Episode: Ja, Ja, Ja! (5.01)

Serena liebt ihren neuen Job in Hollywood, jedoch macht sie einen schwerwiegenden Fehler, als sie ihren Chef beeindrucken will. Chuck und Nate kommen in Los Angeles an - dem letzten Halt ihrer Sommerreise. Sie schließen sich Serena an und gehen auf eine glamouröse Hollywood Hill-Party, bei der Nate eine sexy und ältere Frau kennenlernt. Blair und Louis kehren aus Monaco zurück und beginnen mit der Planung ihrer royalen Hochzeit, aber als Louis sich weigert, sich gegen seine Familie zu behaupten und Blairs Entscheidungen zu unterstützen, bedroht seine Schwäche ihre Beziehung. Ein Magazin plant einen Auszug aus Dans Buch zu veröffentlichen, bis ein unwahrscheinlicher Verbündeter einschreitet um Dan beim Stoppen der Story zu helfen.

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Serena verbringt ihren Sommer am Set eines Filmes in Hollywood und versucht dort alles, um auch mal hinter der Kamera zu stehen. Am Set erhält sie die Einladung zu Blair und Louis Hochzeit und freut sich sehr. Dan hingegen hat seinen Sommer in den Hamptons verbracht und bekommt während eines Footballspieles die Einladung zur Hochzeit. Dieser ist aber nicht sehr begeistert. Auch Chuck und Nate erhalten Einladungen, während sie ihre Zeit gemeinsam auf einer Jacht in Kalifornien verbringen. Die beiden genießen ihre Zeit als Junggesellen, auch wenn es eher Chuck ist, der dieses Leben genießt, während Nate ihm die Hochzeitseinladungen vorenthält. Derweil sind Blair und Louis wieder in New York angekommen und vermissen Monaco schon. Doch Blair vergießt ihre Trauer schnell, als sie den von Louis mitgebrachten Schmuck erhält, denn er ihr im Namen seiner Familie überreicht.

Serena besucht derweil Nate und Cuck auf der Jacht. Die drei haben sich auch den ganzen Sommer nicht gesehen und freuen sich sehr. Doch Chuck ist sehr verschlossen und lässt auch Serena nicht an ihn ran, aber verschweigt auch ihr nicht, dass er diesen Sommer wirklich nichts hat anbrennen lassen. Serena erzählt den beiden daraufhin von ihrem Problem mit Marshall, ihrem Vorgesetzten, der ihr nicht viel zutraut und sie nichts entscheiden lässt. Daher hat sie im Moment nur Assistensaufgaben. Und so überredet Chuck sie es zu wagen und zu der Produzentin der Sendung zu gehen.

Blair plant gemeinsam mit Louis, seiner Mutter und ihrer Mutter die Hochzeit. Doch diese ist weder mit der Blumenauswahl zufrieden, noch davon begeistert, dass sie sich ihr Hochzeitskleid nicht aussuchen darf, da dieses bereits unterwegs zu ihr ist. Louis versucht Blair zu beruhigen, was ihm nicht sehr gut gelingt. Dorota ließt derweil eine Nachricht von "Gossip Girl", die sie aus Angst, dass Blair sie ließt, sofort wieder von Blairs Handy löscht. Wenig später unterhalten sich Blair und Serena am Telefon und Blair lässt all ihren Ärger über den ersten Planungstermin raus und so versucht Serena alles, Blair zu beruhigen, was ihr, im Gegenteil zu Louis, auch sehr gut gelingt. Dorota, die Blair unbedingt etwas sagen muss, versucht mit ihr nach dem Teleofngespräch zu reden, doch diese hat keine Zeit. Serena und Nate sind derweil am Set angekommen und während Serena Nate losschickt, um für eine Rolle vorzusprechen, versucht Serena mit der Produzentin zu reden. Dan und sein Vater sind währenddesen wieder in Brooklyn und Dan erfährt, dass Vanessa nicht nur sein Buch genommen hat, sondern auch plant dieses zu veröffentlichen. Erst einmal soll ein Auschnitt aus diesem Buch in der "Vanity Fair" veröffentlicht werden. Da es dort um Dans Vergangenheit mit Blair geht, ist es ihm sehr wichtig, dass dies nicht veröffentlich wird. Louis gesteht währenddessen Blair, dass er nicht mit seiner Mutter geredet hat, um diese davon zu überzeugen, nicht alle ihre Pläne für die Hochzeit so durchsetzten zu müssen. Doch im Gespräch mit Blair sieht er schnell ein, dass er Blair nur halten kann, wenn er neue Familieregeln aufstellt.

Serena unterhält sich mit der Produzentin und sie schafft es, sich einen Job mit mehr Verantwortung zu verschaffen. Marshall hat davon erfahren und überträgt Serena derweil eien Liste mit Aufgaben, die sie bis zur Party am Abend erledigen soll. Währenddessen wagt es Chuck, ohne vorher Bescheid zu geben, von einem Haus am Filmset in eine aufepumpte riesige Luftmatzraze zu fallen. Doch Ärger bekommt er dafür nicht, da die Stuntfrau mehr davon beeindruckt ist.

Serena und Nate genießen eine Nachmittag in Los Angeles und verstehen sich dabei sehr gut. Nachdem Nate Serena sein Herz ausgeschüttet hat, gibt sie ihm den Tipp, mal für eine Weile nicht er selbst zu sein, wenn er genug davon hat.

Um die Veröffentlichung des Artikels zu verhindern, eilt Dan zu Louis, dem er die ganze Geschichte erzählt und den er nun bittet, ihm zu helfen. Derweil vergnügt sich Chuck mit einer Stuntfrau vom Filmset, die ihn eigetlich wegen seines Stunts gestrafen müsste. Sie versucht ihn zu einer Party zu übereden, doch kurz bevor sie aufbrechen wollen, entdeckt er die Einladung zu Blairs Hochzeit und bricht lieber mit seinem Motorrad auf. Serena und Nate erreichen gemeinsam die Party und zum Entsetzen von Marshall hat es Serena auch wirklich geschafft, alle Aufgaben auf der Liste zu lösen und alles zu besorgen. Doch als sie ihn alleine lässt, löscht er eine Zeile wieder, die in der Serena Sachen für den Hauptdarsteller besorgen soll. Nate wird derweil von zwei Frauen angesprochen, die ihn für einen Schauspieler halten. Er lässt sich darauf ein und wird kurz darauf von einer älteren Frau angesprochen. Serena versucht derweil weiter alles, um mehr Erfolg zu haben und gibt dem Hauptdarsteller die von ihr besorgten Drogen.

Blair kehrt nach langen Warten wieder in ihre Wohnung zurück und ist tief traurig, gegen Louis Mutter verloren zu haben. Nate, der sich als Hausbeitzter ausgegeben hat, führt die Dame weiter durchs Haus, während Serena sich mit Gästen der Party unterhält. Dabei bekommt sie ein Gespräch zwischen Marshall und einer anderen Mitarbeiterin von Film mit. Die beiden versuchen alles, damit sie Patrick, der Hauptdarsteller, von der Party locken können, ohne dass es auffällt, da dieser aus versicherungstechnischen Gründen auf gar keinen Fall Dorgen nehmen darf. Dan wartet derweil auf Louis, als auf einmal Blair in seiner Tür steht. Sie schüttet ihm ihr Herz aus, dass sie nicht mit einem Mann verheiratet sein kann, der sich für seine Mutter und nicht für sie einsetzt. Und so bittet sie ihn, sie aus der Stadt zu bringen und Dan ist sofort dabei. Er und Blair wollen kurz darauf in die Hamptons, als auf einmal Louis in der Tur steht.

Chuck, der ein wenig zu viel Gas auf dem Motorrad gegeben hat, hat einen leichten Unfall. Doch anstatt durch diesen Unfall ruhiger zu werden, will er mehr davon. Daraufhin rät ihm seine Freundin von der Stuntfirma, sich Hilfe zu suchen, da seine Sucht nach Gefahr nicht mehr gesund ist.

Nate wird, nachdem er mit der Dame geschlafen hat, elegant an die Realität erinnert. Diese schmeißt ihn nähmlich aus ihrem Gästezimmer, ohne auch nur ihren Namen zu nennen. Serena versucht derweil den Vorfall mit Marshall zu klären, doch dieser gibt sofort zu, dass er feuern lassen wollte, da er diesen Job dringend braucht. Als Serena hört, wie sehr er den Job braucht, gesteht sie, dass dies ihr Fehler war und verlässt die Party.

Dan klärt derweil Blair über den Artikel und die Hilfe von Louis auf und nachdem sie alles weiß, ist Blair nicht mehr sauer auf Louis, sondern auf Dan, der ihr nicht die Wahrheit gesagt hat und vor allem keinen Grund für sein Schweigen nennen kann. Serena genießt derweil ihre freie Zeit auf der Jacht mit Nate. Doch antstatt die Ruhe genießen zu können, hält Chuck ihnen eine beeindruckende Rede über das Leben.

Blair und ihre Mutter erfahren derweil, dass Derota ein zweites Mal schwanger ist, während Nate erneut die Dame vom Tag zuvor besucht, da er dort sein Handy hat liegen lassen. Ohne zu wissen, dass er genau der Mann ist, von dem sie etwas ganz anderes möchte. Und so entschuldigt er sich für die Geschehnisse von Tag zuvor, welche sie auch annimmt.

Serena räumt ihren Scheibtisch auf, als die Produzentin ihr den Job als ihre persönliche Assistentin anbietet, den Serena glücklich annimmt. Dan unterhält sich derweil mit seinem Vater. Er ist froh, dass er die Veröffentlichung der Geschichte aufhalten konnte, hofft aber auch, dass Vanessa nicht das ganze Buch gelesen hat. Doch sein Wunsch wird wenig später zu Nichte gemacht, als er einen Brief von Vanessa öffnet. Denn dieser enthält, neben einem Check in Höhe von 10.000 Dollar auch einen Zettel, mit dem sie ihm zu seinem ersten Buch gratuliert.

Chuck und Nate freuen sich über Serenas neuen Job und öffnene eine Flasche Champagner. Dabei wird Chuck so nass, dass er sich zum Trocknen in eine Toilette zurückzieht. Chuck, der scheinbar keine Schmezen hat, hat am Bauch eine riesige rote Stelle, die er sich beim Motorradstunt zugezogen haben muss.

Blair wird derweil von ihrem zukünftigen Mann überrascht. Denn während eines Fototermins stellt er sich auf Blairs Seite und überreicht dieser ihre Lieblingsblumen. Auch versucht er weitere Dinge mit seiner Mutter zu besprechen. Doch Blairs Freunde ist nur von kurzer Dauer. Denn wie die Schneidein des Kleides ihr mitteilt, führt wohl kein Weg daran vorbei, dass Blair schwanger ist, was sie sehr überrascht und schockiert. In Hollywood in einem Geschäft wird Ivy von Serena überrascht, die immer noch davon überzeugt ist, dass sie ihre Cousine ist. Ivy, die gemeinsam mit ihrem Freund nach LA gezogen ist, arbeitet in diesem Laden, kann aber vor Serena nicht zugeben, dass sie dort angestellt ist und schon gar nicht, dass sie Ivy heißt. Also verlässt sie mit Serena so schnell wie möglich dieses Lokal.

Pia Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode