John Noble reduziert sein Engagement in Staffel 5 von "Elementary"

Foto: John Noble, Fringe - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
John Noble, Fringe
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Nachdem gestern Abend in den USA das Staffel-4-Finale von "Elementary" ausgestrahlt wurde, steht im Cast der CBS-Dramaserie eine Veränderung an. "Fringe"-Star John Noble wird in Staffel 5 nicht als Hauptdarsteller zurückkehren.

Achtung Spoiler!

Im Finale von Staffel 4 musste sich Morland Holmes (Noble) entschieden, Moriartys Organisation zu übernehmen, um Sherlock und Joan zu schützen. Dafür verlässt er New York City. Seine Geschichte ist damit fürs erste abgeschlossen. Eine Rückkehr zur Serie für Gastauftritte oder eine größere Storyline zu einem späteren Zeitpunkt ist aber nicht ausgeschlossen.

Rob Doherty, ausführender Produzent von "Elementary" erklärte dazu: "Das war immer unser Plan, dass wir John für Staffel 4 an Bord haben" und dass er dann wieder aussteige. "Wir wollten Morland - und in dem Zuge John - um uns dabei zu helfen, Staffel 4 zu definieren, und das hat er absolut getan. Es fühlt sich so an, als hätten wir eine lange Geschichte erzählt, die wir erzählen wollten, und dabei noch die Möglichkeit gehabt, viele kleine Geschichten über Sherlock und seinen Vater zu erzählen, und eine Beziehung zwischen Morland und Joan entstehen zu lassen. Wir glauben, dass wir alles erreicht haben, was wir uns vorgenommen haben."

Auch Doherty bekräftigte, dass die Möglichkeit bestünde, dass Morland Holmes erneut in "Elementary" auftauche.

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
09.05.2016 11:07

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen