzeit zu denken, die ihm Frühling stattfinden soll. Unglücklich ist hingegen Naomi, die nicht mit der Abtreibung von Tanyas Baby zurechtkommt. Sam versucht sie zu beruhigen, indem er sie in den Arm nimmt. Daraufhin küssen sich die beiden.

Alex Olejnik - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #4.15 Zwei Schritte zurück diskutieren.