Was uns bewegt

Foto:

So viele Serien mittlerweile existieren, mindestens genauso viele Themen gibt es, die sich rund um den Bereich "Serien" drehen und über die Fans immer mal wieder persönlich nachdenken, miteinander diskutieren oder bei denen sie bereits die Wände hochgehen, werden sie auch nur auf sie angesprochen... Genau mit diesen Themen beschäftigen sich von nun an die Autoren von myFanbase in unserer Kolumne "Was uns bewegt". Hier findet ihr alle Texte, die im Zusammenhang mit der Serie "Dawson's Creek" stehen.

Favoriten in Serien

Als Serienfan tut man vor allem eines: Mit der Handlung seiner Lieblingssendung mitfiebern. Dabei bleibt es natürlich nicht aus, dass man manche Personen oder Geschichten besonders ins Herz schließt. In diesem Teil der Kolumne schreiben unsere Autoren, welcher männlichen Charakter ihnen am meisten gefiel. Im Fall von "Dawson's Creek" war das Pacey Witter... mehr

Jump-the-Shark-Serien

Noch heute, auch über zehn Jahre nach der deutschen Erstausstrahlung, würde ich "Dawson's Creek" ohne zu zögern zu meinen Top 5 der All-Time-Favourites zählen. Denn "Dawson's Creek" war quasi meine Einstiegsdroge, zumindest was den Austausch mit anderen Fans in diversen Internet-Foren angeht. Die ersten drei Staffeln haben mein Herz erwärmt, mich wöchentlich zum Weinen, Mitfiebern und Nachdenken gebracht... mehr

Lieblingsserien

Als Serienfan schaut man unglaublich viele Serien und jedes Jahr kommen wieder neue dazu. Einige davon bleiben einem ganz besonders im Gedächtnis, haben einem emotional wahnsinnig berührt oder haben mit einem neuen Konzept überrascht... mehr

Shipper - Ein tieferer Einblick

Die Paarkonstellation Joey und Pacey sorgte bei so einigen "Dawson's Creek"-Fans für Herzklopfen. Unsere Autorin Nina V. berichtet, wie sie damals auf dieses Pärchen reagiert hat, und schildert wie sie sich mit anderen Fans über ihr Lieblingspärchen diskutiert und es gegenüber dem Paar Dawson und Joey verteidigt hat... mehr

Wandlungsfähigkeit von Serienschauspielern: Katie Holmes

Serien sind, mit Ausnahme von Mini-Serien, prinzipiell für eine längere Laufzeit auslegt und binden die Zuschauer vor allem mit ihren Charakteren. Für die Darsteller jener bedeutet das teilweise, dass sie schnell nur noch mit diesem Part in Verbindung gebracht werden, gerade wenn sie ihn über mehrere Jahre hinweg verkörpern... mehr

Zeitsprünge in TV-Serien

Andere Serien haben ihre Sache beim Thema "Happy End-Zeitsprung" um einiges besser gemacht und ihren Fans so in den letzten Minuten oder auch der letzten Folge ihrer Serie einen kleinen Blick in die Zukunft gewährt, um zu zeigen, wie es mit den liebgewonnenen Charakteren weitergeht. So auch bei "Dawson's Creek"... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen