Craig Thomas' und Carter Bays' "Real Life" verpflichtet Bret Harrison

Foto: Bret Harrison, All In - Alles oder nichts - Copyright: Koch Media Home Entertainment
Bret Harrison, All In - Alles oder nichts
© Koch Media Home Entertainment

Der Cast zur neuen Serie "Real Life" der "How I Met Your Mother"-Schöpfer Craig Thomas und Carter Bays vergrößert sich weiter. Nachdem bereits gestern zwei Darsteller verpflichtet wurden, gesellt sich nun auch der Schauspieler Bret Harrison dazu.

"Real Life" erzählt von Nora (Rebecca Ritterhouse) und Drew, die beide als Mitarbeiterinnen im selben Büro arbeiten und sich gut verstehen.

Harrison wird die Rolle von Arnie übernehmen. Arnie ist der ehemalige Mitbewohner von Drew, der beginnt mit Nora (Rebecca Ritterhouse) auszugehen und dabei nicht bemerkt, dass sie eher über den Spaß mit ihrem Skype-Freund Drew nachdenkt.

Für das Drehbuch zum Pilot von "Real Life" wurde Hilary Winston ("Bad Teacher") verpflichtet. Regie führt Pam Fryma.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
24.03.2017 14:45

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen