Andere Charaktere der Darsteller

Foto:

Wir haben die vier Mädels aus "Sex and the City" mit allen ihren Eigenschaften kennen und lieben gelernt, aber diese Rollen sind nicht die einzigen, die von den Darstellern im Laufe ihrer Karriere gespielt wurden. Für euch haben wir uns auch die anderen Serien der Darsteller angesehen und zum Teil einen Vergleich zu ihren Rollen in "Sex and the City" gezogen.

Kim Cattrall: Outer Limits (#3.03 Embryo)

(1997) Als der Sohn von Graham und Rebecca Highfield stirbt, ist die Trauer groß. Rebecca geht davon aus, dass sie nun für immer ohne Kind sein muss. Doch Graham hat bereits eine Idee, wie er das Leid seiner Frau mildern kann. Er hat seinem Sohn DNA entnehmen lassen und will in seinem Labor für Biogenetik nun einen lebenden Embryo herstellen... mehr

Kristin Davis in "Melrose Place" (Staffel 3 und 4)

(1995 - 1996) Lange vor ihrer Zeit in "Sex and the City" als Charlotte York hatte Kristin Davis ihren Durchbruch als intrigante Brooke Armstrong am "Melrose Place". Rein äußerlich und oberflächlich betrachtet ähneln sich die beiden Rollen auf dem ersten Blick doch sehr. Charlotte und Brooke sind beides verwöhnte Mädchen aus einem reichen Elternhaus, denen anfänglich alles in den Schoß gelegt wurde... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen