Bewertung: 8
Gier, Kerstin

Lügen, die von Herzen kommen

Hanna ist wie du und ich. Ein gelungener und spritziger Roman von Kerstin Gier, mit dem sich jede Frau identifizieren kann!

Foto: Copyright: Bastei Lübbe GmbH & Co. KG
© Bastei Lübbe GmbH & Co. KG

Inhalt

Hanna hat einen guten Job als Journalistin bei der "Annika", ist 26 Jahre alt und lebt zusammen mit ihrem jüngeren Bruder im Anbau ihres Elternhauses. Dass sie noch Single und nicht perfekt gebaut ist, stört sie die meiste Zeit gar nicht. Als sie für einen Artikel über Onlineliebe recherchiert, begibt sie sich in einen Testchat, in dem sie den geheimnisvollen Boris68 trifft. Er ist ihr gleich sympathisch und sie beschließen, sich im wirklichen Leben zu treffen. Da gibt es nur ein Problem: Hanna ist nicht die schlanke Elfe, als die sie sich in ihrem Onlineprofil beschrieben hat - was nun?

Kritik

Dies ist das zweite Hörbuch, das ich von Kerstin Gier gehört habe, und ich muss sagen, ich liebe es, mir im Auto ihre Geschichten anzuhören. Die Zeit vergeht wie im Flug und man kann herrlich schmunzeln.

Natürlich ist Hanna eine sehr sympathische Figur, denn nahezu jede Frau kann sich mit ihr identifizieren: sie ist hoffnungslos unvollkommen. Doch trotzdem geht sie ihren Weg und macht einen Bogen um die kleinen Stolpersteine, die einem Familie, Freunde oder Vorgesetzte manchmal unbeabsichtigt zwischen die Beine werfen. Auch die anderen Charaktere sind mit Herzlichkeit, aber ohne Tiefe beschrieben. Das stört allerdings nicht, da man diesen Roman ja auch nicht zu ernst nehmen, sondern einfach mal die Gedanken baumeln lassen soll.

Gelesen wird dieses Hörbuch von Mirja Boes, die den meisten aus dem Fernsehen als Comedy-Größe bekannt sein dürfte. Diese Geschichte ist wie gemacht für sie, und sie schafft es hervorragend, sie sich zu eigen zu machen. Mirja Boes' Art des Vorlesens erhöht den Spaß an diesem Buch auf jeden Fall noch und es ist viel zu schnell zu Ende gehört.

Fazit

Lustige, frische Unterhaltung, mit der man sich eine gute Zeit machen kann. Vor allem für Frauen zu empfehlen!

Sabrina Brendel - myFanbase
28.07.2009

Diskussion zu diesem Buch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen