Spoiler: Fear the Walking Dead, Staffel 6

Foto:

"Fear the Walking Dead" wird eine sechste Staffel bekommen, das wurde bei der Comic-Con in San Diego im Juli 2019 bekannt gegeben.

Wir versorgen wir euch hier mit Informationen zu den bisher bekannten Charakter- und Storyentwicklungen sowie bereits offiziellen Castings. Teaser und komplette Beschreibungen der einzelnen Folgen findet ihr in unserem "Fear the Walking Dead"-Episodenguide.

Partnerlinks zu Amazon

Zu den Spoilern von "The Walking Dead"


Neu30.10.2019: Es könnte sein, dass wir Michael Cudlitz aka Abraham mal in "Fear the Walking Dead" zu sehen bekommen. Vielleicht gibt es eine Rückblicksepisode, denn Althea hat ihn und Eugene (Josh McDermitt) auf Reisen in Texas getroffen und interviewt, wovon es eine Videokassette in ihrer Sammlung gibt. (Quelle: Comicbook.com)

Neu22.10.2019: Staffel 6 wird die Art und Weise verändern, wie die Geschichte erzählt wird. Die Episoden sollen sich jeweils auf einzelne Charaktere, maximal eine Hand voll, konzentrieren. (Quelle: Comicbook.com)

Neu08.10.2019: Während Staffel 5 noch relativ optimistisch war, wird Staffel 6 sehr viel düsterer sein. Einige Überlebende werden sich fragen, ob ihr Kampf für eine gute Zukunft überhaupt noch erstrebenswert ist. (Quelle: Comicbook.com)

Neu08.10.2019: Man werde sich in Staffel 6 sehr stark darauf konzentrieren, wie es den Überlebenden geht, nachdem Virginia sie auseinander getrieben hat. Wir werden viele verschiedene Orte zu sehen bekommen und sehen, wie sich einzelne Gruppen niederlassen. (Quelle: Comicbook.com)

Neu08.10.2019: Die Serienmacher deuten an, dass Morgan durchaus noch am Leben sein könnte, auch wenn im Staffelfinale alles darauf hindeutete, dass er das Zeitliche gesegnet habe. Der Schuss sei in die Schulter gegangen, nicht ins Herz, weshalb man noch nicht alle Hoffnung verlieren solle. (Quelle: TV Guide)

20.08.2019: Die Art, wie "Fear the Walking Dead" Geschichten erzählt, wird sich in Staffel 6 ändern. Die Serie werde sich erneut neu erfinden, versprach Serienmacher Andrew Chambliss. (Quelle: Comicbook.com)

30.07.2019: Nach dem Midseason-Finale glauben einige Zuschauer, dass es einen Hinweis auf die Rückkehr von Madison Clarke gegeben hat. es wurde ein Baum mit der Aufschrift "Wenn du das liest, bist du noch hier." gezeigt. Zudem war eine Leiter darauf gemalt, die aus den Flammen hervorsteigt. Einige meinen, dass dies als Symbol dafür gelte, dass Madison das Flammen-Inferno im Baseball-Stadion überlebt hat. Bei Dreharbeiten zur zweiten Staffelhälfte wurde nun ein weiterer Baum entdeckt, der einen weißen Vogel und die Aufschrift "Niemand ist weg, bis er weg ist." zeigt. Die Wortwahl trifft auch auf die letzte Folge zu, in der Madison zu sehen war: #4.08 Niemand ist weg. Der Trailer zur zweiten Staffelhälfte deutet an, dass wir noch mehr solcher Bäume zu sehen bekommen. (Quelle: Comicbook.com)

30.07.2019: Bis zum Ende der Staffel wird sich noch einiges verändern und das "Fear the Walking Dead"-Universum wird größer werden. Das wird einige Figuren tief erschüttern und als Basis für die sechste Staffel dienen. Die Serie wird sich selbst neu erfinden. (Quelle: Comicbook.com)

Catherine Bühnsack - myFanbase

Lest hier Spoiler zu weiteren aktuellen US-Serien

Kommentare