Basics

Foto:

2016 wird der US-Sender The CW "Legends of Tomorrow", ein Spin-Off der Superheldenserien "Arrow" und "The Flash" an den Start bringen. Die Serie wird mit Spannung erwartet, vor allem da die beiden Mutterserien für den kleinen US-Sender bisher grosse Erfolgsgaranten sind. Wie auch "Arrow" und "The Flash" wird auch "Legends of Tomorrow" auf Charakteren der Comicwelt basieren und von Greg Berlanti, Marc Guggenheim und Andrew Kreisberg produziert werden.

Inhalt

Rip Hunter ist ein legendärer Zeitreisender der aus der Zukunft in die Gegenwart gereist ist, um ein unschlagbares Team aus Helden und deren Antagonisten zusammenzustellen, die gemeinsam den mächtigen Vandal Savage bekämpfen sollen. Doch vorerst müssen sich die zukünftigen Teammitgliedern, Ray Palmer (Brandon Routh), Mick Rory (Dominic Purcell), Leonard Snart (Wentworth Miller), Martin Stein (Victor Garber), Kendra Saunders (Ciara Renée), Jay Jackson (Franz Drameh) und Sara Lance (Caity Lotz) als Team zusammenfügen.

Infos zur Serie

Genre: Action, Drama, Fantasy
US-Start/US-Sender: 21. Januar 2016 auf The CW
D-Start/D-Sender: 30. August 2016 auf ProSieben

Maria Schoch – myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen