"Vampire Diaries"-Star Michael Malarkey für Crackles "The Oath" verpflichtet

Foto: Michael Malarkey, Alpha Con 2014 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Michael Malarkey, Alpha Con 2014
© myFanbase/Nicole Oebel

Am morgigen Donnerstag, den 13. Juli 2017, wird bei sixx die allerletzte Folge von "Vampire Diaries" ausgestrahlt, in der Michael Malarkey die Rolle von Enzo St. John spielt. Fans des Schauspielers müssen aber nicht traurig sein. Wie TVLine berichtet, hat Michael bereits für eine Rolle in Crackles "The Oath" unterschrieben.

Im Zentrum von "The Oath" stehen Gangs und Geheimorganisationen, deren Angehörige ausgerechnet Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden sind. Tom Hammond (Sean Bean) ist ein ehemaliger knallharter Polizist, der hinter Gittern saß, da er bei einem illegalen Deal an einen FBI-Agenten geraten ist. Nach seiner Entlassung will er unbedingt wieder ein Anführer sein, muss dabei aber gegen Leute kämpfen, die damals auf seiner Seite standen.

Malarkey wird als Polizist Sam Foster zu sehen sein. Ob die Rolle als Haupt- oder Nebenrolle angelegt ist, ist nicht bekannt. Neben ihm wird auch Elisabeth Röhm ("The Last Ship") als FBI-Agentin Aria Price sowie Kwame Patterson ("The Wire") als Drogendealer Neckbone und Linda Purl ("The Office") als Tom Hammonds Ehefrau Gwenn zu sehen sein.

"The Oath" stammt von Curtis Jackson, besser bekannt als Rapper 50 Cent, und erhielt eine Direct to Series-Order mit zehn Episoden. Joe Halpin ("Hawaii Five-0") entwickelte das Projekt und wird auch als Showrunner fungieren. Jeff T. Thomas ("Blindspot") führt Regie beim Piloten.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
12.07.2017 11:57

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen