"Friday Night Lights"-Star Zach Gilford für YouTube-Serie "Lifeline" verpflichtet

Für für die von Dwayne 'The Rock' Johnson produzierte YouTube-Serie "Lifeline" wurde nun der aus "Friday Night Lights" bekannte Zach Gilford für eine Hauptrolle verpflichtet.

"Lifeline" ist eine Zeitreise-Serie, die nicht unweit in der Zukunft spielt. Im Zentrum steht eine Versicherungsagentur, die auf Lebensversicherungen fokussiert ist. Um die Klienten vor dem Unfalltod zu bewahren, werden diese 33 Tage in die Zukunft geschickt.

Gilford übernimmt den Part des Conner Hooks. Hooks ist der beste Mitarbeiter, der seine Klienten immer retten kann. Eines Tages trifft er auf die 16-jährige Norah Parks (Sydney Park), die er beschützen soll. Schon bald bringt ihn der Fall aber an seine Grenzen, die sowohl seine Karriere als auch sein Leben gefährden.

Die erste Staffel umfasst acht Episoden und wird noch dieses Jahr bei YouTube Red zur Verfügung gestellt.

Das Drehbuch zum Piloten wurde von Ben Freiburger und Grant Wheeler geschrieben. Produzenten sind Dwayne 'The Rock' Johnson, Dany Garcia, Brian Gewirtz und Hiram Garcia für Seven Bucks Productions sowie Dan Weinstein, Gary Binkow und Amee Dolleman für Studio71.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
03.03.2017 19:04

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen