Filme der Hauptdarsteller

Hier erfahrt Ihr alles über die Filme, in denen die "Friday Night Lights"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben.

Foto: Copyright: Universal Pictures International Germany
© Universal Pictures International Germany

Kyle Chandler in "Manchester by the Sea"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.1.2017

Der zurückgezogen lebende Lee Chandler arbeitet als Hausmeister und versucht, sich stets von den Menschen in seiner Umgebung zu distanzieren. Eines Tages erfährt er, dass sein Bruder Joe gestorben ist, weshalb sich Lee gezwungen sieht, in seine alte Heimatstadt Manchester-by-the-Sea zurückzukehren. An den Ort hat Lee sehr schmerzhafte Erinnerungen, die ihn nie loslassen und nun kommt alles erneut hoch. Gleichzeitig muss sich Lee um seinen Neffen Patrick kümmern, da Joe wollte, dass sein Bruder das Sorgerecht für ihn übernimmt. Lee versucht, eine Lösung für alles zu finden, während er die Beerdigung seines Bruder in die Wege leitet und immer wieder an seine Vergangenheit in Manchester-by-the-Sea erinnert wird.

Zur Rezension von "Manchester by the Sea"

Foto: Copyright: DCM
© DCM

Kyle Chandler in "Carol"
Veröffentlichungsdatum (DE): 17.12.2015

New York in den 50er Jahren: Therese (Rooney Mara) träumt davon mit ihrem Hobby, der Fotografie, Geld zu verdienen, arbeitet allerdings als Verkäuferin in einem Spielwarenladen. Ihr Leben verläuft so ganz anders, als sie es sich vorgestellt hat. Sie führt eine eher einseitige Beziehung mit Richard (Jake Lacy), der sich nichts mehr wünscht, als Therese zur Frau zu nehmen, die ihn allerdings nicht so sehr liebt, wie er es gerne hätte. Ihr eher tristes Leben ändert sich, als sie kurz vor Weihnachten die frisch geschiedene Carol Aird (Cate Blanchett) kennenlernt und sofort von dieser fasziniert ist. Die beiden Frauen nähern sich immer mehr an und beginnen starke Gefühle füreinander zu entwickeln. Doch ist ihre Beziehung ein Spiel mit dem Feuer, denn Carols Ex-Mann Harge (Kyle Chandler) sucht bloß nach einem Grund das alleinige Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter zu bekommen.

Zur Rezension von "Carol"

Foto: Copyright: 2014 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.
© 2014 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.

Jeremy Sumpter in "Storm Hunters"
Veröffentlichungsdatum (DE): 21.08.2014

Als eines Nachts in der Kleinstadt Silverton ein Tornado diverse Jugendliche in den Tod reißt, erahnen die Sturm- und Wetterprofis eine noch größere herannahende Katastrophe. Schwere Unwetter könnten weitere sehr heftige Tornados ergeben, was die Stadtbewohner in immense Gefahr bringen würden. Der Chef Pete (Matt Walsh) der Sturmjäger wartet sehnsüchtig auf das Ereignis, um eine sehr lukrative Dokumentation umzusetzen, da das Geld knapp wurde. Sturmforscherin Allison (Sarah Wayne Callies) dagegen macht die viele Arbeit ihr Mutterdasein schwer, da sie ihre Tochter kaum noch sieht, doch sie wird nun mehr denn je gebraucht.

Zur Rezension von "Storm Hunters"

Foto: Copyright: 2014 Universal Pictures International
© 2014 Universal Pictures International

Zach Gilford in "The Purge: Anarchy"
Veröffentlichungsdatum (DE): 31.07.2014

Die alljährliche Säuberungsnacht steht in den USA bevor und es sind nur noch wenige Stunden, bis alle Gesetze außer Kraft treten und die Menschen ihrer inneren Bestie freien Lauf gewähren dürfen. Ausgerechnet jetzt bleibt das Auto des jungen Paares Shane (Zach Gilford) und Liz (Kiele Sanchez) stehen. Bevor eine Bande Jagd auf sie macht, werden sie vom mysteriösen Sergeant Leo (Frank Grillo) gerettet. Der hat auch noch Mutter (Carmen Ejogo) und Tochter Cali (Zoë Soul) in letzter Sekunde vor dem Tod bewahrt. Zu fünft kämpfen sie um ihr Überleben in den todbringenden Straßen von Los Angeles.

Zur Rezension von "The Purge: Anarchy"

Foto: Copyright: 2013 Senator Film
© 2013 Senator Film

Jesse Plemnos in "The Master"
Veröffentlichungsdatum (DE): 21.02.2013

Als Freddy Quell, ein Veteran des Zweiten Weltkriegs, wieder in das normale Leben zurückkehrt, muss er sich schnell eingestehen, dass er in diese Gesellschaft nicht mehr passt. Durch Zufall trifft Quell auf Lancaster Dodd, den charismatischen Anführer einer philosophischen Bewegung namens "The Cause". Dodd sieht in Quell Potential und nimmt ihn auf. Quell vertritt fortan die fragwürdigen Lehren Dodds und begleitet ihn auf dessen Reisen durch die Ostküste der USA. Dodd hofft, den unberechenbaren Quell auf diese Weise beherrschen zu können.

Zur Rezension von "The Master"

Foto: Copyright: 2013 Universal Pictures
© 2013 Universal Pictures

Kyle Chandler in "Zero Dark Thirty"
Veröffentlichungsdatum (DE): 31.01.2013

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hat eine US-Eliteeinheit, bestehend aus Mitarbeitern der Geheimdienste und des Militärs im Verborgenen und auf der ganzen Welt verteilt ein Jahrzehnt lang auf ein Ziel hingearbeitet: Osama bin Laden, den Hauptverantwortlichen für die Anschläge und die seitdem meistgesuchte Zielperson, zu finden und zu töten. "Zero Dark Thirty" erzählt die in der Chronologie wichtigsten Ereignisse, die zur Tötung bin Ladens in der Nacht zum 2. Mai 2011 in seinem Anwesen in Pakistan führten.

Zur Rezension von "Zero Dark Thirty"

Foto: Copyright: 2012 Concorde Filmverleih GmbH
© 2012 Concorde Filmverleih GmbH

Adrianne Palicki in "Red Dawn"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.12.2012

Über Nacht starten die Nordkoreaner eine Invasion in die USA, angefangen mit dem Heimatort der Brüder Matt und Jed. Die Anwohner werden gefangen genommen, die Straßen mit Panzern und Soldaten belagert. Jed und Matt können mit ihrer Clique in die Wälder fliehen. Die Wut über die genommene Heimat wiegt schließlich schwerer als die Angst. Captain Cho nd seine Truppe haben sich mit der falschen Familie angelegt, denn Kriegsveteran Jed, dessen letzter Einsatzort im Irak war, sammelt die Clique um sich und bildet sie zu einer Einheit aus.

Zur Rezension von "Red Dawn"

Foto: Copyright: 2012 Universal Pictures
© 2012 Universal Pictures

Taylor Kitsch in "Savages"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.10.2012

Die zwei alten Freunde Chon und Ben teilen nicht nur ein äußerst lukratives Unternehmen zum Vertrieb des angeblich besten Cannabis weit und breit, sondern auch ihre gemeinsame Freundin O. Die drei leben in einem paradiesischen Strandhaus in Laguna, wo sie das Leben genießen und es sich gut gehen lassen. Diese Idylle kommt zu einem abrupten Ende, als Elena, die Bossin des mexikanischen Drogenkartells Baja, O entführen lässt, nachdem Chon und Ben ihr Angebot, gemeinsame Geschäfte zu machen, ausschlagen. Ein Kampf beginnt.

Zur Rezension von "Savages"

Foto: Copyright: 2012 Twentieth Century Fox
© 2012 Twentieth Century Fox

Michael B. Jordan in "Chronicle - Wozu bist du fähig?"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.04.2012

Die Mutter ist krank, der Vater trinkt und bis auf seinen Cousin Matt führt der zurückgezogene Teenager Andrew ein trauriges Leben. Als er zusammen mit dem Draufgänger Steve und mit Matt ine unglaubliche Entdeckung macht, ändert sich ihr Leben schlagartig. In einem abgelegenen Krater bekommen sie telekinetische Fähigkeiten und sind hellauf begeistert. Es werden Gegenstände durch die Luft gewirbelt und sogar fliegen können sie. Als aber die wachsende Macht Andrew zu Kopf steigt, eskaliert die Situation.

Zur Rezension von "Chronicle - Wozu bist du fähig?"

Foto: Copyright: 2012 Universal Pictures Germany
© 2012 Universal Pictures Germany

Taylor Kitsch in "Battleship"
Veröffentlichungsdatum (DE): 12.04.2012

2005 schicken die Menschen mit Hilfe eines modernen Satelliten eine Nachricht in Richtung eines entfernten Planeten, welcher sich in einer ähnlichen Umlaufbahn wie die Erde zur Sonne befindet. Dies unternehmen sie seither jeden Tag, in der Hoffnung, irgendwann eine Antwort zu erhalten. Jahre später möchten 16 Nationen bei einem jährlich stattfindenden Flottenmanöver die Geschicke ihre Marine testen, als kurz darauf unbekannte Flugobjekte in Richtung der Erde zusteuern. An Bord von zwei Kreuzern befinden sich unter anderem die beiden Brüder...

Zur Rezension von "Battleship"

Foto: Copyright: 2012 Universum Film
© 2012 Universum Film

Scott Porter in "The Good Guy"
Veröffentlichungsdatum (DE): 30.03.2012

Tommy ist Broker an der Wall Street und in seinem Job einer der Besten. Auch privat scheint es ihm sichtlich gut zu gehen, da er seit etwa zwei Monaten mit Beth zusammen ist. Die möchte die Beziehung jedoch langsam angehen und erstmal ausloten, ob Tommy auch der Richtige für sie ist. Als einer von Tommys Kollegen kündigt, muss er Überstunden schieben und hat weniger Zeit für Beth. Zudem wird zum Mentor für seinen neuen Kollegen Daniel, der noch nicht sehr viel über den Job weiß und auch Frauen gegenüber sehr schüchtern ist.

Zur Rezension von "The Good Guy"

Foto: Copyright: 2012 Disney
© 2012 Disney

Taylor Kitsch in "John Carter - Zwischen zwei Welten"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.03.2012

Arizona, 1868: Der Bürgerkriegsveteran John Carter stößt auf eine mysteriöse Höhle voller Gold. Bevor er sich richtig über seinen neuen Reichtum freuen kann, landet er durch ein seltsames Amulett auf dem Planeten Mars, den die Einheimischen Barsoom nennen und auf dem ein Krieg zwischen zwei Städten tobt. Aufgrund der geringeren Schwerkraft des Mars im Vergleich zur Erde ist Carter hier besonders stark und besitzt eine gewaltige Sprungkraft. Damit könnte er dem Krieg eine neue Wende geben, doch er will sich nicht in den fremden Kampf hineinziehen lassen.

Zur Rezension von "John Carter"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Aimee Teegarden in "Prom - Die Nacht Deines Lebens"
Veröffentlichungsdatum (DE): 25.08.2011

Der Abschlussball steht vor der Tür und besonders eine hat hart dafür gearbeitet, dass der Traum der Brookside High von einem perfekten Abend in Erfüllung geht. Nova Prescott ist der Inbegriff einer engagierten Schülerin und als Seniorpräsidentin organisiert sie den Abschlussball ihres Jahrgangs. Alles scheint nach Plan zu gehen, bis ein Feuer ausbricht und die gesamte Balldekoration zerstört. Als wäre das nicht genug, verdonnert der Rektor den rebellischen Schulschwänzer Jesse, Nova bei den Aufräumarbeiten zu helfen.

Zur Rezension von "Prom - Die Nacht Deines Lebens"

Foto: Copyright: Paramount Pictures Germany
© Paramount Pictures Germany

Kyle Chandler in "Super 8"
Veröffentlichungsdatum (DE): 4.08.2011

Wir schreiben das Jahr 1979. In einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat Ohio versucht sich eine Gruppe von Jugendlichen gerade daran, ihren eigenen Horrorfilm zu drehen. Sie sind dafür bestens ausgestattet mit einer Super-8-Filmkamera, künstlichem Blut und einem Sprengstofffanatiker. Auf der Suche nach einem geeigneten Drehort begibt sich die Gruppe an einen verlassenen Bahnhof. Als sie ihre Aufnahme starten wollen, kommt ein Zug angefahren. Was sie nicht ahnen ist, dass dem Zug ein Auto entgegen kommt.

Zur Rezension von "Super 8"

Foto: Copyright: Central Film Verleih GmbH
© Central Film Verleih GmbH

Aimee Teegarden in "Scream 4"
Veröffentlichungsdatum (DE): 5.05.2011

Zehn Jahre nach den schrecklichen Ereignissen in Woodsboro kehrt Sidney Prescott (Neve Campbell) in ihre Heimat zurück, um ihr neues Buch zu promoten. Zur selben Zeit werden zwei Teenager ermordet und schnell wird klar, dass Ghostface wieder hinter Sidney her ist. Zusammen mit ihren Freunden Dewey (David Arquette) und Gale (Courtney Cox), die seit zehn Jahren verheiratet sind, und ihrer Cousine Jill (Emma Roberts) versucht sie den Killer zu fassen, bevor all ihre Freunde ihm zum Opfer fallen.

Zur Rezension von "Scream 4"

Foto: Copyright: 2011 Universal Pictures Germany
© 2011 Universal Pictures Germany

Jesse Plemons in "Paul - Ein Alien auf der Flucht"
Veröffentlichungsdatum (DE): 14.04.2011

Die letzten 60 Jahre wurde ein besserwisserischer Alien names Paul in einem Hochsicherheitstrakt des Militärs gehalten, wo er den Führern der Welt seine Weisheiten und sein Wissen weiter gegeben hat. Aber als Paul angefangen hat, sich Sorgen um sein Leben zu machen, da die Menschen keine Verwendung mehr durch sein Wissen erhalten können, sondern nur noch durch seinen Körper selbst, beschließt er, aus Area 51 zu fliehen. Bei der Flucht verhilft ihm ein Angestellter der Militärbasis.

Zur Rezension von "Paul - Ein Alien auf der Flucht"

Foto: Copyright: Universal Pictures
© Universal Pictures

Aimee Teegarden in "Ruf der Wildnis"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.04.2011

Ryann (Ariel Gade), neun Jahre alt und in der Großstadt Boston aufgewachsen, ist wenig davon begeistert, ihre Ferien bei ihrem Opa (Christopher Lloyd) im ländlichen Montana zu verbringen. Das ändert sich schlagartig, als ihr Opa und sie einen verletzten Wolfshund bei sich aufnehmen und sich eine innige Freundschaft zwischen dem kleinen Mädchen und dem Hund zu entwickeln beginnt.

Zur Rezension von "Ruf der Wildnis"

Foto: Copyright: 2011 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Minka Kelly in "The Roommate"
Veröffentlichungsdatum (DE): 31.03.2011

Sara möchte ihr erstes Semester auf einer Universität beginnen. Sie findet schnell Freunde, unter anderem Tracy und Stephan, und fängt an, das Leben auf dem Collage zu genießen. Als ihre Mitbewohnerin Rebecca bei ihr einzieht, scheint ihr Studentenleben perfekt zu sein, denn auch in Rebecca findet sie eine sehr gute Freundin. Doch Rebecca fängt an, Sara rund um die Uhr zu kontrollieren und sie beschützen zu wollen. Bis sie schließlich zu weit geht und ihr wahres Gesicht enthüllt...

Zur Rezension von "The Roommate"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Adrianne Palicki in "Legion"
Veröffentlichungsdatum (DE): 18.03.2010

Gott hat seinen Glauben in die Menschheit verloren und sendet seine Engel aus, um Tod und Verderben über die Erde zu bringen. Nur einer der himmlischen Soldaten, Erzengel Michael (Paul Bettany), stellt sich auf die Seite der Menschen. In einem abgelegenen Wüsten-Diner kämpfen er und eine kleine Gruppe von Leuten gegen die göttlichen Heerscharen, mit dem Ziel, das Leben der Kellnerin Charlie (Adrianne Palicki) zu retten, deren ungeborenes Kind als die letzte Hoffnung der Menschheit gilt.

Zur Rezension von "Legion"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Zach Gilford in "(Traum)Job gesucht"
Veröffentlichungsdatum (DE): 03.12.2009

Schon als Kind wusste Ryden Malby, wie ihr Leben später einmal aussehen soll. Gute Noten, ein Stipendium und nach ihrem College-Abschluss eine Anstellung bei einem renommierten Buchverlag als Lektorin ergattern. Soweit hat das auch ganz gut geklappt, nur der Job fehlt ihr noch. Doch dann wird ihr dieser von ihrer Rivalin vor der Nase weggeschnappt und Ryden steht auf der Straße. Also muss sie erst einmal wieder bei ihrer verschrobenen Familie einziehen, um sich dort zu überlegen, wie sie nun weiter machen will.

Zur Rezension von "(Traum)Job gesucht"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Minka Kelly in "(500) Days of Summer"
Veröffentlichungsdatum (DE): 22.10.2009

Tom, ein Möchtegern-Architekt, der als Autor bei einer Grußkartenfirma arbeitet, verliebt sich in Summer, die neue Assistentin seines Chefs. Er ist der festen Überzeugung, dass sie die Traumfrau ist, mit der er den Rest seines Lebens verbringen möchte. Sie jedoch glaubt weder an Liebe, noch will sie eine Beziehung mit ihm führen. Dennoch kommen sich Tom und Summer in den folgenden Monaten näher, und es entwickelt sich etwas, das Tom als Liebesbeziehung, Summer lediglich als "friendship with benefits" ansieht.

Zur Rezension von "(500) Days of Summer"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Taylor Kitsch in "X-Men Origins: Wolverine"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.04.2009

Die Brüder Logan und Victor sind Mutanten, deren Unverwundbarkeit, stark verlangsamtes Altern und animalische Kräfte sie zu herausragenden Soldaten machen. Seit dem 19. Jahrhundert haben sie in allen großen Kriegen der USA mitgekämpft, doch während Victor mehr und mehr seine Menschlichkeit verliert, ist Logan das Töten leid. Er zieht sich nach Kanada zurück und verliebt sich in die Lehrerin Kayla, doch seine Vergangenheit holt ihn wieder ein. Victor tötet Kayla. Logan schwört daraufhin Rache.

Zur Rezension von "X-Men Origins: Wolverine"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Kyle Chandler in "Der Tag, an dem die Erde still stand"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.12.2008

Ein Außerirdischer kommt auf die Erde, um die Menschen für ihr Fehlverhalten zu bestrafen. Um den Planeten noch retten zu können, muss ein Neuanfang geschaffen werden, ohne die Spezies Mensch. Die Wissenschaftlerin Helen Benson versucht zusammen mit ihrem Sohn den Außerirdischen Klaatu davon zu überzeugen, dass sich die Menschen ändern können und dass die Menschheit noch eine letzte Chance verdient hat.

Zur Rezension von "Der Tag, an dem die Erde still stand"

Foto: Copyright: Warner Home Video Germany
© Warner Home Video Germany

Taylor Kitsch in "Snakes on a Plane"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.09.2006

Auf Hawaii wird der junge Surfer Sean Zeuge eines Mafiamordes. Der FBI-Agent Flynn soll Sean sicher nach Los Angeles bringen, damit dieser vor Gericht aussagen kann. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn die Verbrecher haben sich eine besondere Gemeinheit ausgedacht und hunderte von giftigen Schlangen an Bord des Flugzeugs geschmuggelt, mit dem Sean und Flynn nach Los Angeles fliegen. In tausenden Metern Höhe beginnt für die Passagiere der Kampf ums Überleben.

Zur Rezension von "Snakes on a Plane"

Foto:

Kyle Chandler in "King Kong"
Veröffentlichungsdatum (DE): 05.12.2005

USA 1933: Das ganze Land steckt in der wirtschaftlichen Depression. Auch die Schauspielerin Ann Darrow nagt am Hungertuch und weiß nicht, wie sie über die Runden kommen soll. Durch Zufall lernt sie den Filmproduzenten Carl Denham kennen, der ihr eine Rolle in seinem neuesten Film, der auf einem Schiff gedreht wird, anbietet. Ann nimmt an, doch sie ahnt nicht, dass Carl und seine Crew mit dem Schiff nicht wie angegeben nach Singapur segeln, sondern nach einer sagenumwobenen Insel suchen.

Zur Rezension von "King Kong"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen