Familien in "Vampire Diaries"

Foto:

Die Familien der Gründerväter von Mystic Falls leben noch heute in der beschaulichen Stadt. Sie alle vererben Geheimnisse an ihre Nachkommen, die nicht nur die Stadtgeschichte in sich tragen, sondern auch auf die Existenz von Vampiren hinweisen. Den Familien kommt also heute noch eine wichtige Funktion zu, denn sie haben alle Mitglieder in dem geheimen Gründerrat, welche Mystic Falls vor Vampire schützen will.

Die Familie Forbes

Die Familie Forbes gehört neben den Lockwoods, Gilberts und Salvatores zu den alteingesessenen Gründerfamilien von Mystic Falls. 1864 war William Forbes der Sheriff der Stadt und Mitglied im Gründerrat. Er war auch derjenige, der die Verbrennung der Vampire initiiert und die offizielle Geschichtsdokumentation verändert hat... mehr

Die Familie Gilbert

Die Gilberts gehören zu den Gründerfamilien von Mystic Falls und sind seit jeher im Vampirrat aktiv. Jonathan Gilbert ist der erste bekannte und bedeutende Vertreter der Familie. Er lebte im Jahre 1864 in Mystic Falls und war Mitglied im Gründerrat. In seinen Tagebüchern schrieb er seine Erlebnisse und Beobachtungen nieder... mehr

Die Familie Lockwood

Die Lockwoods sind seit je her eine der einflussreichsten und auch vermögendsten Familien der Stadt und ihr Stammbaum reicht bis in die Gründerzeit von Mystic Falls zurück. 1860 halfen sie dabei die Stadt aufzubauen und Benjamin Lockwood wurde der erste Bürgermeister von Mystic Falls. Zusammen mit den anderen Gründerfamilien machte er Jagd auf die Vampire der Stadt... mehr

Die Familie Salvatore

Die Wurzeln der Familie Salvatore liegen in Florenz, Italien. Irgendwann sind einige der Salvatores in die Vereinigten Staaten von Amerika ausgewandert und haben dann dort die Stadt Mystic Falls mitgegründet. Als eine der Gründerfamilien ist die Geschichte der Familie eng mit der Stadtgeschichte verknüpft... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen