Episode: #4.05 Flash!

In der "Smallville"-Episode #4.05 Flash! lernt Clark Kent (Tom Welling) den Jungen Bart Allen (Kyle Gallner) kennen, der ebenfalls über Superkräfte verfügt. Bart Allen nutzt diese jedoch, um als Kleinkrimineller sein Geld zu verdienen, was Clark verhindern möchte. Lex Luthor (Michael Rosenbaum) erhält derweil eine Karte mit kryptonischen Symbolen und Lana Lang (Kristin Kreuk) weiht Jason Teague (Jensen Ackles) in ihre Geheimnisse ein.

Foto: Tom Welling, Smallville - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Tom Welling, Smallville
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der junge Bart Allen macht Geschäfte mit dem Gangster Hanison, an den er all seine ergaunerten Sachen, wie Brieftaschen und Uhren verkauft. Da Hanison ihm nur eine geringe Bezahlung anbietet, verschwindet Bart mit dem Geld und seinen Errungenschaften wieder, bevor Hanison auch nur blinzeln kann.

In Metropolis haben Jonathan Kent und Clark Kent einen Zwischenstopp im Krankenhaus eingelegt, wo der Doktor ihm versichert, dass er auf dem Weg der Besserung ist. Doch Jonathan ist wegen der neu verschriebenen Medikamente weniger optimistisch und will nicht, dass Marta Kent sich Sorgen macht. Als die beiden sich auf den Weg zum Footballspiel machen, will Clark nur kurz den Wagen holen und sieht, wie ein LKW auf Jonathan zurast. Es ist jedoch nicht Clark, der Jonathan rettet, sondern Bart der genauso schnell wie Clark ist, sich als Belohnung jedoch auch noch Jonathans Brieftasche greift. Clark berichtet seinem Vater was er gesehen hat und die beiden sind verwundert. Da die Karten zum Spiel zusammen mit seiner Brieftasche verschwunden sind, haben sich Clark und Jonathan wieder auf den Weg nach Hause gemacht. Clark bittet Jonathan seine Kreditkarten noch nicht sofort sperren zu lassen, damit Clark herausfinden kann, wer der Junge war, der sie gestohlen hat. Jonathan gewährt ihm ein paar Stunden, um mehr herauszufinden. Als Jonathan Marta einen romantischen Abend vorschlägt, muss diese leider absagen, da sie noch viel im Talon zu tun hat, was ihn enttäuscht.

Unterdessen entdeckt Jason Teague Lana Langs Tattoo und kann nicht verstehen, warum diese es unbedingt vor ihm geheim halten wollte. Lana reagiert abweisend und erklärt ihm, dass sie noch nicht bereit ist, all ihre Geheimnisse mit ihm zu teilen. Lex Luthor erhält währenddessen eine Lieferung aus Russland, in der sich eine geheime Schrift verbirgt.

Clark findet Bart und sein Apartment und sieht alle geklauten Gegenstände. Als Bart ihn erwischt, hat er keine Lust auf eine Unterhaltung und verschwindet deshalb. Clark hat Schwierigkeiten an ihm dran zu bleiben und muss zusehen, wie seine enorme Geschwindigkeit es ihm sogar ermöglicht übers Wasser zu rennen. Wenig später kommt Clark wieder auf der Farm an und will Jonathan gerade erzählen, was passiert ist, als dieser ihn darauf hinweist, dass Bart bereits am Tisch sitzt. Jonathan hat Bart bereits angeboten ein paar Nächte bei ihnen zu bleiben, was Clark nicht begeistert. Daher zeigt er Bart nur wenig später die Scheune und will von ihm wissen, wo seine Eltern sind und wie er seine Kräfte bekommen hat. Bart erzählt ihm, dass er sie durch einen Blitz bekommen hat und von zu Hause weggelaufen ist, da seine Eltern ihn als unnormal angesehen hatten. Durch seine Schnelligkeit findet Bart auch heraus, dass Clark Lana mag und seltsam auf Kryptonit reagiert. Er versucht Clark zu überzeugen, ihre Kräfte für andere Dinge einzusetzen, doch Clark kann Stehlen nicht gutheißen und versucht Bart den Kopf zu waschen.

Nachdem die beiden einen kurzen Abstecher nach Miami machen, tauchen sie im Talon auf, wo Bart sich sofort an Chloe Sullivan ranmacht. Marta bittet Clark zu versuchen, Bart wieder auf den richtigen Weg zu bringen und überbringt ihm auch die Nachricht von Lex, dass dieser auf der Suche nach Clark ist. Clark macht sich auf den Weg zu Lex, der ihm seine neuste Errungenschaft zeigt, die unter anderem Zeichen aus der Höhle beherbergt. Lex bittet Clark zusammen an dem Projekt zu arbeiten und herauszufinden, was sich hinter dem Stück Papier verbirgt. Als Clark seinen Röntgenblick anwendet, erkennt er eine versteckte Karte unter dem anderen Text. Auf seinem Weg nach Draußen, steht Bart auf einmal vor ihm und kann nicht fassen, dass Lex und Clark sich kennen. Er verschwindet bevor die beiden von Lex erwischt werden.

Aufgeregt erzählt Clark Jonathan von den kryptonischen Symbolen, die er auf der Zeichnung von Lex gesehen hat. Obwohl Jonathan sich mit ihm einen gemütlichen Abend machen will, möchte Clark erst mehr über die geheime Karte herausfinden und wissen, was hinter der Karte steckt und ob sie wirklich etwas mit Jor-El zu tun hat. Er nimmt sich daher vor, noch einmal zu Lex' Villa zu fahren, um die Karte abzuzeichnen. Bevor er sich auf den Weg machen kann, wird er von Bart aufgehalten, der ihm erzählt, wie froh er ist, jemanden getroffen zu haben, der wie er ist, weshalb er einen MP3-Player für Clark geklaut hat. Clark ist wütend, dass Bart noch immer klaut und versucht ihm klar zu machen, wie falsch es ist. Bart reicht es jedoch und er gibt Clark zu verstehen, dass sie nichts gemeinsam haben und läuft davon.

In der Villa angekommen, will Clark sich gerade die Karte noch einmal ansehen, als Bart sie stiehlt und damit den Alarm auslöst. Nur wenig später steht Lex vor ihm und will von ihm wissen, ob er den Dieb identifizieren konnte. Clark lügt und behauptet nicht zu wissen, wer es war. Lex gibt ihm jedoch zu verstehen, dass es nicht leicht sein wird, die Karte zu verkaufen und er daher schnell herausfinden wird, wer die Karte gestohlen hat.

Im Talon trifft Lana auf Marta, die immer noch arbeitet und Marta erklärt ihr, dass sie den Job im Talon angenommen hat, um nicht über Jonathans Krankheit nachzudenken. Lana erinnert sie daran, dass die Tatsache, dass Martha jetzt nicht bei Jonathan ist, es so wirken lässt, als ob sie ihn schon verloren hätte. Marta realisiert, dass Lana Recht hat und nimmt sich vor, ihre Ängste mit Jonathan zu teilen.

Wenig später versucht Bart die Karte an den Gangster Hanison zu verkaufen, wird jedoch von dessen Handlanger niedergeschlagen, als Lex auftaucht. Lex befielt Hanison Bart laufen zu lassen und gibt ihm zu verstehen, dass die Polizei jeden Moment auftauchen wird. Lex liefert sich einen Kampf mit den Gangstern, die sich hinters Licht geführt fühlen und wird niedergeschlagen. Als Hanison Bart erschießen will, kommt Clark ihm zur Hilfe und schnappt sich die Karte. Doch Bart zieht Kryptonit aus der Tasche und zwingt Clark in die Knie. Zwar lässt er nicht zu, dass das Kryptonit ihn tötet, flüchtet jedoch mit der Karte und lässt Lex und Clark verwundet zurück.

Nachdem Bart entkommen ist, berichtet Clark Jonathan von den Ereignissen und beschließt Lex erneut aufzusuchen. Marta hat sich entschlossen weniger zu arbeiten und beschließt mehr Zeit mit Jonathan zu verbringen. Unterdessen führt Lana Jason in die Höhlen und verspricht Jason keine Geheimnisse mehr zu haben. Daher erzählt sie ihm, wie sie zu ihrem Tattoo kam und zeigt ihm die Stelle, an der das Symbol auf ihrem Rücken an der Höhlenwand zu finden ist.

In der Villa ist Clark froh zu sehen, dass es Lex gut geht und noch erstaunter zu sehen, dass die Zeichnung wieder da ist. Lex berichtet Clark, dass sie einfach wieder auf seinem Schreibtisch stand, enthält ihm aber vor, dass auch er, mit Hilfe eines Spezialteams in der Lage ist, die versteckte Karte zu sehen.

Auf der Farm erhält Clark noch einmal Besuch von Bart, der sich verabschiedet und Frieden mit Clark schließt. Obwohl Clark versucht ihn zu überzeugen zu bleiben, will Bart lieber nach anderen Menschen mit Fähigkeiten suchen und lässt Clark zurück.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Smallville" über die Folge #4.05 Flash! diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen