Häufig gestellte Fragen

Foto:

Euch brennt eine dringende Frage zu der Serie "Homeland" unter den Nägeln? Dann her damit! An dieser Stelle beantworten wir die am häufigsten gestellten, spannendsten und wichtigsten Fragen!

Wenn Ihr eine Frage zu der Serie "Homeland" habt, dann schreibt einfach eine E-Mail an catherine@myFanbase.de oder meldet euch unten in den Kommentaren.


Wann läuft "Homeland" in den USA?

In Amerika wird "Homeland" auf dem Kabelsender Showtime ausgestrahlt, das bedeutet, dass Zuschauer die Serie nur sehen können, wenn sie für den Empfang von Showtime bezahlen. Start der Serie war am 2. Oktober 2011 und bereits kurz nach dem Start wurde bekannt gegeben, dass die Serie eine zweite Staffel erhält. Ähnlich lief es mit der Verlängerung um eine dritte Staffel ab, die bereits kurz nach dem Start von Staffel 2 im September 2012 bekannt gegeben wurde.

US-Erstausstrahlung:
Staffel 1: 02.10.2011 - 18.12.2011
Staffel 2: 30.09.2012 - 16.12.2012
Staffel 3: 29.09.2013 - 15.12.2013
Staffel 4: 05.10.2014 - 21.12.2014
Staffel 5: 04.10.2015 - 20.12.2015
Staffel 6: ???

Wann läuft "Homeland" in Deutschland?

In Deutschland hat sich die ProSiebenSat.1-Gruppe die Rechte an "Homeland" gesichert. Start der ersten Staffel war am 3. Februar 2013 auf Sat.1. Dort wird die Serie am späten Sonntagabend zusammen mit anderen Crimeserien ausgestrahlt. Parallel wird "Homeland" auch auf MyVideo angeboten. Zudem strahlt ProSieben MAXX die Serie seit September 2013 im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln aus.

D-Erstausstrahlung:
Staffel 1: 03.02.2013 - 21.04.2013
Staffel 2: 29.09.2013 - 03.11.2013
Staffel 3: 09.03.2014 - 01.06.2014
Staffel 4: 10.07.2015 - 01.08.2015
Staffel 5: 03.04.2016 - ???

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Gibt es "Homeland" auch auf DVD?

Die erste Staffel von "Homeland" erscheint nach der TV-Ausstrahlung auf Sat.1 auf DVD und Blu-ray. Termin für die Veröffentlichung ist der 28. Juni 2013.

Staffel 1 von "Homeland" bei Amazon bestellen: DVD | Blu-ray

Worauf basiert "Homeland"?

Das Konzept zur Serie basiert auf der israelischen Serie "Hatufim", die den englischen Titel "Prisoners of War" trägt. Gideon Raff ist der Verantwortliche des Projekts und deshalb wohl selbst auch am Pilotfilm von "Homeland" als Drehbuchautor beteiligt. Inhaltlich unterscheiden sich beide Serien teilweise, aber das Konzept, dass Soldaten im Ausland in Gefangenschaft waren und nun wieder in ihre Heimat kommen, überschneidet sich. Dort werden sie zu nationalen Helden müssen aber auch feststellen, dass das Leben ohne sie weiterging. Ihre Kinder sind erwachsen geworden, ihre Frauen haben eventuell einen neuen Partner und der Druck der Öffentlichkeit ist sehr groß.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz trägt die Originalserie übrigens den Titel "Hatufim - In der Hand des Feindes". Arte hat sich die Ausstrahlungsrechte gesichert und zeigt sie ab dem 9. Mai 2013.

Was bedeutet der Begriff Homeland?

Der Begriff ist wahrscheinlich abgeleitet von "Homeland Security", dem Ministerium für Innere Sicherheit der USA. Dieses Ministerium wurde 2002 nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 aus verschiedenen bestehenden Behörden gegründet. Dabei handelt es sich nicht um das Gleiche wie das Innenministerium, weshalb es in deutschen Medien auch häufig als Heimatschutzminsterium bezeichnet wird, damit der Unterschied deutlicher wird. Die Homeland Security soll Bedrohungen oder geplante Angriffe auf das Heimatland, also die USA, identifizieren und verhindern. Sie ist unter anderem verantwortlich für Sicherheitskontrollen an Flughäfen, die Küstenwache, die Zollbehörde und den Katastrophenschutz. Sitz der Homeland Security ist in Washington D.C..
In "Homeland" dreht es sich jedoch nicht um dieses Heimatschutzminsterium, sondern um eine Abteilung der CIA, die Antiterroreinheit. Auch sie ist dafür zuständig, das Heimatland vor terroristischen Angriffen zu bewahren. Insgesamt verfolgen all diese Behörden also das gleiche Ziel: Ein Anschlag wie der 11. September 2001 darf sich auf amerikanischen Boden nie wieder abspielen.

Von wem stammt das Titellied aus "Homeland"?

Sean Callery hat das Stück eigens für "Homeland" komponiert und erhielt dafür auch schon eine Emmy-Nominierung. Auf seiner offiziellen Webseite kann man mehr über den Komponisten und seine Arbeit erfahren. Er komponierte unter anderem auch die Titelsequenzen für "24 - Twenty Four", "Bones - Die Knochenjägerin" oder "Elementary". Zudem erzählt er in diesem Video, worauf es ihm beim "Homeland"-Titellied ankam.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen