Episode: #4.05 The Blade's Path

In der "Gotham"-Episode #4.05 The Blade's Path nutzt Ed (Cory Michael Smith) Butch (Drew Powell) um wieder an Macht und Anerkennung zu gelangen, während Sofia (Crystal Reed) hart daran arbeitet Pinguins (Robin Taylor) verletzliche Seite zum Vorschein zu bringen. Da Bruce (David Mazouz) nun das Messer besitzt, überrascht er sein Umfeld mit seinen voreiligen Handlungen.

Foto: Crystal Reed, Gotham - Copyright: Jessica Miglio/FOX
Crystal Reed, Gotham
© Jessica Miglio/FOX

In einem der Gefängniskrankenhäuser muss Platz geschaffen werde und so bekommen zwei angeheuerte Ärzte die Aufgabe, Butchs bewusstlosen Körper loszuwerden, da dieser bereits seit sechs Monaten in einem Koma weilt. Die beiden schmeißen Butch in einen der Tümpel außerhalb der Stadt. Da sich dort auch auslaufende Fässer von Indian Hill befinden, scheinen sie nicht die einzigen zu sein, die den Tümpel als Müllhalde verwenden.

Auf der Polizeistation bittet Jim Harvey dafür zu sorgen, dass Ra's al Ghul hinter Gitter bleibt, doch Harvey macht ihm klar, dass er nicht viel ausrichten kann. Als Jim dann auch die Dokumente auf Harveys Tisch sieht, die jeden der Gangster die Jim geschnappt hat und die eine Lizenz von Pinguin haben, wieder frei lässt, ist Jim enttäuscht und wütend und auch Harvey ist es leid mit ihm zu diskutieren, da er nur versucht seinen Job zu machen.

In der Villa findet Alfred Bruce noch immer mit dem Messer beschäftigt vor, da Bruce so viel wie möglich darüber lernen will und erklärt Alfred, dass er glaubt das Messer könne Ra's al Ghul töten. Alfred erinnert ihn daran, dass er sich selbst geschworen hat, keinen Menschen zu töten, da er damit selbst zum Richter werden und einem dunklen Pfad folgen würde.

Alfred sorgt dafür, dass Bruce auf Alexs Beerdigung auftaucht. Auch Jim taucht dort auf und muss Alfred berichten, dass Ra's al Ghul demnächst frei gelassen wird und er dies besser von Bruce fern halten sollte. Alfred stimmt ihm zu, weiß aber nicht, dass Bruce alles mit angehört hat. Mit Gedanken von Rache im Kopf, eilt Bruce nach Hause und holt sich den Dolch.

Barbara besucht Ra's al Ghul im Gefängnis und glaubt dieser habe sie herbestellt um ihn zu befreien. Doch Ra's al Ghul will sich nur von ihr verabschieden und Barbara ist verwirrt und erinnert ihn auch an sein Versprechen, ihr eine Gabe zu geben, sollte sie alles tun, was er von ihr verlangt. Ohne zu Zögern hält Ra's al Ghul seine Hand gegen das Glas und Barbara tut dasselbe. Erschrocken zieht Barbara die Hand zurück und will von ihm wissen, was gerade passiert ist, doch er erklärt ihr nur, dass sie es bald herausfinden wird.

Beeinflusst durch die Flüssigkeit aus Indian Hill die in den Tümpel gelangt, taucht Butch auf einmal wieder auf und ist in vollem Besitz seiner Kräfte, nur nicht ganz er selbst. Als er auf ein paar Camper trifft, tötet er zwei von ihnen kurzer Hand bevor er deren Kleidung nimmt und sich nun Solomon Grundy nennt und sich auf macht, um nach Gotham zu gelangen.

In seinem Büro muss Pinguin von Mr Penn erfahren, dass 86% aller Straftaten mit seinen Lizenzen begangen werden und ist erregt darüber, dass ihm 14% fehlen. Als Sofia in den Raum kommt und ihn zum Mittag einläd,t ist er zunächst skeptisch. Doch Sofia versucht ihm klar zu machen, dass mit ihrer Hilfe er die fehlenden 14% kriegen könnte, da die Falcone Familie einmal die ganze Stadt unter Kontrolle hatte.

In seiner Verzweiflung und in der Hoffnung seine Denkkraft zurück zu erlangen, überfällt Ed eine Apotheke. Der Apotheker lässt sich durch Ed jedoch nicht täuschen und verletzt ihn, sodass Ed die Flucht ergreifen muss und sich schnell noch ein paar Pillen greift, die ihm hoffentlich weiterhelfen.

Nur eine Ecke später steht er vor Butch und fühlt sich sofort von diesem bedroht. Daher versucht er ihm klar zu machen, dass er sich an Barbara rächen sollte und nicht an ihm. Solomon der sich freut, dass jemand etwas von seiner Vergangenheit zu wissen scheint, aber zu viel redet, schlägt Ed bewusstlos und nimmt ihn mit.

In Panik darüber, dass Bruce mit dem Messer verschwunden ist, sucht Alfred Jim auf und bittet ihn um Hilfe. Jim, der keine Lust auf Anschuldigungen hat, willigt ein und fährt mit Alfred nach Blackmore, wo Ra's al Ghul gefangen gehalten wird.

Sofia sucht unterdessen einen alten Freund auf und will von ihm wissen, wie es ihm unter Pinguins Herrschaft geht. Janos Szabo gesteht ihr, dass es ihnen ganz gut geht und wäre es nicht so, so sind sie schlau genug um den Mund zu halten. Daher entscheidet Sofia mit Pinguin zu Mittag zu essen.

Bruce hat es derweilen geschafft, in das Gefängnis einzubrechen und sich bis zu Ra's al Ghuls Zelle vorzuarbeiten. Dort liegt Ra's mit dem Rücken zu ihm und Bruce zuckt das Messer, lässt es dann jedoch sinken und will gerade die Zelle wieder verlassen, als Ra's al Ghul plötzlich vor ihm steht und ihm erklärt, dass er noch immer schwach ist. Als ein paar der Gefängniswärter in den Raum kommen, sieht Bruce sich gerettet, muss jedoch mit ansehen, wie diese sich vor Ra's al Ghul verbeugen und seine Befehle erwarten. Bevor Bruce etwas einwenden kann, schlagen sie ihn bewusstlos.

Auch Jim und Alfred sind in Blackmore angekommen, um nach Bruce zu suchen und die Wärter erklären ihnen nichts Auffälliges beobachtet zu haben. Jim besteht darauf sich umzusehen und die Wärter verlangen von ihnen all ihre Waffen abzulegen, was die beiden tun. Als sie sich auf den Weg zu Ra's al Ghul machen, lässt einer der Wärter diesen über Funk wissen, dass Alfred und Jim eingetroffen sind.

Nachdem Butch ihn bewusstlos geschlagen hat, wacht Ed wieder auf. Butch, der sich nur noch Solomon Grundy nennt, will von ihm wissen, ob er ihn kennt. Ed steht immer noch neben sich, da er einfach nicht mehr klar denken kann und seine brillante Denkweise verloren hat. Solomon geht es nur darum, dass Ed ihn kennt und er hofft, dass er ihm helfen kann und will daher mit ihm befreundet sein. Daher bietet er Ed einen Hot Dog an.

Als Bruce wieder erwacht, steht Ra's erneut vor ihm und erklärt ihm, dass er noch immer nicht versteht, worum es ihm geht. Denn alles was er will, ist endlich von seiner Unsterblichkeit befreit werden und dies kann nur durch Bruce geschehen, da nur dieser ihn töten kann.

Im Restaurant angekommen ist Pinguin allem gegenüber misstrauisch, doch Sofia erklärt ihm, dass er das Restaurant mögen wird, da es ungarisches Essen serviert und auch Pinguins Mutter aus Ungarn kam. Um sicher zu gehen, dass Sofia ihn nicht vergiften will, lässt Pinguin seinen Vorkoster alle Gerichte probieren, bevor er einen Bissen nimmt und will bereits gehen, als Sofia ihn bittet die Spezialität des Hauses- den Gulasch zu probieren. Pinguin erklärt ihr, dass seine Mutter stets Gulasch gekocht hat und kein Gulasch der Welt so gut sein kann wie ihrer. Als er jedoch das Gulasch probiert, verschlägt es ihm die Sprache und er verlässt eilig das Restaurant. Schnell will Sofia von der Köchin wissen, ob sie den Gulasch auch genau so gekocht hat, wie es im Rezept von Pinguins Mutter stand, was diese bejaht.

Nach ihrem Snack will Ed sich nun endgültig verabschieden, doch Solomon hält ihn am Bein fest. Als plötzlich einige Schläger aufkreuzen, nimmt Solomon es mit Leichtigkeit mit ihnen auf, jedoch schafft es einer von ihnen, seinen Arm in Flammen zu setzen, obwohl es so aussieht, als ob Ed den Moment nutzt um sich aus dem Staub zu machen, holt Ed einen Eimer Wasser, um Solomon zu helfen. Gerührt umarmt dieser ihn und Ed muss einsehen, dass er nicht all seine Intelligenz verloren hat.

Jim, der eine Weile in Blackmore inhaftiert war, beginnt die Glaubwürdigkeit der Wächter anzuzweifeln und nur kurze Zeit später, überwältigen Alfred und Jim die falschen Angestellten und machen sich auf den Weg um nach Bruce zu suchen.

Sofia taucht in Pinguins Club auf und dieser macht ihr klar, dass er ihre Manipulationsversuche durchschaut, da er weiß, dass der Gulasch auf dem Rezept seiner Mutter basierte. Sofia fragt ihn, ob er nicht einfach einsehen kann, dass sie nur etwas nettes für ihn tun wollte, doch Pinguin glaubt nicht an sowas und erklärt ihr, dass es nur einen Menschen in seinem Leben gab, der etwas für ihn getan hat ohne dabei Hintergedanken zu haben und das war seine Mutter. Nachdenklich erzählt Sofia ihm, dass ihr Vater sich nie so um sie gekümmert hat und als sie feststellt, dass Pinguin das Bein schmerzt, kniet sie sich vor ihn um es zu massieren und schafft es Pinguins emotionale Seite zum Vorschein zu bringen.

Da Bruce sich noch immer weigert Ra's zu töten, da er glaubt es sei ein Haken an der Sache, versucht Ra's ein neues Bild zu verdeutlichen und erklärt Bruce, dass er vielleicht für einige Jahre verschwinden wird und Bruce in dieser Zeit vielleicht eine Familie gründet, er jedoch eines Tages zurückkehren und sie alle hinrichten wird. Da Bruce die Wut packt, sticht er mit dem Messer zu und sieht dabei zu wie Ra's zu Staub zerfällt. Im selben Moment kommen auch Alfred und Jim in den Raum und trauen ihren Augen nicht.

Nachdem die Polizei eintrifft, versucht Jim Bruce Mut zuzusprechen, da er glaubt, dass Bruce noch immer auf der richtigen Seite steht und nur weil er etwas getan hat, worauf er nicht stolz ist, bedeutet das nicht, dass er es wieder tun wird und die Seite wechselt.

Bruce zweifelt jedoch an sich und ist bereit seinen Anzug ins Feuer zu werfen. Doch Alfred macht ihm klar, dass die Reise die sie begonnen haben, größer als sie selbst sind und es wahrscheinlich ein harter und steiniger Weg sein wird, Bruce wieder zu dem zu machen, der er war, doch Alfred versichert ihm, dass er und der Anzug auf ihn warten werden und er das sein wird, was Gotham braucht.

Da Grundy noch immer nicht von seiner Vergangenheit weiß und erneut danach fragt, erzählt Ed ihm, dass sie die besten Freunde waren und schlägt ihm vor, zusammen Geld zu verdienen, da Geld neue Medikamente für ihn bedeuten könnten. Daher bringt er Grundy zu einem illegalen Boxring und will ihn dort anmelden. Da Cherry, die Besitzerin, Grundys Brandwunden sieht, lässt sie nach dem Ringarzt schicken, der Grundy verarzten soll. Es stellt sich heraus, dass der Ringarzt niemand anderes als Lee ist.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Gotham" über die Folge #4.05 The Blade's Path diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen