Tom Cafferty

Tom Cafferty (Barry Tubb) ist in Staffel 4 und 5 von "Friday Night Lights" der Vater von Luke und bewirtschaftet zusammen mit ihm und seiner Frau Margaret eine kleine Farm. Obwohl Tom sehr stolz auf seinen Sohn ist, macht er ihm immer wieder klar, dass die Arbeit auf der Farm wichtiger als der Football ist.

Charakterbeschreibung: Tom Cafferty, Staffel 4

Tom Cafferty ist der Vater von Luke und betreibt zusammen mit seiner Frau Margaret eine Farm in Dillon. Von den eifrigen Ambitonen seines Sohnes, Profi-Footballspieler zu werden, hält Tom wenig. Zwar legt er ihm keine Steine in den Weg und will auch immer nur das Beste für seinen Sohn, unterstützt ihn aber auch nicht wirklich, sondern erwartet von Tom in erster Linie, dass er seinen Pflichten auf der Farm nachkommt. So hat es für Tom auch oberste Priorität, die Farm zu bewirtschaften, auch wenn das bedeutet, dass sein Sohn nicht zur Schule gehen kann und somit ebenfalls das Football-Training ausfallen lassen muss. Letztendlich ist es für Tom nur wichtig, dass die Arbeit erledigt wird und als Dallas Tinker, ein Teammitglied der Lions, Luke helfen will, um einen Viehzaun zu reparieren, hat Tom nichts dagegen, sondern ist eher beeindruckt. Nachdem der Zaun aufgestellt ist und die Viehherde umgesiedelt werden soll, verletzt sich Luke böse an einem der Gatter und Tom macht sich große Sorgen um seinen Sohn.

Neben der Verletzung plagen Luke noch andere Probleme und er vertraut sich seinem Vater an, dass er seine Mitschülerin Becky geschwängert hat. Tom ist zwar zunächst etwas geschockt, versichert seinem Sohn aber sofort seine Unterstützung. Als Tom seiner Frau Margaret davon erzählt, suchen sie das Gespräch mit Luke und versichern ihm abermals ihre Unterstützung.

Tom, wie auch seine Frau Margaret, sind sehr gläubig und sehen das Ganze wie eine Art Maria und Josef Situation. Als Becky das Kind dann aber abtreibt, beginnt Margaret eine Hetzkampagne gegen Tami Taylor, die sie für das Ganze verantwortlich macht. Zwar hält Tom sich aus der Angelegenheit weitesgehend raus, steht aber natürlich trotzdem voll und ganz hinter seiner Frau.

Charakterbeschreibung: Tom Cafferty, Staffel 5

Als Luke und sein Team, die East Dillon Lions, immer erfolgreicher im Football werden, beginnen auch Tom und seine Frau Gefallen an dem Sport zu finden und sind weitesgehend bei Lukes Spielen anwesend, um ihren Sohn anzufeuern. Besonders stolz ist Tom, als Luke bei der Senior Night eine Auszeichnung bekommt und so lädt der Familienvater seine Frau und Tom zur Feier des Tages in ein Restaurant ein. Als Luke ihnen aber kurz bevor sie losfahren wollen Becky als seine feste Freundin vorstellt, staunen beide Caffertys nicht schlecht. Tom findet aber als erster wieder Worte und während seine Frau sich in dieser Situation noch sehr unwohl fühlt, heißt Lukes Vater Becky in ihrer Familie willkommen.

Nina V. - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen