Episode: #6.10 Mütter

In Episode #6.10 Latching von "Girls" beginnt Hannah (Lena Dunham) einen neuen Lebensabschnitt. Ihre beste Freundin Marnie (Allison Williams) und ihre Mutter Loreen (Becky Ann Baker) unterstützen sie dabei.

Foto: Lena Dunham, Girls - Copyright: 2014 Home Box Office, Inc. All rights reserved.
Lena Dunham, Girls
© 2014 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Marnie stattet der hochschwangeren Hannah einen unangekündigten Besuch in ihrem neuen Zuhause ab. Sie hat es sich in den Kopf gesetzt, ihrer besten Freundin beim Aufziehen des Babys behilflich zu sein, zumal sie mit ihrem eigenen Leben derzeit nichts Besseres anzufangen weiß. Hannah äußert zunächst Bedenken, nimmt das Angebot dann aber an.

Fünf Monate später ist Hannah mit ihrem Sohn Grover zwecks Routineuntersuchung beim Arzt. Alles scheint soweit in Ordnung zu sein, doch Hannah zeigt sich besorgt, weil ihr Sohn sich nicht stillen lassen will. Die beruhigenden Worte des Arztes vermögen nichts an ihrer Angst zu ändern, dass die Beziehung zu dem Kind nachhaltig darunter leiden könnte. Nach der Untersuchung bespricht Hannah das Thema weiter mit Marnie. Letztere ist ebenfalls ganz fest davon überzeugt, dass Stillen extrem wichtig für die Entwicklung und Gesundheit eines Kindes ist. Bei der Heimfahrt kommt es dann zu einem Streit zwischen den beiden Freundinnen, weil Marnie es nicht lassen kann, bei dem im Autoradio laufenden "Fast Car" von Tracy Chapman mitzusingen, obwohl Hannah davon extrem genervt ist.

Daheim unternimmt Hannah weitere erfolglose Stillversuche, bis sie schließlich genervt aufgibt und Grover das Fläschchen gibt. Während dieser emotional aufreibenden Zeit versucht Marnie wiederholt, Hannah mit guten Ratschlägen zur Seite zu stehen, bewirkt damit aber eher das Gegenteil. Immer wieder kommt es zu Streitereien zwischen den beiden. Gleichzeitig will Hannah den Beistand ihrer besten Freundin aber nicht missen, was deutlich wird, als Marnie eines Abends allein weggehen möchte und von der überforderten Jungmutter zum Daheimbleiben gedrängt wird. Angesichts der zunehmenden Überforderung mit dem Kind wendet sich Marnie kurz darauf an Hannahs Mutter Loreen, die sofort zur Hilfe eilt. Hannah ist dies alles andere als recht, was zu weiteren Spannungen führt. Zögerlich teilt Hannah ihre Sorgen letztlich mit ihrer Mutter und verfällt dabei in Selbstmitleid. Anstatt ihre Tochter zu bemitleiden, erwidert Loreen nüchtern, dass Hannah sich der Realität wie eine Erwachsene stellen müsse. Beleidigt wirft Hannah ihrer Mutter wüste Beschimpfungen über ihr eigenes verkorkstes Leben an den Kopf und stürmt daraufhin aus dem Haus.

Stundenlang wandert Hannah ohne Ziel in der Gegend herum, um ihren Ärger loszuwerden. Nach Einbruch der Dunkelheit beobachtet sie zufällig, wie eine verstörte Teenagerin ohne Hose und Schuhe aus einem Haus gelaufen kommt. Ohne Zögern bietet Hannah ihr Hilfe an und redet beruhigend auf das vermeintliche Opfer von sexueller Gewalt ein. Wie sich jedoch herausstellt, ist die Teenagerin lediglich vor ihrer Mutter und einem Streit über das Thema Hausaufgaben geflüchtet. Hannahs Fürsorge schlägt in Zorn um und sie hält dem Mädchen einen leidenschaftlichen Vortrag über das schwere Leben von Müttern, ehe sie dann selbst reumütig wieder nach Hause kehrt. Loreen legt indes der offensichtlich unglücklichen Marnie nahe, ihr eigenes Leben nicht Hannah zuliebe hintanzustellen. Andernfalls drohe die Freundschaft irgendwann in Hass umzuschlagen, wie sie aus eigener leidvoller Erfahrung mit ihrem einst besten Freund und mittlerweile verhassten Ex-Gatten Tad weiß.

Als Hannah endlich daheim ankommt, sitzen Loreen und Marnie gerade auf der Veranda und machen sich Gedanken über die Zukunft. Hannah nimmt zwischen den beiden Platz, springt aber sofort wieder auf, als sie Grover in seinem Zimmer schreien hört. Sie geht zu ihm nach oben und nimmt ihn in den Arm, woraufhin er sich endlich stillen lässt. Hannah lächelt glücklich und singt ihrem Sohn "Fast Car" vor.

Willi S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersicht

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Girls" über die Folge #6.10 Mütter diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen