Basics

Foto:

"Psych" (2006-heute) gehört zu den interessantesten Crime-Serien der letzten Jahre. Frische, unverbrauchte Darsteller und interessant-obskure Geschichten machen die Serie, die auf USA-Network beheimatet ist, zu einem einzigartigen Vergnügen.

Inhalt

Die Serie verfolgt die abenteuerlichen Ermittlungen von Shawn Spencer (James Roday), einem selbsternannten Detektiv, der in jungen Jahren von seinem Vater Henry (Corbin Bernson), einem angesehenen Polizisten, trainiert wurde, sich Dinge in seinem Umfeld genau einzuprägen. Egal, ob die Namen der Kellnerinnen im Restaurant oder wie viele Menschen mit Hut sich in einem Raum befinden - kein Detail entgeht dem aufmerksamen Shawn, sei es auch noch so winzig.

Henry hoffte, dass sein Sohn eines Tages in seine Fußstapfen treten würde und seinen von ihm geschärften Blick und das fotografische Gedächtnis der Polizei zur Verfügung stellen würde.

Verärgert über die strenge, teilweise fast schon lieblose Erziehung, kehrt Shawn seinem Vater schließlich den Rücken und lebt nur noch in den Tag hinein. Er behält keinen Job länger als sechs Monate und hat Spass daran, seine außergewöhnlichen Gabe einzusetzen, um ungelöste Fälle der Polizei aufzuklären, die er vorher nur im Fernsehen verfolgt hatte.

Eines Tages ist einer der Hinweise, die Shawn der Polizei zukommen lässt, so brisant, dass Shawn selbst unter die Verdächtigen gerät. Um aus dieser Situation wieder heraus zu kommen, behauptet er, ein Medium zu sein. Er gibt vor, durch übersinnliche Kräfte Hinweise aus dem Jenseits zu erlangen, die ihm beim lösen des Falls behilflich waren.

Obwohl ihm zunächst niemand so richtig Glauben schenken will, gibt Polizeichefin Karen Vick ihm eine Chance, seine Gabe in einem schier aussichtslosen Fall unter Beweis zu stellen. Shawn gelingt dies schließlich so überzeugend, dass er von nun an die Polizei immer wieder unterstützt, wenn die Detectives bei schwierigen Fällen nicht weiter kommen.

Zusammen mit seinem alten Freund Burton Guster (Dulé Hill) eröffnet Shawn schließlich seine eigene Detektei - "Psych". Zusammen tun die beiden nun dies, was sie seit ihrer Kindheit eigentlich tun wollten - Verbrecher jagen.

Infos zur Serie

Genre: Drama/Comedy
US-Start/US-Sender: 7. Juli 2006 auf USA Network
D-Start/D-Sender: 2007 auf RTL
Titelsong: "I Know, You Know" von Steve Franks & The Friendly Indians

Stefan Darius & Melanie Brandt - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen