Olivia Wilde feiert Broadway-Debüt in "1984" (Video)

Olivia Wilde stellt sich einer neuen Herausforderung. Sie wird an der Seite von Tom Sturridge und Reed Birney in Broadway-Debüt geben. Ab Juni ist sie in der Produktion "1984" zu sehen.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von George Orwell wird Wilde in dem Theaterstück als Julia zu sehen sein. Sie ist die Frau, mit der der Protagonist der Dystopie, Winston Smith (Sturridge), eine Affäre beginnt. Birney spielt derweil den Spion O'Brien.

Sonia Friedman und Scott Rudin werden die New Yorker Aufführung produzieren. Die Previews beginnen am 18. Mai und die Eröffnung findet am 22. Juni 2017 im Hudson Theater statt.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
04.04.2017 15:09

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen