Heather Morris

Foto: Heather Morris, Glee live! - Copyright: myFanbase/Martin Linke
Heather Morris, Glee live!
© myFanbase/Martin Linke

Heather Morris, die am 1. Februar 1987 als Heather Elizabeth Morris in Thousand Oaks geboren wurde, musste schon im Alter von 14 Jahren einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, als ihr Vater den Kampf gegen den Krebs verloren hat. In ihrer Trauer war sie nicht alleine. Heather hat noch zwei ältere Schwestern namens April und Crystal.

Bereits im Alter von einem Jahr war Heather begeistert vom Tanzen und bewies ihr Können schon in der High School. Zusätzlich besuchte sie Tanzkurse. Eigentlich wollte Heathe Journalismus studieren, brach aber ihr Studium nach zwei Semester ab und zog nach Los Angeles, um ihre Karriere voranzutreiben. Zwischen 2007 und 2008 war sie als Unterstützung für das Background von Sängerin Beyoncé Knowles mit an Bord. Obwohl die junge und noch recht unbekannte Schauspielerin seit 2008 im Film- und Fernsehgeschäft tätig ist und ihr Debüt in der Serie "Swingtown" gab und sowohl in "Eli Stone" als auch in "Fired up" kleine Rollen ergattern konnte, bekam sie ihre erste wiederkehrende Rolle in der FOX-Serie "Glee", in der sie die Cheerleaderin Brittany darstellte. Diese Rolle konnte so sehr überzeugen, dass sie in der zweiten Staffel der Serie zur Hauptdarstellerin aufstieg. Allerdings war ihre Besetzung ein reiner Glücksmoment, denn Heather sollte nur die Besetzung für die Performance von "Single Ladies" unterrichten. Die Serienmacher waren so sehr von ihrem Tanzen überzeugt, dass sie Morris als dritte Cheerleaderin besetzten, die zum damaligen Zeitpunkt noch gesucht wurde. Nach der vierten Staffel hat sie die Serie allerdings verlassen und fungierte für die letzten beiden Staffeln als Nebendarstellerin. Die Gründe dafür waren allerdings sehr nachvollziehbar, denn Morris hat Ende September 2013 einen Jungen zur Welt gebracht. Am 11. Februar 2016 wurde sie erneut Mutter eines Sohnes namens Owen Bartlett Hubbell. Vater der beiden Kinder ist ihre Jugendliebe Taylor Hubbell, dem sie am 16. Mai 2015 nach sechs Jahren Beziehung geheiratet hat.

Privat ist Heather sehr gut mit ihrer "Glee"-Kollegin Naya Rivera befreundet, die in der Serie ihre beste Freundin und spätere Ehefrau Santana Lopez darstellte.

Wenn Heather nicht vor der Kamera steht, verbringt sie ihre Freizeit mit ihrer Familie, Boxen, Yoga und Tanzen.

Ceren K. & Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Go-Go Boy Interrupted als Katie
Originaltitel: Go-Go Boy Interrupted
2009 - 2015Glee (TV) als Brittany
Originaltitel: Glee (TV)
2013Spring Breaker als Bess
Originaltitel: Spring Breakers
2011Glee on Tour - Der 3D Film als Brittany
Originaltitel: Glee: The 3D Concert Movie
2010The Elevator als Mädchen
Originaltitel: The Elevator
2009Fired Up als Fiona
Originaltitel: Fired Up
2008Eli Stone (#2.01 Rückkehr des Propheten & #2.05 Der Philanthrop) (TV) als Tänzerin
Originaltitel: Eli Stone (TV)
2008Swingtown (TV) als auffällige Disco-Tänzerin
Originaltitel: Swingtown (#1.11 Get Down Tonight) (TV)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen