Showtime spendiert "The L Word" ein Sequel

Foto: Jennifer Beals, The L Word - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Jennifer Beals, The L Word
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Bereits eingestellte Serien wieder auf den Bildschirm zu bringen, ist schon längst nichts Neues mehr. Neben "Gilmore Girls", "Prison Break" und aktuell "Roseanne" hat nun auch der US-Kabelsender Showtime verkündet, seiner Serie "The L Word" ein Sequel zu spendieren.

"The L Word" erzählt von mehreren lesbischen Frauen die sich ein Leben aufgebaut und Freundschaften und Beziehungen geschlossen haben. Zwischen 2004 und 2009 wurden insgesamt sechs Staffeln ausgestrahlt.

Nun berichten Deadline und TVLine, dass die ehemaligen Hauptdarstellerinnen Jennifer Beals, Katherine Moenig und Leisha Hailey wieder fest an der Entstehung beteiligt sind. Beals wird wieder in ihre Rolle der Beth schlüpfen, während Moenig wieder als Shane und Hailey als Alice zu sehen sein werden. Zudem werden die drei neben Ilene Chaiken aus ausführende Produzentinnen fungieren, während ein neuer Showrunner neuen Wird in das Format bringen soll.

Ehemalige Hauptdarsteller der Serien werden als Gaststars zu sehen sein, jedoch möchte man auch neue Charaktere einführen. All das ist aber noch nicht ganz spruchreif.

In Deutschland wurden die Staffeln von ProSieben und später von sixx ausgestrahlt. Werft einen Blick in unsere DVD-Rezensionen zu Staffel 4 und Staffel 5, um euch selbst ein Bild von der Serie zu machen.

Was sagt ihr zu diesen Neuigkeiten, lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Deadline, TVLine



Daniela S. - myFanbase
12.07.2017 12:00

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen