Rückblicke

Foto:

Im September 2009 schickte der amerikanische Sender FOX die Serie "Glee" an den Start, die sofort die Herzen der Fans und Kritiker für sich gewinnen konnte. Doch wie schneidet die Serie bei all der Konkurrenz ab? Welche Vorzüge hat sie? Was macht sie falsch? In unseren Rückblicken zu den einzelnen US-Seasons gehen wir darauf genauer ein. Hier findet ihr alle relevanten Texte zu "Glee".

TV-Season 2009/2010

Die erste Staffel von "Glee" löste zweifellos eine Bewegung aus, bei der man plötzlich in allen Herrenländer mitbekam, wie die Leute tanzen, singen und glücklich sind. Diese Leichtigkeit transportiert auch die Serie mit, jedoch kann sie damit nicht nur überzeugen. Lest hier, was in der ersten Staffel Top und was ein Flop war... mehr

TV Season 2010/2011

Die zweite Staffel konnte zweifelsohne an den Erfolg der ersten Staffel anschließen und hat es weiter geschafft, einen riesigen Medienhype auszulösen und sich großer Beliebtheit zu erfreuen. Neben vielen tollen Sachen gibt es aber auch Enttäuschungen. In unserem Rückblick auf die US-Season 2010/2011 sind deshalb wieder sowohl positive als auch enttäuschende Inhalte versammelt... mehr

TV-Season 2011/2012

Nach zwei gehypten Staffeln, zahlreichen ALben, Live-Konzerten inklusive 3D-Film und zahlreichen Versprechen für die dritte Staffel waren die Erwartungen hoch. Doch es ist eben nicht einfach, konstant das Niveau zu halten und alle Zuschauer zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es durchaus Kritikpunkte, die nicht bedeuten, dass es gleich eine schlechte Staffel gewesen ist, aber ein Grundgefühl der Enttäuschung ist durchaus vorhanden... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen