Patrick Dempsey schließt sich "Tatsächlich... Liebe"-Reunion-Special für den Red Nose Day an

Foto: Patrick Dempsey, Deutschlandpremiere zu "Verliebt in die Braut" - Copyright: myFanbase/Emil Groth
Patrick Dempsey, Deutschlandpremiere zu "Verliebt in die Braut"
© myFanbase/Emil Groth

Lange haben Fans auf eine Fortsetzung des Films "Tatsächlich... Liebe" gewartet und schließlich wurde ein Reunion-Special für den diesjährigen Red Nose Day angekündigt. Unter dem Titel "Red Nose Day Actually" entsteht ein zehnminütiger Kurzfilm, der Ende Mai ausgestrahlt wird.

Nun wurde bekannt, dass "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey ebenfalls einen Auftritt in dem Reunion-Special haben wird. Da er im Original vor 14 Jahren nicht zu sehen war, bleibt abzuwarten, wen er spielen wird. Fest steht wohl, dass er gemeinsame Szenen mit Laura Linney ("The Big C ... und jetzt ich!") haben wird.

Neben Patrick Dempsey wird auch Kate Moss einer der Neuzugänge für "Red Nose Day Actually" sein. Ansonsten taucht ein großer Teil der Originaldarsteller des Films von 2003, darunter auch Andrew Lincoln, Keira Knightley, Hugh Grant und Colin Firth, wieder auf.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
08.05.2017 10:40

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen