Episode: #1.02 Wie kommt man in den Himmel?

Das Leben geht mit sieben Personen unter einem Dach weiter. Keine leichte Aufgabe für Ava, die sich nun mit den Problemen von Nikki, Bradin und Derrick auseinander setzen muss. Nikki, die mit der neuen Situation nicht zurecht kommt, Bradin, der sich in seine Surflehrerin verliebt hat und Derrick, der zu seiner Mutter in den Himmel möchte. Auch die WG-Bewohner Susannah, Johnny und Jay müssen sich erst in das neue Leben einfinden und überlegen auszuziehen.

Diese Serie ansehen:

Der nächste Tag fängt ruhig an, geht aber schließlich dort weiter, wo der letzte aufgehört hat. Nikki ist am Strand und wird von einem Mädchen angesprochen. Sie bekommt aber kein Wort heraus, so dass das Mädchen wieder geht. Später will Ava, dass sie und Derrick mit ihr zu einem Meeting fahren, das sehr wichtig für sie und Susannah ist. Nikki sagt, Derrick sei krank, so dass sie nicht mitgehen können. Susannah merkt sofort, dass Nikki Ava nur manipulieren will. Trotzdem bleibt Ava bei ihnen und Susannah muss alleine gehen.

Bradin geht zum Strand und sieht dort Erika weinen. Er tut so, als ob er sie nicht gesehen hat. Als sie ihn sieht, tut sie so, als ob nichts gewesen wäre. Sie übt dann mit Bradin, damit er auf dem Brett bleibt. Beide haben dabei sichtlich Spaß.

Susannah kommt vom Meeting zurück und berichtet, dass sie den Auftrag nicht bekommen haben, da Ava nicht dabei war. Susannah macht Ava klar, dass sie sich nicht von einem 14jährigen Mädchen auf der Nase rumtanzen lassen kann. Außerdem sagt sie, dass sie nicht ihre Karriere aufs Spiel setzen wird.

Susannah, Johnny und Jay reden alleine über die derzeitige Situation, mit der sie nicht weiterleben wollen. Johnny und Jay gehen zu Ava und sagen ihr, sie müssten über Nikki reden. Diese sagt, sie hätte im Moment keine Zeit, sie würden das später besprechen. Derweil bittet Susannah Nikki um Hilfe, um einen Art Freundschaft aufzubauen. Nikki ist das aber ganz egal und kann sich wieder einmal nicht zurückhalten.

Bradin will zum Strand gehen, was Nikki für keine gute Idee hält. Sie findet, dass er nicht so aussieht und sich auch nicht so benimmt, als würde er um seine Eltern trauern. Bradin regt sich auf und wird ihr gegenüber frech, so dass Nikki auf ihn einschlägt. Susannah und Ava gehen dazwischen. Ava sagt Nikki, dass Menschen auf verschiedene Art und Weise trauern. Als Susannah sie auch beruhigen will, wird Nikki, wie schon seit dem ersten Tag, wieder frech zu ihr. Ava hat genug und sagt ihr klipp und klar, dass, wenn sie akzeptiert werden will, sie sich zu ändern hat und dass das nicht so weitergeht und nicht nur sie einen Menschen, den sie liebt verloren hat. Nikki läuft daraufhin in ihr Zimmer.

Johnny hat Derrick aus den Augen verloren. Nun macht er sich mit Hilfe von Ava und Susannah auf die Suche nach ihm. Bradin geht in das Café, in dem er mit Erika verabredet war. Als er sieht, dass sie und Jay sich küssen, geht er wieder raus und schnappt sich beim Volleyballspiel zwei Flaschen Bier.

Derrick hat sich auf einen großen Felsen im Meer gelegt. Johnny, Ava und Susannah suchen noch immer nach ihm. Als sie ihn gefunden haben, fragt dieser, ob er im Himmel ist. Währenddessen ist die Sonne schon fast untergegangen und Bradin trinkt noch immer an seinem Bier.

Später am Abend kommt Bradin völlig betrunken zu Hause an und fällt auf der Terrasse hin, so dass Jay zu ihm kommt, um ihm zu helfen. Auf einmal schlägt Bradin grundlos auf ihn ein und Jay probiert so gut wie möglich, nicht zurück zu schlagen. Ava kommt rausgelaufen und versteht die Welt nicht mehr. Als Bradin sich übergibt, merkt sie, dass er betrunken ist.

Am anderen Tag redet Jay mit Bradin über Erika. Er sagt ihr, sie sei zu alt für ihn. Später redet auch Ava mit ihm. Diese sagt ihm, solange er in diesem Haus wohnt, wird er kein Alkohol mehr trinken.

Nikki kommt endlich aus ihrem Zimmer und macht alles wieder gut, als sie Susannah aus einer etwas dummen Lage hilft. Es tut ihr wirklich leid und Susannah weiß das zu schätzen. Ava ist glücklich zu sehen, wie nun alle miteinander umgehen.

Laurent Feipel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Laurent vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Der nächste Tag und der Horror geht weiter. Ava will, dass Nikki und Derrick mit ihr zu einem Meeting fahren, das sehr wichtig für sie und Susanna ist. Nikki sagt ihr, dass sie nicht mitgehen...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Summerland" über die Folge #1.02 Wie kommt man in den Himmel? diskutieren.