Andere Serien der Darsteller

Foto:

Vor ihrem Engagement in der Serie "Fear the Walking Dead" waren einige der Schauspieler bereits in diversen anderen TV-Shows mit von der Partie. Wir stellen euch hier diese Serien vor.

Lorenzo James Henrie: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

(2016) Die im Herbst 2013 bei ABC startende Action-Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." soll der ganz große neue Hit für ABC und die produzierenden Marvel-Studios werden. Dabei wird die Welt der "Avengers"-Filme weiterentwickelt und Joss Whedon persönlich hat sich dem Piloten der neuen Serie gewidmet... mehr

Colman Domingo: The Knick

(2015) Der oscarprämierte US-Regisseur Steven Soderbergh hat sich in den letzten Jahren aus der Arbeit an Kinofilmen größtenteils zurückgezogen und hat dafür seine neue Heimat im Fernsehen gefunden. Für die Cinemax-Serie "The Knick", die im Sommer 2014 an den Start ging... mehr

Frank Dillane: Sense8

(2015) Die Serie "Sense8" widmet sich acht Fremden, der quer über die ganze Welt verteilt leben und plötzlich mental miteinander verbdunen sind. Die Science-Fiction-Serie widmet sich dabei gesellschaftlich-relevanten Themenkomplexen mit Schwerpunkten wie Politik, Identität, Gender, Sexualität und Religion... mehr

Kim Dickens: House of Cards

(2015) Der US-Streaming-Anbieter Netflix steigt immer mehr ins Geschäft der Originalproduktionen ein. Dazu gehört das Prestigeprojekt "House of Cards", das auf einer britischen Miniserie aus dem Jahre 1990 beruht, und für die große Namen wie Regisseur David Fincher und Schauspieler Kevin Spacey und Robin Wright engagiert wurden... mehr

Alycia Debnam-Carey: The 100

(2014 - 2016) "The 100" basiert lose auf der Romanreihe "The 100 Series" von Kass Morgan und wurde von Jason Rothenberg für The CW adaptiert. Die Serie ist eine Mischung aus postapokalyptischen Drama und Science-Fiction, die Ausstrahlung erfolgt seit dem 19. März 2014... mehr

Mercedes Mason: Navy CIS: L.A.

(2014) Bereits im April/Mai 2009 stellte CBS mit der "Navy CIS"-Doppelfolge #6.22/23 Legende, die als Backdoorpilot diente, "NCIS: Los Angeles" vor. Wie bereits bei "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre" und "Navy CIS" sind David Bellisario und Shane Brennen... mehr

Elizabeth Rodriguez: Grimm

(2014) Im Herbst 2011 ging bei NBC die Mysterie-Serie "Grimm" ins Programm. Entwickelt wurde sie von den beiden "Angel"-Autoren David Greenwalt und Jim Kouf. In der Show werden Elemente aus alten Märchen mit denen einer Cop-Serie vermischt... mehr

Cliff Curtis: Gang Related

(2014) "Gang Related" ist ein Action-Drama um eine Task Force, die es mit drei gefährliche Gangs aus Los Angeles aufnehmen will. Die Idee stammt von Chris Morgan, der mit Filmen wie "Wanted" und "Fast Fice" bereits unter Beweis stellen konnte, dass er Action inszenieren kann. An seiner Seite sind mit Scott Rosenbaum und Brian Grazer zwei ausführende Produzenten... mehr

Elizabeth Rodriguez: Orange Is the New Black

(2013 - 2014) "Orange Is the New Black" gehört zu den Serien, mit denen sich Netflix als ernstzunehmender Anbieter von fiktionalen Inhalten auf dem Markt zu etablieren versucht. Zusammen mit dem Erfolg von "House of Cards" und "Arrested Development"... mehr

Kim Dickens: Sons of Anarchy

(2013 - 2014) "Sons of Anarchy" ist eine weitere Erfolgsserie des amerikanischen Kabelsenders FX, die am 2. September 2008 erstmals ausgestrahlt wurde. Serienerfinder Kurt Sutter, der vor allem durch seine Arbeit bei "The Shield" auf sich aufmerksam machen konnte, besticht mit "Sons of Anarchy" durch eine realitätsnahe Darstellung eines Bikerclubs... mehr

Mercedes Mason: 666 Park Avenue

(2012 - 2013) Die Serie "666 Park Avenue" basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Gabriella Pierce. David Wilcox, der zuletzt bei "Fringe" als Produzent tätig gewesen ist, hat die Buchreihe für das Fernsehen adaptiert. Hinter der Kamera sind außerdem Matthew Miller... mehr

Mercedes Mason: The Finder

(2012) Mit einem so genannten Backdoor-Pilot führte "Bones - Die Knochenjägerin" in der Episode #6.19 Ihr Auftritt, Walter Sherman! die Figur des Walter Sherman (Geoff Stults) ein, der den Mittelpunkt der neuen Serie aus der Feder des "Bones"-Entwicklers Hart Hanson darstellt... mehr

Cliff Curtis: Missing

(2012) Bei den Upfronts 2011 verkündete US-Sender ABC, die neue Serie "Missing" aufzunehmen. Vom Sender wurden zunächst zehn Episoden bestellt und die Serie nach einer Staffel, die in der Midseason 2012 ausgestrahlt wurde, eingestellt. Erfinder der Serie ist Gregory Poirier, der unter anderem als Autor für den Film "Das Vermächtnis des geheimen Buches" gearbeitet hat... mehr

Elizabeth Rodriguez: Prime Suspect

(2011 - 2012) Maria Bello übernahm kein leichtes Erbe, als sie für den Part von Polizistin Jane Timoney in "Prime Suspect" gecastet wurde, denn sie trat in die großen Fußstapfen von Helen Mirren. Diese hatte im britischen Original "Heißer Verdacht"... mehr

Kim Dickens: Treme

(2010 - 2013) "Treme" startete am 11. April 2010 auf HBO. Die Serie spielt in New Orleans, kurz nach dem verheerenden Hurricane Katrina. Im Mittelpunkt steht die weltberühmte Musikszene der Südstaatenstadt, die nach der Katastrophe von 2005 ihre Stadt, ihr Leben und ihre Kultur wieder aufbaut. "Treme" stammt aus der Feder von "The Wire"-Schöpfer David Simon... mehr

Mercedes Mason: Three Rivers Medical Center

(2009 - 2010) "Three Rivers Medical Center" (im Original "Three Rivers") heißt die Ärzteserie, die CBS 2009 auf Sendung schickte und bereits nach 8 Episoden wieder aufgrund der niedrigen Einschaltquoten aus dem Programm nahm. Die ersten fünf Episoden... mehr

Cliff Curtis: Trauma

(2009 - 2010) Nach seiner Hitserie "Friday Night Lights" versucht Produzent Peter Berg ein weiteres Mal die Gunst der Zuschauer zu gewinnen und NBC Topquoten einzufahren. Am 28. September 2009 startete das neue Ärzte-Drama "Trauma" und wurde nach der ersten Staffel eingestellt... mehr

Kim Dickens: Friday Night Lights

(2008 - 2009) "Friday Night Lights" wird von NBC Universal produziert und seit dem 3. Oktober 2006 von NBC und DirecTV ausgestrahlt. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Film, welcher sich wiederum auf das Buch "Friday Night Lights: A Town, a Team, and a Dream" stützt. Peter Berg war auch Regisseur des Films und schuf mit zwei Kollegen die Adaption fürs Fernsehen... mehr

Kim Dickens: Lost

(2006 - 2009) "Lost" ist eine Serie, die von 48 Überlebenden eines Flugzeugsabsturzes auf einer einsamen Insel erzählt. 14 Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, stehen im Vordergrund. Jeder von ihnen hat seine ganz eigenen Probleme und Geheimnisse aus der Vergangenheit, die ihn immer wieder auf der Insel einholen... mehr

Kim Dickens: Deadwood

(2004 - 2006) "Deadwood" ist eine Western-Drama-Serie, welche das Wachstum des real existierenden Ortes Deadwood, South Dakota, in den 1870er Jahren nachzeichnet. Bei Publikum und Kritikern gleichermaßen heimste die Serie beachtliches Lob ein vor allem hinsichtlich der herausragenden Dialoge und der spektakulären schauspielerischen Leistung Ian McShanes... mehr

Lorenzo James Henrie: Eine himmlische Familie

(2004) "Eine himmlische Familie" (7th Heaven) lief von 1996 bis 2007 auf dem amerikanischen Sender The WB bzw. auf The CW. In Deutschland erlebte die Serie rund um die Camden-Familie von 1999 bis 2007 auf VOX ihre Erstausstrahlung... mehr

Elizabeth Rodriguez: Emergency Room - Die Notaufnahme

(1999 - 2001) "Emergency Room" hat Superlative geschaffen. Es ist mit seinen 15 Staffeln die längste Krankenhaus-Dramaserie der USA und kann mit einer Summe von 124 die meisten Emmynominierungen vorweisen, die eine TV-Serie jemals gehabt hat... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen