Andere Charaktere der Darsteller

Foto:

Mittlerweile haben wir die Charaktere aus "Psych" kennen und lieben gelernt, aber diese Rollen sind nicht die einzigen, die von den Darstellern im Laufe ihrer Karriere gespielt wurden. Für euch haben wir uns auch die anderen Serien der Darsteller angesehen und einen Vergleich zu ihren Rollen in "Psych" gezogen.

Maggie Lawson & James Roday: Fear Itself (#1.04 In Sickness and Health)

(Juni 2008) In dieser vierten Episode der Horroranthologie "Fear Itself" stehen die beiden Darsteller vor dem Traualtar, jedoch in völlig anderen Rollen und unter ganz anderen Vorzeichen als in der Serie "Psych", in der sie ein typisches "Kriegen sie sich, oder kriegen sie sich nicht"-Paar darstellen.... mehr

Timothy Omundson: Deadwood

(März/ April 2004) Obwohl Timothy Omundson als Brom Garret nur in den ersten Episoden von "Deadwood" auftritt, konnte er der Serie dennoch seinen Stempel aufdrücken, denn der Tod seines Charakters führte letztlich zu einigen wichtigen Entwicklungen, ganz besonders in Bezug auf sein Witwe... mehr

Maggie Lawson: "Tru Calling" (#2.04 Ein letzter, schöner Tag)

(April 2004) Maggies Rolle ist wahrscheinlich gar nicht so besonders schwer zu spielen und hebt sich jetzt auch nicht unbedingt von Juliet O'Hara ab. Der Charakter in "Tru Calling" bekommt natürlich längst nicht so viel Tiefe, vom reinen Auftreten könnte man sie aber durchaus verwechseln. s ist letztlich ein Date über einen Tag, auf den sich Megan schon freut.... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen