Die Musik der Serie

"O.C., California" ohne Musik? Undenkbar! Für die Serie ist die Musik ein wichtiger Bestandteil. Neben der Tracklist, in der Ihr die Musik findet, die in den einzelnen Folgen gespielt wird, liefert Euch dieser Bereich alle Informationen über Bands und Künstler, die in irgendeiner Art und Weise in der Serie eine Rolle gespielt haben - und vieles mehr. Erfahrt mehr in unserem Special zur Musik der Serie.

Bands aus der Serie

Seths Lieblingsbands: Death Cab For Cutie

"Death Cab for Cutie", eine Indie-Band aus Bellingham im US-Staat Washington, war zuerst nur ein Soloprojekt von Sänger Ben Gibbard. Dieser sang sich seinen Herzschmerz in neun Liedern von der Seele und nahm sie auf ein Tape auf – "You Can Play These Songs with Chords". Die Kassette war überraschend erfolgreich... mehr

Seths Lieblingsbands: Rooney

Eine von Seths Lieblingsband heißt "Rooney" - Das sind fünf südkalifornische Jungs Mitte 20, die die Musikwelt seit einiger Zeit ordentlich aufmischen. Auch den Machern von "O.C., California" blieben die Talente nicht verborgen, und so engagierten sie 2004 die Truppe für einen Auftritt in der ersten Staffel. Seitdem wird "Rooney" immer wieder thematisiert... mehr

Seths Lieblingsbands: The Thrills

Seth ist ganz verrückt nach ihnen, auf einem der O.C.-Soundtracks waren sie auch schon zu hören und den Bait Shop haben sie auch schon besucht. Ganz klar: Die fünf Iren versprühen wahres O.C.-Feeling. Die junge Nachwuchsband aus Dublin besteht offiziell zwar erst seit 2001, kann allerdings schon auf eine wesentlich längere gemeinsame Vergangenheit zurückblicken... mehr

Air

Air ist eine Band, die fast jeder kennt und es gar nicht weiß. Denn die Songs der beiden Franzosen Nicolas Godin und Jean-Benoit Dunckel bekommt man oft in Filmen, vor allem aber in Serien oder TV-Sendungen als musikalische Untermalung zu hören. Aber erst einmal zum Anfang. Die beiden Bandmitglieder lernten sich beim Architekturstudium in Versailles kennen... mehr

The Dandy Warhols

"Ich will das Radio beherrschen, for God’s sake! Wir sind brilliant, wir haben das Talent!" - Dieser Satz von Frontmann Courtney Taylor-Taylor ist zu 50% richtig: Ja, die Dandy Warhols sind brilliant und ja, sie haben das Talent. Doch das Radio beherrschen sie (leider) noch nicht. "We Used To Be Friends" ist einer der Knaller auf dem 1. Soundtrack zur Serie. Alles über die Dandy Warhols.... mehr

Interpol

"We ain't going to the town, we're going to the city". Und die Stadt heißt: New York. Dort an der Uni studierten die Bandmitglieder von Interpol, als Gitarrist Daniel Kessler auf die Idee kam eine Band zu gründen. Auf dem Campus traf er bald den Schlagzeuger Greg Drudy, und auch Bassist Carlos Dengler stieß kurz darauf hinzu. Dieser hatte zuvor in Paris Paul Banks kennengelernt... mehr

The Killers

Als Brandon Flowers 2002 auf einem Oasis Konzert war, wollte er auch wieder eine Band gründen. Er hatte gerade seine Band "Blush Response" verlassen, und so antwortete er auf eine Zeitungsannonce in der "Las Vegas Weekly". In dieser wurden Mitglieder für eine von Oasis, New Order, The Cure und The Smiths inspirierte Band gesucht... mehr

Phantom Planet

Was war in den letzten Jahren wohl der letzte Schrei bei neuen Bands aus aller Welt? Natürlich, das einfache "The" vor dem eigentlichen Bandnamen. Hört sich doch gut an, oder? The Dussels, The Blödis, The Doofies... klingt doch gleich eine Spur extravaganza, oder eben auch nicht. Die Jungs von Phantom Planet aus Kalifornien haben allerdings auf diesen Zusatz gepfiffen... mehr

Super Furry Animals

Wie oft darf man in einem Song das Wort "Fuck" benutzen? Wenn es nach den Jugendschützern geht, dann wohl kein einziges Mal, doch die aus Wales stammende Band Super Furry Animals hat ihren eigenen Kopf und gewann Kultstatus mit dem Song "The Man Don't Give A Fuck", in dem das böse Wort mit F über 50 Mal vorkommt. Die Band Super Furry Animals besteht aus... mehr


Die Soundtracks zur Serie

Music from The OC Mix 1

Wir haben alle auf den Start der Serie "O.C., California" gewartet, am 19. Januar war es endlich soweit und ich muss sagen: WOW! Diese Serie hat mich in den Bann gezogen. Schöne Schauplätze, schöne Menschen, tolle Geschichten und gute Musik.... Wir werfen einen Blick auf den OC Mix 1. Los geht´s mit dem Song "Paint the silence" von South und dieser geht ins Ohr... mehr

Music from The OC Mix 2

Sommer, Sonne, Strand und Luxus. So könnte man das Leben in Newport beschreiben. Doch etwas fehlt noch. Genau, die Musik! Ein bisschen was konnten wir ja bereits auf dem Music from The OC Mix 1 hören, doch es geht noch mehr. Der zweite Mix steht bereits in den Startlöchern und wir haben schon mal für euch reingehört... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen