sixx zeigt finale vierte Staffel von "Devious Maids" im November

Foto:

Im November müssen auch die deutschen Fans endgültig Abschied von den "Devious Maids" nehmen; denn sixx hat einen Ausstrahlungstermin für die finale vierte Staffel festgelegt.

Ab dem 20. November 2017 werden jeweils ab 22:10 Uhr die letzten zehn Episoden der Serie ausgestrahlt.

Dann muss sich Evelyn (Rebecca Wisocky) damit abfinden, ein normales Leben zu führen, nachdem sie ihren Mann Adrian (Tom Irwin) verlassen hat. Carmen (Rosalyn Sanchez) bekommt unerwartet Besuch von ihrer vermeintlichen Nichte Dani. Währenddessen muss sich Genevieve (Susan Lucci) mit ihrer grausamen Entscheidung auseinandersetzen, die ihre Freundschaft zu Zoila (Judy Reyes) schwer belastet. Rosie (Dania Ramirez) versucht indes zu beweisen, dass ihr Mann Spence (Grant Show) kein Mörder ist und Marisol (Ana Ortiz) findet einen neuen Mann (James Denton).

Auch die Schauspielerin und Produzentin der Serie Eva Longoria hat einen Gastauftritt in der ersten Episode und spielt sich selbst.

Der Universal Channel hatte die Staffel bereits im vergangenen Jahr ausgestrahlt und Lifetime gab bekannt, die Serie nach der vierten Staffel abzusetzen.

Quelle: sixx



Daniela S. - myFanbase
29.09.2017 09:20

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen