Episode: #6.22 Die Stunde der Patriotin

In der "Modern Family"-Episode #6.22 Die Stunde der Patriotin ist Alex Dunphy (Ariel Winter) nicht zufrieden damit, dass sie für die Abschlussrede im Wettstreit mit einer anderen Kandidatin steht. Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) bereitet sich auf den test vor, um die amerikanische Staatsbürgerschaft zu erhalten, bis sie herausfindet, warum Jay Pritchett (Ed O'Neill) das möchte. Cameron Tucker (Eric Stonestreet) und Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) nehmen derweil an einer Protestaktion teil.

Cam, Mitch und Lily sind gerade im Bastelladen unterwegs um alles für Lilys Schulprojekt zusammenzusammeln, da Cam der Meinung ist, man kann nie genug Glitzer für ein Projekt haben, als sie auf Longinus und Jotham treffen, die ihrerseits auch gerade dabei sind Plakate für ihre nächste Demonstration zu basteln. Als Mitch und Cam herausfinden, dass sich eine Gruppe ihrer Freunde stets ohne sie trifft um sich auf Demonstrationen vorzubereiten, da sie glauben, Cam und Mitch seien nicht besonders politisch, wollen die beiden ihre Freunde vom Gegenteil überzeugen und versprechen am Samstag bei dem Protest vor ihrem Lieblingsrestaurant dabei zu sein. Sie geben vor, genau zu wissen, worum es geht.

Unterdessen wurden Claire, Phil und Alex zu Direktor Brown bestellt, was nur bedeuten kann, dass Alex zur Abschlussrednerin ihres Jahrgangs ernannt werden soll. Alex feiert bereits ihren Abschluss, als plötzlich auch ihr Erzrivale Sanjay mit seinen Eltern im Büro auftaucht. Die beiden ahnen schon, was kommt und müssen erfahren, dass Direktor Brown sie beide zu Abschlussrendern macht, was diese nicht einsehen wollen und verzweifelt nach Lösungen suchen. Da beide genau dieselbe Punktzahl haben und es keine weiteren Prüfungen mehr geben wird, scheint es, als würden sie mit Gleichstand in die Abschlussfeier gehen. Doch Alex kommt eine Idee und die beiden Familien plus der Direktor stehen nur wenig später in Cams Büro.

Jay und Gloria lernen für ihren Einbürgerungstest und Jay ist mehr als nur stolz darauf, wie viel sie in den letzten Wochen gelernt hat. Als Javier Manny zurück bringt, erklärt er Gloria, dass sie eine Landesverräterin ist und er es nicht gutheißen kann, dass sie probiert Amerikanerin zu werden. Die beiden führen ihre hitzige Unterhaltung auf Spanisch fort, die ein jähes Ende nimmt, als Gloria das Wort für Kuh auf Spanisch nicht mehr einfällt und sie Javier entsetzt und beschämt ansieht.

In Cams Büro stellen die beiden Familien fest, dass der einzige Test der noch offen ist, ein Ausdauerlauf für eine Meile ist. Phil und Claire versuchen die anderen zu überzeugen, dass dies alles ein Grund zum Feiern ist und sie die Sache einfach auf sich beruhen lassen sollten. Als Sanjays Eltern ihnen jedoch zu verstehen geben, dass nichts anderes von ihnen zu erwarten war, als sich mit dem zweitbesten zufrieden zu geben und sie versuchen indirekt bloßzustellen, bestärken sie Alex darin, den Lauf anzutreten.

Cam und Mitch kommen mit ihren sehr allgemein gehaltenen Plakaten vor dem Restaurant an, können aber niemanden von ihren Freunden erblicken. Als sie die Empfangsdame nach Demonstranten fragen, erklärt diese ihnen, dass es nicht heute stattfinden wird, und die beiden wollen eigentlich wieder gehen. Als sie jedoch den Geruch ihres Lieblingsessens in die Nase bekommen, sind ihre guten Vorsätze über den Haufen geworfen und die beiden fragen nach einem Tisch im hinteren Bereich des Restaurants, damit sie niemand sieht.

Phil, Claire und Luke sehen Alex beeindruckt bei ihrem Training auf dem Laufband zu und glauben nun daran, dass Alex eine echte Chance hat zu gewinnen, auch als sie auf dem Weg aus der Küche über ihre eigenen Beine fällt.

Da Javier sie zum Nachdenken gebracht hat, bereitet Gloria ein traditionelles kolumbianisches Abendessen vor, doch Jay gibt ihr zu verstehen, dass sie sich nicht beeinflussen lassen soll und erzählt ihr, dass er findet, sie sollte Amerikanerin werden, damit sie ein Recht auf all die Werte hat, für die Amerika steht. Gerührt durch seine Rede, bedankt sich Gloria bei Jay und fühlt sich bestärkt in ihrem Vorhaben und die beiden einigen sich darauf, dass es doch lieber Steak zum Abendessen gibt. Als Manny in die Küche kommt und das Essen riecht, hat er keine Lust zu Hause zu Essen, doch Gloria erklärt ihm, dass Jay sie schon lang vom Gegenteil überzeugt hat und ihr den wahren Grund genannt hat, warum er will, dass sie die amerikanische Staatsbürgerschaft annimmt. Manny stimmt ihr zu und sagt ihr, dass Jay natürlich recht hat und sie dann nicht mehr ständig am Zoll warten müssen. Gloria muss einsehen, dass dies wohl der wahre Grund war und schwört Rache.

Im Hause der Dunphys klingelt es an der Tür und Alex ist erstaunt, Sanjay zu sehen, der ihr gesteht, wie sehr er die Schule ihretwegen genossen hat, da er sich selbst durch sie noch viel mehr gefordert hat und ohne sie wahrscheinlich nie soweit gekommen wäre. Er gesteht ihr auch, dass er sie insgeheim eigentlich mag und rennt danach schnell davon. Wieder in der Küche angekommen, erklärt Alex ihren Eltern und Luke, was gerade vorgefallen ist, und diese machen ihr klar, dass alles nur ein Trick von Sanjay war und er nur versucht, sie aus der Bahn zu werfen. Wütend über Sanjays Betrugsversuch schwört Alex ihn zu besiegen.

Gloria gibt Jay zu verstehen, dass sein Plan nicht funktioniert hat und sie ihr Land nicht verraten wird, nur damit Jay nicht mehr Schlange stehen muss. Sie stürmt wütend davon.

Mit vollen Bäuchen wollen Mitch und Cam sich gerade auf den Weg aus dem Restaurant machen, als sie plötzlich ihre Freunde vor dem Gebäude demonstrieren sehen und sich daran erinnern, dass diese dafür demonstrieren, dass die Partner aller Mitarbeiter des Restaurants genau wie bei heterosexuellen Paaren mitversichert werden. Mitch und Cam sehen ein, dass das ein guter Grund war, das Restaurant zu boykottieren, versuchen jetzt jedoch das Beste aus der Situation zu machen, indem sie sich versuchen in die Masse zu schmuggeln und einfach mitzudemonstrieren. Als Longinus und Jotham sie erblicken und die Mitarbeiterin des Restaurants ihnen ihr eingepacktes Essen hinterher bringt, ist ihre Tarnung aufgeflogen und sie geben den anderen zu verstehen, dass sie sich zwar gern politisch engagieren, aber jeder Mensch einmal Fehler macht. Da ihre Argumente auf taube Ohren stoßen, wenden sie das Blatt und geben der Gruppe zu verstehen, wie engstirnig sie sind und dass sie andere Menschen nicht so verurteilen sollten. Die beiden schreiten davon und hoffen überzeugend genug geklungen zu haben.

Reumütig kommt Jay in die Küche und gibt zu, dass es nicht nur die Zollschlange ist, sondern dass er nicht mag, wie sehr Gloria noch mit Javier verbunden ist und es auch nicht mag, wenn sie im Zoll in verschiedenen Schlangen warten müssen, als wären sie nicht mal eine Familie. Zu seiner Verstärkung kommt auch Manny in die Küche und erinnert Gloria daran, wie sie immer davon geträumt haben, nach Amerika zu kommen, und es nun endlich geschafft haben. Gloria umarmt ihre beiden Männer und stimmt zu, den Test zu machen. Manny muss eingestehen, dass er nur geholfen hat, da andererseits zu viele Steuern auf die beiden zukommen, sollte Jay sterben und er sich bereits an seinen neuen Lebensstil gewöhnt hat.

Auf der Laufbahn gibt Direktor Brown den Startschuss und Alex läuft los, bemerkt jedoch das Sanjay stehen geblieben ist, da dieser damit beweisen will, dass er es ernst gemeint hat und sie wirklich mag. Zur Überraschung ihrer Eltern beginnen die beiden sich zu küssen und der Lauf ist abgesagt.

Jay ist stolz, endlich mit Gloria in derselben Schlange zu stehen. Auch wenn diese enttäuscht war, dass sie bei ihrem Test nur zwei Fragen gefragt wurde und dann bereits die Staatsbürgerschaft erhalten hat. Als sie eine schwere Frage verlangt, damit sie sich besser fühlt, bekommt sie eine, die sie nicht beantworten kann, und verweist darauf, dass ihr die Staatsbürgerschaft quasi schon zugesagt wurde.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #6.22 Die Stunde der Patriotin diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen