Basics

Foto:

"Justified" startete am 16. März 2010 auf dem amerikanischen Pay-TV-Kanal FX. Die Krimiserie basiert lose auf einer Kurzgeschichte des amerikanischen Autors Elmore Leonard, der schon die Vorlagen zu Filmen wie "Out of Sight" und "Schnappt Shorty!" lieferte. Im Fokus der Serie steht Marshal Raylan Givens (Timothy Olyphant), der in mehreren Geschichten Leonards auftaucht und in der Kurzgeschichte "Fire in the Hole" die Hauptfigur ist.

Serienschöpfer ist Emmy-Gewinner Graham Yost, der hier seine erste eigene Serie entwickelt, zuvor aber an Erfolgsprojekten wie "Band of Brothers - Wir waren wie Brüder" mitgewirkt hat.

Inhalt

Foto: Timothy Olyphant, Justified - Copyright: Sony Pictures Television
Timothy Olyphant, Justified
© Sony Pictures Television

U.S. Marshal Raylan Givens ist ein moderner Westernheld. Er ist bekennender Cowboyhut-Träger, die Waffe sitzt bei ihm sehr locker im Holster und so gerät er oftmals mit seinen Vorgesetzten aneinander. Als er einen Verdächtigen zielgerichtet erschießt, wird er aus Florida zurück in seine Heimatstadt, nach Harlan, Kentucky zwangsversetzt.

Harlan hat er damals mit 19 Jahren verlassen und er ist nun alles andere als glücklich, dorthin zurückzukehren. Schließlich hatte er sich doch geschworen, niemals wieder einen Fuß nach Harlan zu setzen. Hier trifft er auf seine Ex-Frau Winona (Natalie Zea), ebenso wie auf seinen alten Freund Boyd (Walton Goggins), den er nun als Bankräuber jagt. Zusammen mit seinen Kollegen bei den U.S. Marshals, Tim Gutterson (Jacob Pitts) und Rachel Brooks (Erica Tazel) unter ihrem Vorgesetzten Art Mullen (Nick Searcy), geht er dem Tagesgeschäft nach: Flüchtlinge jagen, Gefangene überführen und Zeugen beschützen. Außerdem muss er sich mit dem Schatten seiner Vergangenheit, seinem Vater, auseinandersetzen.

Infos zur Serie

Genre: Drama, Crime
US-Start/US-Sender: 16. März 2010 auf FX
D-Start/D-Sender: Frühjahr 2012 auf Kabel eins
Titelsong: "Long Hard Times To Come" von T.O.N.E-Z and Rench

Cindy Scholz - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen