Andere Serien der Darsteller

Foto:

Maisie Williams: Doctor Who

(2015) In der neunten Staffel der Kultserie "Doctor Who" übernimmt Maisie Williams den Part der Ashildr und meistert sich zum besten Nebencharakter der gesamten Staffel. Die Sci-Fi-Serie erzählt die Abenteuer des mysteriösen Doctors, einem Außerirdischen, der in seinem Raumschiff, der TARDIS durch Raum und Zeit reist... mehr

Sean Bean: Legends

(2014 - 2015) Im Mittelpunkt der Serie steht der Undercover-Agent Martin Odum, welcher die Fähigkeit besitzt für jede seiner Missionen eine passende Persönlichkeit anzunehmen. Darunter leidet jedoch sein Privatleben, da es Odum zunehmend schwerer fällt seine Tarnidentitäten wieder abzulegen.... mehr

Michiel Huisman: Orphan Black

(2014) Als Sarah Manning (Tatiana Maslany), eine Gelegenheitsdiebin, die sich durch diverse Betrügereien über Wasser hält, eine Frau auf einem Bahnsteig entdeckt, die ihr erstaunlich ähnlich sieht und Selbstmord begeht, wird sie von den Ereignissen überrollt... mehr

Oona Chaplin: Dates

(2014) In "Dates" dreht sich alles um Verabredungen zwischen zwei völlig fremden Menschen im Zeitalter des Online-Datings. Denn anscheinend war es noch nie so schwierig, die große Liebe zu finden wie in der heutigen Zeit. Pro Episode wird ein Paar gezeigt, das sich im Internet kennengelernt hat und sich nun in der Realität trifft... mehr

Michelle Fairley: 24

(2014) Margot Al-Harazi ist die Witwe des Terroristen Mohammed Al-Harazi, der bei einem Angriff durch amerikanische Drohnen ums Leben gekommen ist. Margot selbst hat gerade noch so überlebt und mitbekommen, wie die Regierung den Vorfall als militärischen Erfolg gefeiert hat und verschwieg, dass dabei auch einige Kinder getötet wurden... mehr

Jason Momoa: The Red Road

(2014) Sheriff Harold Jensen (Martin Henderson) versucht seine Familie zusammenzuhalten, nachdem seine alkoholabhängige Ehefrau diese nahezu zerstörte. Er formiert eine Partnerschaft mit dem gefährlichen Phillip Kopus (Jason Momoa), der zu den Ramapough Mountain Indians gehört... mehr

Richard Madden: Klondike

(2014) "Klondike" handelt von der Freundschaft zweier Männern, Bill Haskell (Richard Madden) and Byron Epstein (Augustus Prew), die während des Klondike-Goldrausche quer durchs Land nach Norden ziehen und dabei harten bedingungen und widrigen Umständen trotzen müssen... mehr

Michiel Huisman: Nashville

(2013) Rayna Jaymes (Connie Britton) ist eine lebende Legende im Business der Countrymusik. Doch in letzter Zeit geriet ihre Karriere ins Schwanken und ihre Popularität nahm stetig ab. Es gibt immer noch viele Fans, doch füllt sie die Konzertsäle nicht mehr so wie früher. Deswegen denkt Raynas Plattenlabel, dass eine Konzerttour mit der viel jüngeren und gutaussehenden Countrysängerin Juliette Barnes (Hayden Panettiere) genau das ist, was Raynas Karriere wieder in Schwung bringt. Doch Juliette will vor allem aus Raynas Schatten heraustreten... mehr

Michiel Huisman: Treme

(2010-2013) Drei Monate sind vergangen seit Hurricane Katrina die Stadt New Orleans verwüstet hat. Erstmals seit der Katastrophe versammeln sich die Bürger von New Orleans auf der Straße, um eine so genannte Second Line zu bilden, eine Parade von Musikern und Tanzenden, die durch die Stadt ziehen... mehr

Michelle Fairley: Suits

(2013) Harvey Specter (Gabriel Macht) ist ein sehr angesehener Anwalt in der New Yorker Firma Pearson Harden. Seine Chefin Jessica Pearson (Gina Torres) hat Harvey damals eingestellt und ihm das Leben schwer gemacht. Doch es hat sich gelohnt, denn Harvey schafft es mit seinen Tricks, die Klienten an Land zu ziehen. Jessica will ihn deshalb zum Senior Partner ernennen, doch sie hat eine Bedingung... mehr

Tom Wlaschiha: Crossing Lines

(2013 - ???) Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) fängt Verbrecher grenzübergreifend und bringt ihre Taten zur Anklage. Ein neues Team von europäischen Spezialisten (u.a. Tom Wlaschiha) soll sich auf innereuropäische Verbrechen spezialisieren. Der Gründer bringt den Amerikaner Carl Hickman ins Team. Hickman hält sich zu Beginn in Amsterdam auf, wo er auf einem Jahrmarkt Müll aufsammelt. Ursprünglich ist er ein begnadeter New Yorker Polizist, welcher aber im Dienst verletzt wurde... mehr

Jerome Flynn: Ripper Street

(2012) Der Fokus der Serie liegt auf der H-Division, der Inspector Edmund Reid (Matthew Macfayden), Sergeant Bennet Drake (Jerome Flynn) und Homer Jackson (Adam Rothenberg) angehören, die versuchen Verbrechen in Whitechapel, London im Jahre 1889 aufzuklären... mehr

Sean Bean: Missing

(2012) Nach dem Tod seiner "Game of Thrones"-Figur Eddard Stark ist Sean Bean wieder auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. Die Serie "Missing" ezählt vom Familienleben der Winstones, das eines Tages im Jahr 2001 plötzlich zerstört wird. Paul (Sean Bean) möchte sich gemeinsam mit seinem achtjährigen Sohn Michael (Nick Eversman) auf den Rückweg aus Italien nach Hause zu seiner Frau Becca (Ashley Judd) machen. Doch soweit kommt es nicht, denn Paul stirbt durch eine Bombe in seinem Auto. Michael, der sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Wagen befindet, kehrt verstört zu seiner Mutter in die USA zurück.... mehr

Ian Glen: Downton Abbey

(2011) In der zweiten Staffel der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" war auch Ian Glen mit von der Partie. Das Kostümdrama "Downton Abbey" aus der Feder von Julian Fellows wurde erstmalig im September 2010 in Großbritannien ausgestrahlt und erfreut sich mittlerweile weltweit großer Beliebtheit, es sammelte auch in den USA meherer Preise, u.a. einen Emmy und einen Golden Globe ein.... mehr

Natalie Dormer: Die Tudors

(2007-2010) Durch ihre Rolle der Anne Boleyn ist Natalie Dormer berühmt geworden. Die historische Verfilmung widmet sich der Lebens - und Liebesgeschichte von König Henry VIII (Jonathan Rhys-Meyers). Als Henry die junge Anne Boleyn kennen lernt, ist es um den König geschehen. Mit viel Leidenschaft versucht er die junge Frau zu verführen, stößt dabei aber auf Zurückhaltung. Blind vor Liebe wird Henry Leidenschaft für Boleyn immer größer... mehr

Jason Momoa: Stargate Atlantis

(2004-2009) Ab der zweiten Staffel spielte Jason Momoa in "Stargate Atlantis" die Rolle des Ronon Dex. Die Serie "Stargate Atlantis" basiert auf der Mutterserie "Stargate SG1", in welcher ein Gerät gefunden wird, durch das man mit Hilfe eines Wahlvorrichtung und der Kombination von Symbolen auf andere Planeten reisen kann. Die Menschen entdecken einen Weg nach Atlantis, der verlorenen Stadt. Es stellt sich heraus, dass dieses Atlantis in einer anderen, fernen Galaxie ist und so wird ein Expeditionsteam zusammengestellt, das in diese Galaxie reisen soll.... mehr

Lena Headey: Terminator: S.C.C.

(2008-2009) Lena Headey spielte die Kultfigur Sarah Connor in der TV-Umsetzung der Terminator-Saga aus dem Hause FOX. Im Hauptgeschehen der Science Fiction-Serie "Terminator: The Sarah Connor Chronicles" stehen die beiden Charaktere Sarah und John Connor. Die Serie setzt genau am Ende des zweiten Kinofilms ein, Sarah und John sind immer noch auf der Flucht und haben sich mit falschen Identitäten in einer Stadt niedergelassen.... mehr

Joe Dempsie: Skins (UK)

(2007-2008) In der ersten und zweiten Staffel von "Skins" (UK) spielte sich Joe Depmsie als fröhlicher und ausgelassener Christopher 'Chris' Miles in die Herzen der Zuschauer. Die britische Teen-Dramaserie "Skins" stammt aus der Feder von Bryan Elsley und Jamie Brittain. Company Pictures produziert die Serie zur Ausstrahlung auf dem Sender E4. Im Zentrum steht eine Gruppe Teenager, die ihre letzten beiden Schuljahre in Bristol im Südwesten Englands absolvieren. Die Serie fällt durch ihre Direktheit und Schonungslosigkeit auf... mehr

Nikolaj Coster-Waldau: New Amsterdam

(2008) Seine erste Serienhauptrolle im US-Fernsehen hatte der Däne Nikolaj Coster-Waldau in der kurzlebigen FOX-Krimiserie "New Amsterdam". Dabei spielt er John Amsterdam, einen der besten Ermittler der New Yorker Mordkommission – und einen Unsterblicher. Im Jahre 1642 war er ein holländischer Soldat und wurde von einem Schwert durchbohrt, als er eine amerikanische Ureinwohnerin zu beschützen versuchte.... mehr

Aiden Gillen: The Wire

(2004-2008) In der renommierten HBO-Serie "The Wire" war Aiden Gillen vier Jahre lang als Thomas Carcetti mit von der Partie. David Simon, ein ehemaliger Polizeireporter für die Tageszeitung "The Baltimore Sun", wollte "seine" Stadt nicht nur in Form einer TV-Serie darstellen, sondern vor allem auf die Missstände aufmerksam machen, die dazu führten, dass Baltimore die Stadt mit den zweitmeisten Verbrechen in den USA geworden ist. Dafür schuf er "The Wire".... mehr

Peter Dinklage: Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis

(2006) Peter Dinklage hatte eine Nebenrolle in der Ryan-Murphy-Serie "Nip/Tuck" inne, die bei FX zwischen 2003 und 2010 ausgestrahlt wurde. Die Serie selbst dreht sich zum einen um die Freundschaft von den beiden Schönheitschirurgen Sean und Christian, die seit dem College die besten Freunde sind, obwohl sie sehr unterschiedliche Charaktere sind.... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen