Feindschaften in "Game of Thrones"

Foto:

In einer Serie, die den Kampf um den Eisernen Thron von Westeros behandelt, bleiben Feindschaften zwischen den einzelnen Parteien natürlich nicht aus. Ganze Familie stehen im Krieg gegeneinander und der Ausblick auf die politische Hoheit des Landes verführt so manche Einzelperson sich gegen ihre einstigen Verbündeten zu stellen.

Lannisters vs. Starks - Löwe trifft auf Wolf

Tiefe Freundschaft wäre wohl zwischen den beiden Häusern nie entstanden, dafür sind sie zu unterschiedlich. Während die Starks den Glauben an die alten Götter bewahren und Ehre ein Begriff ist, den sie nicht nur als Schild tragen, sondern auch leben, sind die Lannisters stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht... mehr

Cersei vs. Tyrion - You can't choose your family

Überall in Westeros existieren Häuser, die sich gegenseitig bekriegen und sich nach Macht sehnen. Doch Feindschaften entstehen nicht immer nur zwischen den verschiedenen Familien, sondern manchmal auch innerhalb einer Familie. So ist es zwischen den Geschwistern Tyrion und Cersei Lannister, die sich schon seit Tyrions Geburt bekriegen... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen