Die Tribute von Panem - Das große myFanbase-Special

Foto:

Am 22. März 2012 startete der erste Teil der Verfilmung der Weltbestseller-Trilogie "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" in den deutschen Kinos. Die Fans dieser dystopischen Romanreihe mussten noch zwei Jahre nach Beendigung der Bücher ausharren, um sich das Filmspektakel endlich auf der großen Kinoleinwand anschauen konnten. Das Warten hat sich allem Anschein nach gelohnt, denn Teil 1 spielte am Startwochenende weltweit bereits knapp 300 Millionen US-Dollar ein. Das endgültige Einspielergebnis weltweit belief sich auf 686 Millionen US-Dollar, was Katniss Everdeen zur erfolgreichsten weiblichen Filmheldin aller Zeiten macht.

Was diesen Film besonders bei Fans der Bücher zu einem so großartigen Filmerlebnis werden ließ, war die Genauigkeit und die Details aus der Romanvorlage. Es gibt nur einige wenige Punkte, die bei der Verfilmung von "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" abgeändert wurden und somit hält sich der Film sehr an das Original ganz zur Begeisterung der Fans. Kein Wunder also, dass die Vorfreude auf Teil 2, "Die Tribute von Panem - Catching Fire" riesig war. Die dritte Teil der Bücher wurde in zwei Teile gesplittet, "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1" und "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2", welcher Ende 2015 in die Kinos kam.

In unserem "Die Tribute von Panem"-Special erwarten euch unter anderem Hintergründe der erfolgreichen Romanreihe, wir geben euch außerdem Einblicke in die Charaktere und den dazugehörigen Darstellern. Wir wünschen euch ganz viel Spaß und möge das Glück stets mit euch sein!

Foto:

Als die Filmproduzentin Nina Jacobson eines Tages die "Tribute von Panem"-Romane in die Finger bekam, wollte sie aus der Geschichte unbedingt einen oder mehrere Filme machen. Sie überzeugte die Autorin Suzanne Collins ihr zu vertrauen und damit das Land Panem mit seinen Bewohnern auf den Kinoleinwänden Wirklichkeit werden zu lassen... mehr

Foto:

Wir haben für euch Stillfotos aus den ersten beiden "Die Tribute von Panem"-Filmen, die ihr euch hier ansehen könnt. Mit dabei sind nicht nur Jennifer Lawrence als Katniss und Josh Hutcherson als Peeta, sondern auch jede Menge andere Darsteller aus "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" und "Die Tribute von Panem - Catching Fire"... mehr

Foto:

Die Frage, wie unsere Welt sich in der Zukunft entwickelt und aussehen könnte, stellen sich sicher viele Menschen. Suzanne Collins hat ihre ganz eigene Vorstellung davon, wie sich unser Leben verändern könnte, die sie in ihrer Buchreihe "Die Tribute von Panem" mit uns Lesern teilt... mehr

Foto:

Wie die meisten wohl wissen, spielen Katniss Everdeen und Peeta Mellark die zentrale Rolle der "Die Tribute von Panem"-Saga. Doch es gibt auch sehr viele Nebencharaktere, die die Bestseller-Reihe zu einem außerordentlichen Lese- und Filmvergnügen machen... mehr

Foto:

Weshalb lieben gerade Fans der Trilogie von Suzanne Collins die dazugehörige Verfilmung so sehr? Für gewöhnlich stehen Lesewürmer diesen ja eher skeptisch gegenüber. Die große Besonderheit von "Die Tribute von Panem The Hunger Games" ist allerdings, dass sich der Film ziemlich genau an das Original hält... mehr

Foto:

Während der ersten Rebellion entwickelte das Kapitol spezielle Vögel die Schnattertölpel die dazu in der Lage waren, die Bewohner der Distrikte zu belauschen und die gehörten Informationen dann wortwörtlich an das Kapitol weitergeben zu können... mehr

Foto:

Präsident Coriolanus Snow ist ein kaltherziger Mensch, dem nichts mehr bedeutet als sein Wohlergehen und stets die Kontrolle zu behalten. Bevor das Land Panem gegründet wurde, war er kein sonderlich gefürchteter Mann, sondern die Menschen blickten zu ihm auf... mehr

Foto:

In diesem letzten Teil unseres großen Specials wollen auch wir einigen Charakteren gedenken, mit denen wir die vergangenen Jahre verbracht haben. Sie alle fielen in der Rebellion, um Panem in eine bessere Zukunft zu leiten und starben eines (mehr oder weniger) ehrenhaften Todes... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen