Episode: #9.09 Tough Love

Phil Dunphy (Ty Burrell) will sich in der "Modern Family"-Episode #9.09 Tough Love in der Wildnis beweisen, während Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) Cameron Tucker (Eric Stonestreet) zeigen möchte, dass er viel zu leichtgläubig ist. Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) will derweil nicht wahrhaben, dass Manny Delgado (Rico Rodriguez) ein Date mit seiner Lehrerin haben könnte.

Phil hat sich von seinen Partnern losgelöst und will sich demnächst selbstständig dem Immobilienmarkt stellen. Da er das als große Herausforderung ansieht, will er sich zunächst bei einem siebentägigen Campingtrip im Yosemite Nationalpark beweisen. Claire ist aber skeptisch, ob Phil sich damit nicht übernimmt. Er versteht ihre Sorgen nicht, da er sich akribisch vorbereitet und sogar eine Signalpistole besorgt hat. Als er mit dieser herumfuchtelt, löst sich prompt ein Schuss, der in der Campingausrüstung von Phil ein einziges Chaos anrichtet.

Cam stellt fest, dass Lily schon vor zwei Monaten ein Buch an die Bibliothek hätte zurückgeben müssen. Diese erzählt, dass die neue Bibliothekarin ein Alkoholproblem habe und deswegen unbegründet Mahnungen an Kunden rausschicken würde. Cam schluckt diese Ausrede sofort, was Mitch nicht glauben kann. Er will seinem Mann vor Augen führen, dass dieser sehr leichtgläubig ist. Cam hat dafür aber eigentlich kein Ohr, da er zum ersten Mal eine Gruppe von Schülern beim Nachsitzen beaufsichtigen muss. Da erscheint Pam mit ihrem Sohn Cal und gibt an, dass sie sich den Nacken verrenkt hätte und zum Arzt müsse. Cam bietet sogleich an, auf seinen Neffen aufzupassen. Mitch ahnt jedoch, dass Pam über ihren Nacken lügt und täuscht Besorgnis um Cal vor. Als Pam sich panisch mit einem gesunden Nacken umdreht, beweist er Cam so seine Leichtgläubigkeit.

Jay ist sehr aufgeregt, da er mit Joe und Gloria zu einer Air Show fahren will. Da Joe sich aber einbildet, dass er verfolgt wird, hat er sich im Wohnzimmer aus Möbeln und Decken einen Unterschlupf gebaut, den Gloria abgebaut sehen will, da sie sonst nicht zur Show fahren würde. In dem Moment kommt Manny in weiblicher Begleitung ins Haus und ist überrascht, seine Familie noch anzutreffen. Notgedrungen stellt er Gloria und Jay seine noch sehr junge Lehrerin vor. Gloria ist begeistert und will sogleich Brownies bereitstellen. Jay folgt ihr in die Küche und versucht ihr klarzumachen, dass Karen wohl Mannys Freundin ist. Das leugnet Gloria jedoch vehement, da ihr Sohn immer schon seine Lehrerinnen mit nach Hause gebracht hätte.

Claire kommt zur Arbeit und wird sogleich mit zahlreichen Aufgaben betraut und ihre Sekretärin klagt, dass ihre Fahrer mit dem Fahrplan ganz durcheinander sind und sie eine Lösung brauchen. Claire beschließt daher, eine Lieferung selbst auszufahren, da ja ohnehin alles an ihr hängenbleibt.

Cam versucht seine Schüler zu unterhalten, was aber nicht gelingt. Als sein Schüler Shane auch noch höhnisch lacht, fühlt er sich an sich selbst als Jugendlicher erinnert, als er noch dachte, ihm gehöre die Welt, bis der Sheriff ihn in Gewahrsam genommen habe. Von da aus verfällt Cam ins Erzählen und inszeniert seine Lebensgeschichte wie ein Theaterstück, bekommt aber nicht mit, dass Sean ihn livestreamt. Am anderen Ende der Leitung schauen Luke und Gloria zu, die Mitleid mit Cam haben, aber den Like-Button betätigen.

Claire steigt in den Truck und ihre Sekretärin läuft aufgeregt umher, da sie bezweifelt, dass Claire so einen LKW fahren kann. Diese ist aber überzeugt, dass sie sich das schon selbst beibringen kann, fährt aber direkt in ein paar Kartonagen. Phil hat nach einer längeren Wanderung derweil seine Zelte aufgeschlagen und führt nun ein Videotagebuch. Stolz berichtet er, dass er erkannt habe, dass er seinen größten Ballast, seine Angst, abwerfen habe müssen, um zu überleben. Parallel überwindet Claire ebenfalls ihre Angst und findet sich im Truck gut zurecht. Phil wiederum fühlt sich so stark, dass er mit seiner Leuchtpistole wie ein Wildwestern-Sheriff jonglieren will, aber erneut einen Schuss abfeuert, der sein aufblasbares Boot zerstört.

Gloria, Jay, Manny und Karen essen gemeinsam zu Abend. Als Karen Manny über die Wange streicht, wirft Jay Gloria einen "Siehst du"-Blick zu, doch diese leugnet immer noch eine Beziehung. Stattdessen erkundigt sie sich, in was Karen denn Manny unterrichtet. Diese macht mit Gloria sogleich eine Übung vor, die sehr viel Körperkontakt beinhaltet, so dass nun auch Gloria begreift, dass da mehr zwischen Lehrerin und Student sein muss. Manny merkt sogleich, dass Glorias Stimmung abkühlt, doch nach einem Gespräch mit Jay bittet sie Karen zu bleiben, da Manny ja erwachsen sei und sie ihm nichts vorbestimmen könne.

Cam konfrontiert Shane mit dem Video, der unumwunden zugibt, dieses gepostet zu haben, damit er sich in die Schülergruppe einfinden könne, denn er sei ja eigentlich ein Polizist, der undercover Drogendealer an der Schule aufdecken soll. Cam ist von dieser Offenbarung Feuer und Flamme und will am Abend unbedingt dabei sein, wenn Shane die Drogendealer hochnimmt. Dieser bittet Cam jedoch inständig, dem Sportplatz am Abend fernzubleiben. Mitch hat derweil genug von Lilys faulen Ausreden und will ihr Verantwortung lehren. Daher überreicht er ihr eine elektronische Puppe von Haley, die diese damals bemuttern musste, als Abschreckung, um nicht als Jugendliche schwanger zu werden. Lily schafft die Puppe in den Kinderwagen zu Cal. Als das Baby zu schreien beginnt, nimmt sie Cal aus dem Wagen. Mitch hat das aber nicht mitbekommen und lässt seine Tochter mit der vermeintlichen schreienden Puppe alleine, damit sie eine Lektion lernt.

Da Phil fast sein gesamtes Equipment zerstört hat, versucht er nun vor der Kamera ein Feuer zu erzeugen, um einen Fisch zu garen. Als dann Geräusche von einem Bären ertönen, baut er in Windeseile die Kamera ab und flieht. Claire genießt ihre Zeit im Truck und ruft Phil an, um sich nach seinem Zustand zu erkundigen. Dieser will nicht preisgeben, dass sein Trip bereits nach wenigen Stunden einem Albtraum gleicht, und spielt vor, dass es ihm ganz hervorragend gehe.

Mitch merkt nicht, dass er mit der Puppe spazieren geht, als Lily anruft, die Cal in aller Ruhe das Fläschchen gibt, aber trotzdem unsicher ist, ob sie richtig agiert. Derweil schaut eine schwangere Frau entzückt in den Kinderwagen, nur um die Puppe zu entdecken und sich angewidert abzuwenden. Mitch würgt Lily ab, als Cam mit dem Auto vorbeifährt. Er drückt sein Beileid wegen des Videos aus und muss überrascht erkennen, dass Cam sich überhaupt nicht grämt, weil Shane ihn in seine Undercover-Mission eingeweiht hat. Mitch ist sich aber sofort sicher, dass sein Mann mal wieder einer Lüge aufgesessen ist, blickt in den Kinderwagen, entdeckt die Puppe und da er nun selbst ein Trugbild hatte, macht er sich eilig aus dem Staub.

Jay merkt, dass Manny Karen ausweicht und erfährt so, dass sein Stiefsohn etwas Bammel hat, wie weit seine Lehrerin mit ihm gehen will und deswegen davon ausgegangen ist, dass seine temperamentvolle Mutter als Puffer dienen könnte. Da sie sich nun respektvoll zurückgezogen hat, muss er sich nun Karen stellen. Jay rät ihm, dass er mit ihr ein offenes Gespräch führen soll, um so zu erfahren, was sie tatsächlich von ihm will.

Shane kauft von zwei Mitschülern Drogen, als Cam mit einem filmenden Handy dazwischen platzt. Während die beiden Verkäufer abhauen, sucht er sogleich Shane ab, um ihn von der Schule werfen zu können und entdeckt ein Walkie-Talkie und eine Polizeimarke. Als auch noch Shanes Kollegen vorfahren, freut er sich diebisch, dass er mal recht behalten hat und nicht Mitch.

Claire ist auf dem Rückweg und ruft erneut Phil an, der sich inzwischen bereits in einem Hotel am Yosemite Nationalpark eingemietet hat. Da Claire so stolz auf ihren Tag als Trucker ist, gesteht er ihr, dass nicht er seine Kollegen verlassen hat, sondern dass sie ihn rausgeschmissen haben, weil er keinen Killerinstinkt habe. Claire begreift, dass Phil sich deswegen durch den Campingtrip beweisen wollte. Sie spricht ihm gut zu, als es plötzlich an Phils Zimmer klopft. Vor der Tür steht seine Frau, die ihren Mann längst durchschaut hat und ihn bekräftigt, dass er damals für sie da war, als sie Bammel vor ihrem ersten Arbeitstag als Chefin der Kleiderfirma hatte, und nun sei sie für ihn da. Phil ist dankbar und gemeinsam beschließen sie, das Hotelzimmer für ein bisschen Zweisamkeit zu nutzen.

Gloria ist traurig, dass sie Manny nun endgültig als ihren Jungen verloren hat, und will zumindest noch die Zeit mit Joe nutzen und ihn daher aus seiner selbstgebauten Höhle herausholen. Jay verspricht ihr, dass auch in Manny noch ein kindlicher, unsicherer Teil ist und als Gloria ins Wohnzimmer kommt, sieht sie ihre beiden Jungs gemeinsam auf dem Sofa schlafen.

Mitch kommt im Schlepptau mit Pam nach Hause und schwört Lily mit der Drohung ein, dass es sonst dieses Jahr nicht nach Disneyland geht, damit sie nicht verrät, dass sie alleine auf Cal aufgepasst hat. Mitch stößt die Babytasche um und als Pam sich danach bückt, tauscht er schnell das Baby durch Cal aus.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #9.09 Tough Love diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen