Michelle Williams erhält Hauptrolle neben Chris Pine in "All the Old Knives"

Foto: Chris Pine, Star Trek Into Darkness - Copyright: 2012 Paramount Pictures. All Rights Reserved./Zade Rosenthal
Chris Pine, Star Trek Into Darkness
© 2012 Paramount Pictures. All Rights Reserved./Zade Rosenthal

Michelle Williams und Chris Pine ("Star Trek") befinden sich in Gesprächen die Hauptrollen in dem Spionagethriller "All the Old Knives" zu übernehmen.

"All the Old Knives" spielt in der idyllischen kalifornischen Kleinstadt Carmel-by-the-Sea, wo sich Henry und Celia - einer von ihnen arbeitet noch für die CIA, der andere nicht mehr - zu einem Abendessen treffen, um über ihre frühere Beziehung zu sprechen. Sie erinnern sich an die Entführung des Royal Jordanian Flugs 127, bei dem alle Passagiere ums Leben gekommen sind, und der für die CIA zu einem der größten Fehlschläge wurde. Doch geht es Henry nun darum, die Beziehung zu Celia wieder aufleben zu lassen, oder möchte er nur einer Verschwörung auf den Grund gehen?

Olen Steinhauer schreibt das Drehbuch basierend auf seinem gleichnamigen Roman. James Marsh ("Die Entdeckung der Unendlichkeit") soll die Regie übernehmen.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
08.05.2017 10:51

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen