DVD-Rezensionen

Foto:

Serien auf DVDs zu pressen und diese zu verkaufen, ist zu einem neuen Trend geworden. Doch was erwartet uns auf den DVDs? Wie sieht die DVD-Box an sich aus? Und was muss man noch alles wissen?

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Glee (Staffel 1.1)
Veröffentlichungsdatum: 15. April 2011

Auf vier Discs findet man die 13 Episoden, die den Glee-Club zu den Sectionals, ihrem ersten wichtigen Auftritt führen. Das Cover enthält kunterbunt die Hauptcharaktere und den prägenden Titelschriftzug, sodass es an Wiedererkennungsmerkmalen nicht mangelt. Auch die Discs selbst, bleiben dem Farbschema treu und tragen die Antlitze von vier Hauptcharakteren. Auf den Discs selbst sind dann natürlich die Episoden enthalten. Im Menü begrüßen uns die glee-typischen Acapella-Töne und die farbenfrohen Bilder vom Cover werden immer wieder variabel eingeblendet. Neben den Episoden befinden sich dann auch einige kleine Specials auf der letzten Disc, die durchaus Freude bereiten

Zur DVD-Rezension von Teil 1 der ersten Staffel von "Glee"

Foto: Vorläufiges Cover - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Vorläufiges Cover
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Glee (Staffel 1.2)
Veröffentlichungsdatum: 02. September 2011

Mit der erneut sehr bunt gestalteten DVD-Box mit drei Discs ist man dann auch bestens gewappnet. Neben den neun Episoden findet man auf jeder Disc auch wieder die Jukebox, dank der man sehr einfach direkt zu den einzelnen Songs navigieren kann. Auf der dritten Disc findet man zudem weitere Specials, wie zum Beispiel vier Songs, die man auch auf Karaoke einstellen kann, allerdings alle aus dem ersten Teil der Staffel stammen ("Somebody to love", "Alone", "Keep Holding On" und Don't Stop belivin'". Ebenfalls eher passender zur ersten DVD ist der kleine Tanzkurs, in dem uns die Choreographen Zack Woodlee und Brooke Lipton die Tanzschritte von Rehab zeigen und man diese gleich mit ihnen und weiteen Tänzern einüben kann.

Zur DVD-Rezension von Teil 2 der ersten Staffel von "Glee"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Glee (Staffel 2.1)
Veröffentlichungsdatum: 08. Dezember 2011

Die DVD-Box lenkt die Aufmerksamkeit mit dem grünen Promotionfoto, das fünf der Glee-Kids mit dem Slushi in der Hand zeigt, auf sich. Innen findet man ein paar Episodenbilder, das Inhaltsverzeichnis sowie die drei Discs, die wieder sehr farbenfroh gestaltet wurden. Das Grundkonzept ist also erhalten geblieben und so macht sich auch dieser Teil gut neben all dem anderen Merchandise, das man eventuell zu Hause stapelt. Viel entscheidender ist aber natürlich neben den Episoden der weitere Inhalt der Box und nicht die Aufmachung. Durch die zahlreichen Hits ist die Option der Jukebox wieder hervorzuheben, weil man so wirklich schnell alle Performances anschauen kann.

Zur DVD-Rezension von Teil 1 der zweiten Staffel von "Glee"

Weitere Rezensionen zu Serien mit den Darstellern

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Harry Shum Jr.: The Legion of Extraordinary Dancers (Staffel 1 und 2)
Veröffentlichungsdatum: 09. Juni 2011

Das Set besteht aus zwei DVDs, die dem Zuschauer als Staffel 1 "The Upraising Begins" und Staffel 2 "Secrets of the Ra" verkauft werden. Da die Kapitel aber immer nur fünf- bis zehn Minuten lang sind (plus die Erzählereinleitungen), kommt man bei zwei Mal zehn Kapiteln auf insgesamt etwa drei Stunden Spielzeit, was man bei zwei Staffeln natürlich überhaupt nicht erwarten dürfte. Die Box selbst ist auch recht schlicht gehalten. Sie enthält zwei Promotionfotos, die beide sowohl vorne als auch hinten verarbeitet werden. In der Box befinden sich nur die beiden Discs, die einfach nur silber mit schwarzer Schrift sind. Auch auf den Discs ist jetzt nicht viel enthalten

Zur DVD-Rezension von "The Legion of Extraordinary Dancers"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen