Anne Heche und James Tupper in "Aftermath"

Bereits kommende Wochen beginnen in Kanada die Dreharbeiten zur neuen Syfy-Serie "Aftermath". Nun wurden die Darsteller in den Hauptrollen bekannt gegeben: Anne Heche und James Tupper.

In "Aftermath" geht es um die Familie Copeland, die nach Naturkatastrophen und dem Auftauchen übernatürlicher Wesen darum bemüht ist, ihr Überleben zu sichern.

Anne Heche spielt Karen Copeland, eine ehemalige Air-Force-Pilotin, die mit Verbissenheit für ihre Familie kämpft. James Tupper spielt ihren Ehemann Joshua, einen ehemaligen Professor für Welt-Kulturgeschichte. Mit seinem Wissen kann er die aktuellen Geschehnisse besser einordnen.

Neben Heche und Tupper sind auch Julia Sarah Stone als Dana, Taylor Hickson als Brianna und Levi Meaden als Matt, die drei Teenager der Familie Copeland, zu sehen. Während Dana praktisch veranlagt ist, ist ihre Zwillingsschwester romantisch und emotional. Matt hingegen ist der Kämpfer, der auch nicht vor Brutalität zurückschreckt.

William Laurin und Glenn Davis sind die Serienverantwortlichen. Jason Stone, Stefan Pleszczinski, Kaare Andrews, April Mullen und James Marshell fungieren als Regisseure. Halfire Entertainment wurde als Produktionsfirma an Bord geholt.

Quelle: Syfy



Daniela S. - myFanbase
04.05.2016 13:07

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen