Filme der Hauptdarsteller

Hier findet ihr zahlreiche Rezensionen zu den Filmen, in denen die "Marvel's Daredevil"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben, sowie einige Trailer zu aktuellen Filmen.

Foto: Copyright: 2016 Concorde Filmverleih GmbH
© 2016 Concorde Filmverleih GmbH

Elodie Yung in "Gods of Egypt"
Veröffentlichungsdatum (DE): 21.04.2016

Das Volk Ägyptens leidet unter der Schreckensherrschaft des Gottes der Dunkelheit, Set (Gerard Butler), der sich auf brutale Art und Weise den Thron zu eigen gemacht hat. Niemand traut sich, sich ihm zu widersetzen, und so lebt das Volk in Unterdrückung. Doch der junge Dieb Bek (Brenton Thwaites), der sich einer kleinen Gruppe von Rebellen angeschlossen hat, kann nicht einfach zusehen, wie Ägypten zugrunde geht.

Zur Rezension von "Gods of Egypt"

Foto: Copyright: 2015 STUDIOCANAL GmbH
© 2015 STUDIOCANAL GmbH

Elden Henson in "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.11.2015

Die Rebellion gegen das Kapitol und Präsident Snow (Donald Sutherland) kommt zu ihrem Höhepunkt und alle Distrikte kämpfen Hand in Hand, um ihrer Unterdrückung endlich ein Ende zu setzen. Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), das Gesicht der Rebellion, marschiert gemeinsam mit ihrer Einheit in das Kapitol ein, um dem erschütternden Krieg ein Ende zu bereiten.

Zur Rezension von "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2"

Foto: Copyright: 2015 STUDIOCANAL GmbH
© 2015 STUDIOCANAL GmbH

Jon Bernthal in "We Are Your Friends"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.08.2015

Cole (Zac Efron) träumt von einer Karriere als DJ. Seine besten Freunde Mason (Jonny Weston), Ollie (Shiloh Fernandez) und Squirrel (Alex Shaffer) versuchen den 23-jährigen bei seinen Plänen so gut es geht zu unterstützen, doch bleibt der große Erfolg aus. So verbringt die Clique die meiste Zeit damit, ausgelassen zu feiern und sich zu betrinken. Doch scheint sich das Leben von Cole schlagartig zu verändern, als er den erfolgreichen DJ James (Wes Bentley) kennenlernt...

Zur Rezension von "We Are Your Friends"

Foto: Copyright: 2015 Universal Pictures International All Rights Reserved
© 2015 Universal Pictures International All Rights Reserved

Vincent D'Onofrio in "Jurassic World"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.06.2015

Etwa 20 Jahre ist es her, seit im Jurassic Park die Ereignisse aus dem Ruder liefen. Mit einem neuen Konzept und höchster Sicherheitsstufe eröffnete man bald darauf Jurassic World – einen noch größeren Park auf der Isla Nubar mit noch mehr verschiedenen Arten von Dinosauriern. Nichtsdestotrotz gehen die Besucherzahlen langsam zurück und so entschließt Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) eine neue Attraktion zu eröffnen.

Zur Rezension von "Jurassic World"

Foto: Copyright: 2015 STUDIOCANAL GmbH
© 2015 STUDIOCANAL GmbH

Tobey Leonard Moore in "John Wick"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.01.2015

Für seine Frau Helen (Michelle Monaghan) ist John Wick (Keanu Reeves) in den Ruhestand gegangen. Seit vier Jahren hat der beste Killer der Stadt nichts mehr mit Mafia-Boss Viggo Tarasov (Michael Nyqvist) zu tun. Auch als seine Frau nach einer Krankheit stirbt, hat John keinerlei Verlangen, ins alte Geschäft zurückzukehren. Ausgerechnet Tarasovs naiver Sohn Iosef (Alfie Allen) legt sich nun mit Wick an, klaut sein Auto und tötet seinen kleinen Hund, Helens letztes Geschenk an John.

Zur Rezension von "John Wick"

Foto: Copyright: 2002-2015 ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH
© 2002-2015 ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH

Rosario Dawson in "The Captive"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.01.2015

Matthew (Ryan Reynolds) lässt seine neunjährige Tochter (Peyton Kennedy) nur kurz allein im Auto; als er wiederkommt, ist sie verschwunden. Acht Jahre vergehen, ohne dass die Polizei konkrete Spuren liefern kann. Matthew und seine Frau (Mireille Enos) leben sich auseinander. Obwohl die Suche aufrechterhalten wird, schaffen es die Ermittler Nicole (Rosario Dawson) und Jeffrey (Scott Speedman) nicht, Cassandra (später: Alexia Fast) zurück zu bringen.

Zur Rezension von "The Captive"

Foto: Copyright: 2014 Universal Pictures International All Rights Reserved
© 2014 Universal Pictures International All Rights Reserved

Charlie Cox in "Die Entdeckung der Unendlichkeit"
Veröffentlichungsdatum (DE): 25.12.2014

Cambrigde, 1960er Jahre: Stephen Hawking (Eddie Redmayne) studiert begeistert Physik und beschäftigt sich während des Studiums insbesondere mit dem Phänomen der Zeit und dem Ursprung des Universums. Während seiner Zeit in Cambridge lernt er seine erste große Liebe Jane (Felicity Jones) kennen, welche er später auch heiratet.

Zur Rezension von "Die Entdeckung der Unendlichkeit"

Foto: Copyright: 2014 STUDIOCANAL GmbH
© 2014 STUDIOCANAL GmbH

Elden Henson in "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1"
Veröffentlichungsdatum (DE): 20.11.2014

Nachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) aus der Arena der 75. Hungerspiele gerettet und nach Distrikt 13 gebracht wurde, hat sich ihr Leben komplett verändert. Albträume verfolgen sie und sie lebt in der Ungewissheit, ob Peeta (Josh Hutcherson) in den Fängen das Kapitols am Leben ist oder er getötet wurde. Alma Coin (Julianne Moore), Präsidentin des zerstört geglaubten Untergrunddistrikts...

Zur Rezension von "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1"

Foto: Copyright: Splendid Film GmbH
© Splendid Film GmbH

Rosario Dawson in "Sin City 2: A Dame to Kill For"
Veröffentlichungsdatum (DE): 18.09.2014

Marv (Mickey Rourke) kommt auf der Autobahn zu sich, umgeben von einer Gruppe Männer, allesamt halbtot. So recht hat er keine Ahnung, wie er überhaupt dorthin gekommen ist, aber eigentlich ist dies auch alles egal. Viel wichtiger ist, dass er jeden Tag zurück in Kadies Bar kommt, in der Nancy Callahan (Jessica Alba) noch immer als Tänzerin arbeitet.

Zur Rezension von "Sin City 2: A Dame to Kill For"

Foto: Copyright: Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Vincent D'Onofrio in "Gangster Chronicles"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.08.2014

Der frisch verheiratete Richard (Matt Dillon) findet im Pfandleihhaus von Alton (Vincent D'Onofrio) in Louisiana den verloren gegangenen Ehering seiner ersten Frau, die vor Jahren spurlos verschwunden ist. Er stellt Nachforschungen an, die ihn in eine verzwickte Jagd auf das Schmuckstück bringen. Mit von der Partie sind die beiden Meth-Junkies Raw Dog (Paul Walker) und Randy (Kevin Rankin), die versuchen, ihren Dealer aufs Kreuz zu legen...

Zur Rezension von "Gangster Chronicles"

Foto: Copyright: 2013 Twentieth Century Fox
© 2013 Twentieth Century Fox

Rosario Dawson in "Trance - Gefährliche Erinnerung"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.08.2013

Bei einer Auktion um ein millionendollarschweres Gemälde kann der Auktionär Simon (James McAvoy) nicht widerstehen und schließt sich dem Kriminellen Franck (Vincent Cassel) und seiner Gang an. Der Diebstahl läuft fast nach Plan, doch durch Simons Fehler bekommt er von Franck einen harten Kopfstoß und kann sich nicht mehr erinnern, wo er das wertvolle Goya-Gemälde versteckt hat.

Zur Rezension von "Trance - Gefährliche Erinnerung"

Foto: Copyright: 2012 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.
© 2012 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.

Ayelet Zurer in "Man of Steel"
Veröffentlichungsdatum (DE): 20.06.2013

Auf dem fernen Planeten Krypton beschließt der Wissenschaftler Jor-El (Russell Crowe) angesichts einer Militärrebellion und dem drohenden Zerfall des Planeten, seinen neugeborenen Sohn Kal-El zur Erde zu schicken und ihn dadurch zu retten. Dort angekommen wird der Junge von dem Farmer Jonathan Kent (Kevin Costner) und dessen Frau Martha (Diane Lane) aufgezogen und erhält den Namen Clark.

Zur Rezension von "Man of Steel"

Foto: Copyright: 2013 Concorde Filmverleih GmbH
© 2013 Concorde Filmverleih GmbH

Stephen Rider in "Seelen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 13.06.2013

Die zukünftige Erde ist kein guter Ort mehr für Menschen, denn mit der Ankunft der sogenannten Seelen verloren sie nicht nur ihren Planeten, sondern weit mehr. Die Seelen haben die Körper der Bevölkerung übernommen und nur vereinzelt leisten Menschen noch Widerstand. Zu ihnen gehört Melanie (Saoirse Ronan), die mit ihrem kleinen Bruder (Chandler Canterbury) und ihrem Geliebten (Max Irons) von einer verlassenen Gegend zur anderen zieht, immer auf der Flucht.

Zur Rezension von "Seelen"

Foto: Copyright: 2012 Twentieth Century Fox
© 2012 Twentieth Century Fox

Deborah Ann Woll in "Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.11.2012

Calvin Weir-Fields (Paul Dano) ist ein junger Schriftsteller, welcher seit dem großen Erfolg seines ersten Buches eine Schreibblockade hat. Calvin ist ein Einzelgänger, hat weder Freunde noch ein Liebesleben, nur sein Hund Scotty ist sein treuer Begleiter. Eines Tages hat er jedoch durch einen Traum eine neue Inspiration und schafft so die Figur der Ruby Sparks (Zoe Kazan).

Zur Rezension von "Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin"

Foto: Copyright: Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Deborah Ann Woll in "Catch .44"
Veröffentlichungsdatum (DE): 13.07.2012

Einst war sie eine Kellnerin in einem schäbigen Strip-Club, nun arbeitet die toughe und smarte Tes (Malin Akerman) für den stets einen blauen Anzug tragenden Gangsterboss Mel (Bruce Willis). Nachdem der letzte Auftrag aber gehörig schief gegangen ist, müssen sich Tes und ihre beiden Komplizinnen Kara (Nikki Reed) und Dawn (Deborah Ann Woll) bei ihrem neuesten Auftrag gehörig anstrengen, um diese Scharte noch einmal auszubügeln.

Zur Rezension von "Catch .44"

Foto: Copyright: Sony Pictures Releasing GmbH
© Sony Pictures Releasing GmbH

Elodie Yung in "Verblendung - The Girl With the Dragon Tattoo"
Veröffentlichungsdatum (DE): 12.01.2012

Vor fast 40 Jahren verschwand Harriet, die junge Nichte des Unternehmensgründers Henrik Vanger (Christopher Plummer), spurlos. Dennoch erhält Vanger jedes Jahr aufs Neue eine gepresste Blume zum Geburtstag, ein Geschenk, das seine Nichte ihm immer gemacht hatte. Zunehmend alt und gebrechlich will Vanger dieses große Geheimnis, das sein Leben und seine Familie zerstört hat, lüften und engagiert den Journalisten Mikael Blomkvist (Daniel Craig), der vordergrüdig eine Biographie über Vanger schreiben, in Wirklichkeit aber das Geheimnis um Harriets Verschwinden aufdecken soll.

Zur Rezension von "Verblendung - The Girl With the Dragon Tattoo"

Foto: Copyright: 2011 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Rosario Dawson in "Der Zoowärter"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.07.2011

Für den Zoowärter Griffin Kayes (Kevin James) scheint alles perfekt zu sein. Er liebt seinen Job und möchte seine bezaubernde Freundin Stephanie (Leslie Bibb) heiraten. Doch sie lehnt ab mit der Begründung, sein Job als Zoowärter wäre für sie nicht zufriedenstellend und verlässt ihn. Griffin beschließt, beim Zoo zu kündigen, um woanders aufsteigen zu können.

Zur Rezension von "Der Zoowärter"

Foto: Copyright: Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Bob Gunton in "Der Mandant"
Veröffentlichungsdatum (DE): 23.06.2011

Mick Haller (Matthew McConaughey) ist ein erfolgreicher Strafverteidiger im Großraum Los Angeles und fährt in seinem Lincoln-Town-Car regelmäßig zu seinen Mandanten. Haller widmete die meiste Zeit seiner Karriere den verschiedensten Kleinkriminellen bis er zum Fall seines Lebens kommt: Louis Roulet (Ryan Phillippe), ein Playboy aus Beverly Hills und Sohn der Multimillionärin Mary Windsor (Frances Fisher)...

Zur Rezension von "Der Mandant"

Foto: Copyright: 2011 STUDIOCANAL GmbH
© 2011 STUDIOCANAL GmbH

Deborah Ann Woll in "Mother's Day"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.03.2011

Nach einem missglückten Banküberfall wollen die Brüder Ike (Patrick Flueger), Addley (Warren Kole) und Johnny Koffin (Matt O'Leary) zu ihrer Mutter Natalie (Rebecca De Mornay) fliehen, wissen jedoch nicht, dass diese das Haus verloren hat und es nun von Daniel (Frank Grillo) und Beth (Jaime King) bewohnt wird. Die Brüder nehmen das Ehepaar und dessen Freunde, die gerade zu Besuch sind, als Geiseln, und verständigen ihre Mutter, die sofort kommt, um ihren Söhnen beizustehen.

Zur Rezension von "Mother's Day"

Foto: Copyright: 20th Century Fox
© 20th Century Fox

Jon Bernthal in "Date Night - Gangster für eine Nacht"
Veröffentlichungsdatum (DE): 15.04.2010

Das eingeschweißte Ehepaar Claire (Tina Fey) und Phil (Steve Carell) führt zwar ein glückliches, aber etwas in Routine geratenes Familienleben. Um ihre Beziehung wieder abwechslungsreicher und spannender zu gestalten, planen sie ein gemeinsames Abendessen in einem schicken Restaurant in Manhattan. Doch da sie nicht reserviert haben, bekommen sie auch keinen Tisch und der Abend scheint – wie so oft – gelaufen zu sein.

Zur Rezension von "Date Night - Gangster für eine Nacht"

Foto: Copyright: Kinowelt Filmverleih GmbH
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Vincent D'Onofrio in "Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest"
Veröffentlichungsdatum (DE): 01.04.2010

Wir befinden uns in New Yorks Brennpunkt - Brooklyn. Dies ist der Arbeitsplatz von drei Polizisten und ihren eigenen Vorstellungen der Zukunft. Eddie (Richard Gere) ist Streifenpolizist, und steht kurz vor der Pensionierung. Kurz davor erhält er jedoch noch den Auftrag, einen jungen Polizisten in die Arbeit einzuführen und auszubilden. Tango (Don Cheadle) arbeitet schon seit Jahren als Undercover-Polizist im Drogenmilieu von Brooklyn.

Zur Rezension von "Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest"

Foto: Copyright: Splendid Film GmbH
© Splendid Film GmbH

Vondie Curtis-Hall in "Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 25.02.2010

Terence McDonagh (Nicolas Cage), ein Sergeant der Polizei von New Orleans, erhält eine Medaille und sogar eine Beförderung zum Lieutenant für sein Heldentum während des Hurrikans von Katrina. Doch während seiner heroischen Tat verletzt er seinen Rücken und wird abhängig von Schmerzmedikamenten.

Zur Rezension von "Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen"

Foto: Copyright: Kinowelt Filmverleih GmbH
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Jon Bernthal in "Der Ghostwriter"
Veröffentlichungsdatum (DE): 18.02.2010

Es sieht alles nach dem Auftrag seines Lebens aus, als der Ghostwriter (Ewan McGregor), der zuvor mehr die Biographien von Popstars als Politstars schrieb, mit der Fertigstellung der Biographie des umstrittenen Ex-Premierministers Adam Lang (Pierce Brosnan) betraut wird. Doch für das übertriebene Gehalt wird er auch reichlich arbeiten müssen. Nicht nur, dass Lang zur Zeit in den USA ist und der Ghostwriter England demnach für die Zeit des Jobs verlassen muss...

Zur Rezension von "Der Ghostwriter"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Rosario Dawson in "Percy Jackson - Diebe im Olymp"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.02.2010

Der Teenager Percy Jackson (Logan Lerman) ist ein scheinbar ganz gewöhnlicher Junge, der zusammen mit seiner Mutter in New York wohnt und zur Schule geht. Seine Konzentrationsschwäche wird mit ADHS begründet und sein einziger Freund ist der eigentümliche Grover (Brandon T. Jackson). Als Percy bei einem Schulausflug von seiner Lehrerin in Gestalt einer Furie angegriffen wird, kommt heraus, was er wirklich ist: Der Sohn von Meeresgott Poseidon (Kevin McKidd).

Zur Rezension von "Percy Jackson - Diebe im Olymp"

Foto: Copyright: Warner Home Video Germany
© Warner Home Video Germany

Rosario Dawson in "Descent"
Veröffentlichungsdatum (DE): 28.08.2009

Die Studentin Maya (Rosario Dawson) wird von ihrem Kommilitonen Jared (Chad Faust) vergewaltigt. Nach diesem Ereignis beginnt sie ein neues Leben in der Drogen – und Partyszene um den DJ Adrian (Marcus Patrick). Eines Tages kommt die Gelegenheit zur Rache an Jared.

Zur Rezension von "Descent"

Foto: Copyright: Senator Film Verleih GmbH
© Senator Film Verleih GmbH

Rosario Dawson in "Killshot"
Veröffentlichungsdatum (DE): 16.07.2009

Carmen Colson (Diane Lane) und ihr Ehemann Wayne (Thomas Jane) durchleben eine Ehekrise und stehen kurz vor der Scheidung. Als sie beide bei einem Zwischenfall in einem Maklerbüro zufällig die Wege von Mafia-Auftragskiller Armand "The Blackbird" Degas (Mickey Rourke) und Gelegenheitsgauner und Psychopathen Richie Nix (Joseph Gordon-Levitt) kreuzen und anschließend um ihr Leben fürchten müssen, werden sie in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen.

Zur Rezension von "Killshot"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Jon Bernthal in "Nachts im Museum 2"
Veröffentlichungsdatum (DE): 21.05.2009

Larry Daley (Ben Stiller) hat die Taschenlampe an den Nagel gehängt und arbeitet nicht länger als Nachtwächter des Museums, in dem die Exponate bei Nacht dank der Tafel von Ahkmenrah zum Leben erwachen. Stattdessen ist er nun erfolgreicher Erfinder und Unternehmer. Als das Museum modernisiert werden soll, landet ein Großteil der Exponate im Archiv des Smithsonian Instituts in Washington D.C....

Zur Rezension von "Nachts im Museum 2"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Ayelet Zurer in "Illuminati"
Veröffentlichungsdatum (DE): 13.05.2009

Es herrscht Aufregung hinter den Mauern des Vatikans. Nicht nur, dass erst vor 14 Tagen ihr Oberhaupt plötzlich und unerwartet verstarb, nun befindet sich auch noch ein Behälter Antimaterie irgendwo versteckt im Kirchenstaat. Die Antimaterie, die allein durch mehrere Magnetfelder zur Zeit in ihrem Behälter von jederart von Masse fern gehalten wird, droht den ganzen Staat in Staub zu verwandeln, sollte man sie nicht rechtzeitig finden.

Zur Rezension von "Illuminati"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Rosario Dawson in "Sieben Leben"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.01.2009

Ben Thomas (Will Smith) war ein glücklich verheirateter Mann, der als Raumfahrtsingenieur tätig war. Doch sieben schreckliche Sekunden veränderten sein ganzes Leben. Heute ist er ein trauriger und zugleich sehr wütender Mann. Um seinem Leben zu entkommen und letztendlich zu verbessern, gibt er sich als Finanzbeamter aus, um so über unbestimmte fremde Personen Informationen zu erhalten.

Zur Rezension von "Sieben Leben"

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Rosario Dawson in "Eagle Eye – Außer Kontrolle"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.10.2008

Der College-Abbrecher Jerry Shaw (Shia LaBeouf) findet auf seinem Konto plötzlich eine riesige Summe Geld und in seiner Wohnung Unmengen von Waffen. Eine unbekannte Anruferin informiert ihn darüber, dass er nun als Terrorverdächtiger gilt und fliehen muss. Zur gleichen Zeit erhält auch die Anwaltgehilfin und allein erziehende Mutter Rachel Holloman (Michelle Monaghan) einen Anruf von der fremden Frau und wird zu Jerry geführt.

Zur Rezension von "Eagle Eye – Außer Kontrolle"

Foto: Copyright: EuroVideo Bildprogramm GmbH
© EuroVideo Bildprogramm GmbH

Rosario Dawson in "Kids - In den Straßen New Yorks"
Veröffentlichungsdatum (DE): 13.03.2008

Mit 36 Jahren blickt Dito Montiel (Robert Downey Jr.) in seine Vergangenheit zurück. Er erinnert sich an seine Kindheit, die er (Shia LaBeouf) gemeinsam mit Laurie (Melonie Diaz), Antonio (Channing Tatum), Nerf (Peter Tambakis) und Mike (Martin Compston) in den Straßen von Queens verbrachte. Er geriet dort in Rassenkämpfe, Straßenschlachten und immer wieder mit seinem Vater Monty (Chazz Palminteri) aneinander, der nicht verstehen konnte, warum sein Sohn nach Höherem strebte.

Zur Rezension von "Kids - In den Straßen New Yorks"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Ayelet Zurer in "8 Blickwinkel"
Veröffentlichungsdatum (DE): 28.02.2008

Im spanischen Salamanca findet ein internationales Gipfeltreffen statt, auf dem US-Präsident Ashton (William Hurt) eine Rede über den Krieg gegen den Terror halten soll. Nur kurz nach der Ankunft des Präsidenten kommt es jedoch zu einem verheerenden Anschlag, bei dem auf den Präsidenten geschossen wird und mehrere Bomben explodieren, die zahlreiche Opfer fordern.

Zur Rezension von "8 Blickwinkel"

Bob Gunton in "Dead Silence"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.11.2007

Kurz nachdem das junge Ehepaar Lisa (Laura Regan) und Jamie (Ryan Kwanten) vor der Wohnungstür eine Bauchrednerpuppe gefunden hat, beginnt ein unfassbarer Albtraum. Lisa wird ermordet und Jamie gerät unter Tatverdacht. Um seine Unschuld zu beweisen und herauszufinden, was wirklich geschehen ist, kehrt Jamie in seine Heimatstadt zurück und stößt auf die Legende von Mary Shaw (Judith Roberts), einer Bauchrednerin, die vor vielen Jahren ermordet wurde.

Zur Rezension von "Dead Silence"

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Charlie Cox in "Der Sternwanderer"
Veröffentlichungsdatum (DE): 18.10.2007

Die Geschichte spielt Mitte des 19. Jahrhunderts in dem kleinen englischen Dorf Wall, das an der Grenze zum magischen Königreich Faerie liegt. Die Grenze zwischen beiden Reichen ist eine alte Steinmauer, die der junge und abenteuerlustige Dustan Thorne (Nathaniel Parker) durchbricht. Dort trifft er die schöne und geheimnisvolle Una (Kate Magowan), mit der er eine leidenschaftliche Nacht verbringt. Neun Monate später steht vor seinem Haus in Wall ein Korb mit seinem Sohn Tristran.

Zur Rezension von "Der Sternwanderer"

Foto: Copyright: 2008 Universum Film GmbH
© 2008 Universum Film GmbH

Rosario Dawson in "Death Proof"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.07.2007

Die drei Freundinnen Julia (unglaublich sexy: Sydney Tamiia Poitier), Butterfly (Vanessa Ferlito) und Shanna (Jordan Ladd) genießen ihren freien Freitagabend. Sie tingeln von einer Bar zur nächsten und bleiben schließlich in ihrer Stammkneipe hängen, wo sie das gleiche machen wie jede Woche: feiern, tanzen und vor allem sich hemmungslos betrinken. Ab und an wird auch geflirtet, aber eigentlich geht es den Dreien nur darum, möglichst viel Spaß zu haben.

Zur Rezension von "Death Proof"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Elden Henson in "Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.12.2006

Es ist ein sonniger Tag an dem eine Fähre voll US-Soldaten mit ihren Familien zu einer Feier unterwegs ist. Die Stimmung an Bord ist ausgelassen, die Musik verleitet zu Fröhlichkeit und die Kinder lachen... als es plötzlich im Parkdeck zu einer verheerenden Explosion kommt.

Zur Rezension von "Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit"

Vincent D'Onofrio in "Trennung mit Hindernissen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 10.08.2006

Brooke und Gary sind ein Paar wie viele andere auch. Und auch bei den beiden gibt es immer wieder Streit. Aber immer sind es lapidare Sachen. Doch nach einem für Brooke peinlichem Abendessen mit der Familie und dem Wissen, dass Gary sie schon wieder nicht richtig unterstützt hat, platzt ihr der Kragen. Mitten im Streit beendet sie die Beziehung. Gary kann nicht glauben was er da hört. Schließlich sind die beiden sonst so ein "perfektes" Paar.

Zur Rezension von "Trennung mit Hindernissen"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Charlie Cox in "Casanova"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.02.2006

Wer kennt ihn nicht? Den wohl bekanntesten Liebhaber aller Zeiten: Giacomo Casanova (Heath Ledger). Dieser Film erzählt seine Geschichte im Venedig des 18. Jahrhunderts. Die Frauen lieben ihn und liegen ihm zu Füßen. Er muss nur mit der Wimper zucken und schon werden ihm all seine sehnlichsten Wünsche erfüllt. Dies ist natürlich gegen jede Religion, sich jeden Tag eine andere Frau zu nehmen, mir ihr zu schlafen, um sie dann wieder abzuweisen.

Zur Rezension von "Casanova"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Rosario Dawson in "Sin City"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.08.2005

Willkommen in Sin City. Diese Stadt begrüßt die Harten, die Korrupten, die mit den gebrochenen Herzen. Manche nennen sie düster. Hartgesotten. Dann gibt es andere, die sie ihr Zuhause nennen. Korrupte Cops. Sexy Huren. Verzweifelte Wachleute. Einige suchen Rache. Andere dürstet es nach Erlösung. Und dann gibt es noch solche, die ein bisschen was von beidem haben wollen. Ein Universum voller unwahrscheinlicher und zögerlicher Helden, die immer noch das Richtige tun wollen, obwohl es der Stadt längst völlig egal ist...

Zur Rezension von "Sin City"

Foto: Copyright: Constantin Film
© Constantin Film

Rosario Dawson in "Alexander"
Veröffentlichungsdatum (DE): 23.12.2004

Der makedonische Königssohn Alexander (Colin Farrell), von seiner Mutter (Angelina Jolie) vergöttert, von seinem Vater (Val Kilmer) als Schwächling betrachtet, besteigt mit 20 Jahren den Thron und beginnt einen Eroberungsfeldzug. Es gelingt ihm, sein Reich auszudehnen und viele Länder zu erobern, doch sein Machtstreben und seine Ehe mit einer Asiatin stoßen bei seinen Gefährten mehr und mehr auf Ablehnung.

Zur Rezension von "Alexander"

Foto: Copyright: Warner Home Video Germany
© Warner Home Video Germany

Elden Henson in "Butterfly Effect"
Veröffentlichungsdatum (DE): 26.08.2004

Evan (als Erwachsener: Ashton Kutcher; als 13-jähriger: John Patrick Amedori; als 7-jähriger: Logan Lerman) hat es nicht leicht im Leben. Sein Vater ist in einer Psychiatrie und er selbst leidet seit frühester Kindheit immer wieder unter Blackouts, die Evan vergessen lassen, was er getan hat. So steht Evan immer wieder an Orten, an die er nicht gegangen ist und hat Dinge getan, an die er sich nicht erinnert.

Zur Rezension von "Butterfly Effect"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Elden Henson in "Unter der Sonne der Toskana"
Veröffentlichungsdatum (DE): 15.04.2004

Frances Mayes (Diane Lane) lebt als mehr oder weniger erfolgreiche Schriftstellerin mit ihrem Mann in San Francisco. Als sie herausfindet, dass dieser sie seit Jahren betrügt, bricht für sie eine Welt zusammen. Da kommt es gerade richtig, dass das befreundete lesbische Pärchen Patti und Grace (Sandra Oh und Kate Walsh) aufgrund der lang ersehnten Schwangerschaft von Patti ihre geplante schwul-lesbische Busreise durch die Toskana nicht annehmen kann.

Zur Rezension von "Unter der Sonne der Toskana"

Elden Henson in "Cheats - Die Highschool-Trickser"
Veröffentlichungsdatum (DE): 10.07.2003

Handsome Davis (Trevor Fehrman), Sammy (Elden Henson), Victor (Matthew Lawrence) und Jonathan (Martin Starr) haben überhaupt keine Lust auf Schule und sind entsprechend faul, was das Lernen angeht. Doch dies hat keine negativen Konsequenzen, denn die vier sind hervorragend im Schummeln. Durch eine Kopie des Schlüssels des Hausmeisters haben sie Zugang zu allen wichtigen Informationen...

Zur Rezension von "Cheats - Die Highschool-Trickser"

Foto: Copyright: Touchstone Pictures
© Touchstone Pictures

Rosario Dawson in "25 Stunden"
Veröffentlichungsdatum (DE): 15.05.2003

Montgomery Brogan (Edward Norton) wollte eigentlich mit dem Drogenhandel, welchen er schon seit seiner Schulzeit betreibt, aufhören, doch dabei kommen ihm zwei Fahnder dazwischen, die seine komplette Wohnung auf den Kopf stellen und dabei ein Kilogramm Heroin finden. Für dieses Vergehen bekommt "Monty" eine siebenjährige Gefängnisstrafe.

Zur Rezension von "25 Stunden"

Foto: Copyright: Concorde Home Entertainment
© Concorde Home Entertainment

Elden Henson in "O - Vertrauen, Verführung, Verrat"
Veröffentlichungsdatum (DE): 24.01.2002

Odin James (Mekhi Phifer), auch genannt "O", ist der einzige schwarze Spieler in der Basketballmannschaft der Highschool. Er zieht aber vor allem durch sein spielerisches Können die Aufmerksamkeit auf sich. Die Mädels verehren ihn, allen voran Desi (Julia Stiles), die Jungs finden ihn cool und der Trainer (Martin Sheen) liebt ihn wie seinen eigenen Sohn.

Zur Rezension von "O - Vertrauen, Verführung, Verrat"

Elden Henson in "Cast Away - Verschollen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.01.2001

Chuck Noland (Tom Hanks) ist ein leitender Angestellter des Kurierunternehmens FedEx. Absolute Pünktlichkeit, Schnelligkeit und Effizienz ist lebenswichtig für ihn und so versetzt er öfters mal seine Freundin (Helen Hunt) oder einen Zahnarzttermin. Sogar an Heiligabend verlässt er das Haus, um sich um eine wichtige Lieferung zu kümmern. Doch dann passiert es: Während des Flugs stürzt das Flugzeug mitten im Südpazifik ab und Chuck kann sich als einziger auf eine einsame Insel retten.

Zur Rezension von "Cast Away - Verschollen"

Foto: Copyright: Kinowelt GmbH
© Kinowelt GmbH

Vincent D'Onofrio in "The Cell"
Veröffentlichungsdatum (DE): 23.11.2000

Psychologin Catherine (Jennifer Lopez) gelingt es dank einer experimentellen Therapie, Komapatienten auf noch nie da gewesene Weise zu behandeln: Sie dringt mit Hilfe einer hoch-technologischen Methode ins Unterbewusstsein der Patienten ein. Sie kann sich jederzeit aus dieser Welt befreien, auch körperlich ist sie nie in Gefahr.

Zur Rezension von "The Cell"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Elden Henson in "Die Killerhand"
Veröffentlichungsdatum (DE): 26.08.1999

Am Halloween-Morgen erwacht Kiffer Anton (Devon Sawa) und will es sich wie immer mit einem Joint auf dem Sofa gemütlich machen, doch er muss entdecken, dass seine Eltern gemeuchelt wurden… und zwar von ihm! Über Nacht hat das Böse Macht von seiner rechten Hand ergriffen. Darauf muss er erstmal einen mit seinen beiden besten Freunden Mick (Seth Green) und Pnub (Elden Henson) durchziehen.

Zur Rezension von "Die Killerhand"

Foto: Copyright: Kinowelt GmbH
© Kinowelt GmbH

Elden Henson in "Eine wie keine"
Veröffentlichungsdatum (DE): 22.07.1999

Die Freundin von Zach, einem der beliebtesten Jungen der Highschool, macht mit ihm Schluss, weil sie sich auf einem Florida Trip in einen TV-Star verliebt hat. So schließt er eine Wette mit seinem Freund ab, die besagt, dass er aus einem unbeliebten Mädchen eine Ballkönigen machen kann. Was er jedoch nicht wusste: Laney ist eine schüchterne und verschlossene Person. Sie lässt Zach zunächst abblitzen, doch als dieser nicht locker lässt...

Zur Rezension von "Eine wie keine"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Vondie Curtis-Hall in "William Shakespeare's Romeo & Julia"
Veröffentlichungsdatum (DE): 13.03.1997

Das von Angst, Gewalt und Verbrechen geprägte Verona Beach wird beherrscht von zwei rivalisierenden Familien, den Montagues und den Capulets. Inmitten dieser gnadenlosen, hasserfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo und Julia, den einzigen beiden Kindern der verfeindeten Patriarchen. Die Situation eskaliert, als Romeo im Affekt den kaltblütigen Mörder seines besten Freundes, den Capulet-Neffen Tybalt, erschießt. Er muss fliehen. Verzweifelt schmiedet Julia einen fatalen Plan, der sie für immer mit Romeo zusammenbringen soll.

Zur Rezension von "William Shakespeare's Romeo & Julia"

Foto: Copyright: EuroVideo Bildprogramm GmbH
© EuroVideo Bildprogramm GmbH

Bob Gunton in "Die Verurteilten"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.03.1995

Andy Dufresne (Tim Robbins) wird wegen Mordes an seiner Frau und deren Geliebten zu zweimal lebenslänglicher Haft verurteilt. Diese Strafe soll er im Shawshank-Gefängnis, wo Korruption und Gewalt an der Tagesordnung sind, absitzen. Die Gefangenen fristen ein sehr menschenunwürdiges Dasein, werden von den Wärtern schikaniert und auch mit einigen Mitinsassen bekommt Andy Probleme.

Zur Rezension von "Die Verurteilten"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen